Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Mist gebaut. Ein Jugendlicher in Hamburg ist straffällig geworden. Spätestens dann - wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist – schrillen die Alarmglocken, und Familie, Verwandte, Freunde und Bekannte fragen sich, wie es soweit kommen konnte.
Wie bei einem Dominoeffekt kommt dann eine Schwierigkeit zur anderen. Ein Problem folgt dem nächsten und die Betroffenen und ihre Familien sind mit der Situation oft völlig überfordert. Dann ist guter Rat notwendig und die Hamburg-App „Geh deinen Weg!“ kann hilfreich sein.
Diese App soll Jugendliche und ihre Familien darüber informieren, was in verschiedenen Situationen eines strafrechtlichen Verfahrens zu beachten, zu tun bzw. unbedingt zu unterlassen ist. Ziel ist es, über die App Informationen und Tipps zugänglich zu machen, um das persönliche, finanzielle und soziale Desaster so gering wie möglich zu halten und unnötige Fehlschritte zu vermeiden.
Inhaltlich folgt die App einer Navigation, die sich an der Krisensituation der Jugendlichen orientiert und über 4 Menübuttons aufzurufen sind:
• Die persönliche Betroffenheit im Rahmen eines Strafverfahrens (Was liegt an?)
• Der allgemeine Informationsbedarf (Gut zu wissen!)
• Information zu wichtigen Einzelthemen (Hilfe)
• Der Verweis auf thematisch relevante Kontakte und Institutionen (Mehr)
Userinnen und Nutzer der Hamburg-App
• Jugendliche (14 bis 18), Heranwachsende (18 bis 21), Jungerwachsene (21 bis 25)
• Eltern, Verwandte, Freunde, Bekannte
• Teams der Jugendgerichtshilfe und Jugendbewährungshilfe
• MitarbeiterInnen des Jugendvollzuges
• Professionelle aus der Jugendhilfe, die mit delinquenten Jugendlichen zu tun haben
• Lehrkräfte aus Schulen und Hochschulen
Die App „Geh deinen Weg!“ wurde auf Initiative von agentur jobtransfer und in Zusammenarbeit mit der Jugendgerichtshilfe, der Jugendbewährungshilfe, der JVA Hahnöfersand und der afg worknet Gmbh entwickelt.
Ein besonderer Dank gilt der Behörde für Schule und Berufsbildung der FHH für ihre Unterstützung.
Screwed up. A teenager in Hamburg has become delinquent. By then - if the child has fallen into the fountain - alarm bells, and family, relatives, friends and acquaintances wonder how it could come so far.
Like a domino effect then comes a difficulty for others. One problem follows the next and the individuals and their families are often overwhelmed with the situation. Then good advice is needed and the Hamburg-App "Go your way!" Can be helpful.
This app is designed to inform young people and their families about what to observe in different situations of criminal proceedings, to do or is prohibited absolutely. The aim is to make the app information and advice available to in order to maintain the personal, financial and social disaster as low as possible and to avoid unnecessary missteps.
Content follows the app a navigation that is geared to the crisis situation of young people and are called up by 4 menu buttons:
• The personal involvement in criminal proceedings (What's up?)
• The general information requirements (good to know!)
• Information on important individual issues (help)
• The reference to thematically relevant contacts and institutions (More)
User and users of Hamburg app
• Young people (14 to 18), adolescents (18 to 21), young adults (21 to 25)
• parents, relatives, friends, acquaintances
• Teams of juvenile court and Youth Probation
• Employees of youth full train
• Professional from the youth services that have to do with juvenile perpetrators
• Teachers from schools and colleges
The app "Go your way!" Was developed at the initiative of agency job transfer and in collaboration with the juvenile court, the youth probation service, the prison Hahnöfersand and AFG Worknet Gmbh.
A special thanks to the Ministry of Education and Vocational Training FHH applies for their support.
Read more
Collapse
1.0
2 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

Inhalte erweitert, kleine Bugfixes
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
May 3, 2016
Size
17M
Installs
100+
Current Version
1.0.1
Requires Android
2.2 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
Franz Scheuerer, agentur jobtransfer
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.