CF.lumen

Alle Stufen
4.963
Bietet In-App-Käufe an
Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Englisch (Vereinigte Staaten) zurückübersetzen

CF.lumen adapts the colors on your Android device based on the position of the sun, or your custom configuration.

NOTE: Android 5.0 is now required. Versions up to v3.16 that support 4.4 KitKat are still available from the XDA thread (see far below). Performance drop since v3.60? Turn on performance mode.

When using the default settings, your display will get a warmer tint (lower color temperature) when the sun is down, vastly reducing strain on the eyes. Blue light makes your brain want to stay awake, and a lower color temperatures reduces the amount of blue displayed; using this in the evening reduces your brain's effort to keep you awake at night.

During sleeping hours by default a red filter is used. Red strains your eyes the least, and retains your night vision.

Light sensor

The light sensor can be used to automagically adjust the color: switch to the sleep filter in full dark, or to the day filter (usually none) under bright lights.

Because light sensor quality varies wildly between devices, a calibration option is provided to experiment with.

Color filters

Several filters are provided. Those named after a color (red, green, blue, ...) do not limit the display to those colors, but convert the displayed image to grayscale first, then display that image in levels of the selected color. This preserves details that would otherwise be lost.

Grayscale, invert colors, temperature adjustment and custom R/G/B adjustment filters are also provided.

Colorblindness

The master color filter setting also has an option for colorblindness enhancement, with settings for protanopia/anomaly, deuteranopia/anomaly and tritanopia/anomaly. These options in theory enhance clarity and color detail.

No claims are made to the effectiveness of these filters. These filters were thought up by Google engineers, CF.lumen just includes them.

Pro version

Upgrading to CF.lumen Pro will support my developments, remove all nags, unlock the option to start at device boot (make sure you test your configuration first), and unlocks notification options. It also enables Tasker integration.

In Pro mode, the notification adds convenient buttons to quickly disable the current filter or switch to sleep mode, and you can switch the notification to when enabled mode, which shows the notification only when a color filter is active.

In non-Pro mode, the notification only asks you to upgrade to Pro. It may seem that notification is just there to annoy you, but it actually prevents Android from randomly killing the background service taking care of all the work. Getting rid of it without getting the service killed can be done by going to Settings -> Apps -> CF.lumen and unticking Show notifications.

Having Chainfire3D Pro (ancient) installed will enable Pro.

Performance

When no color filter is active, there should not be any noticeable performance impact. When a filter is active, impact depends on device and what you are doing. On some devices we have tested there was no performance impact at all, on others it was slightly noticeable. It also depends on the driver in use.

Future

Keep in mind that Android's rendering system changes over time. You should be aware that this app may simply stop working on future Android versions without the possibility of a fix.

Scary permissions

By far most permissions are used only for Google Maps to set your location, and Google Play to provide for In-App Purchases. I cannot make any claims as to what information the Google components do or do not send to Google servers, but no information is sent to me or anyone else (than Google).

More

Advanced user more information, discussion, and support, can be found in this app's thread on XDA-Developers: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=51779367
CF.lumen passt die Farben auf Ihrem Android-Gerät basierend auf der Position der Sonne, oder benutzerdefinierte Konfiguration.

Hinweis: Android 5.0 ist nun erforderlich. Versionen bis V3.16, die KitKat 4.4 unterstützen, sind nach wie vor aus dem XDA-Thread zur Verfügung (siehe weit unten). Performance-Rückgang seit v3.60? Schalten Sie Leistung Modus.

Wenn Sie die Standardeinstellungen verwenden, wird Ihre Anzeige eine wärmere Tönung (niedrigere Farbtemperatur) erhalten, wenn die Sonne untergegangen ist, in beträchtlichem Ausmaß Belastung für die Augen zu reduzieren. Blaues Licht macht Ihr Gehirn wach bleiben wollen, und eine niedrigere Farbtemperaturen verringert die Menge an blauer Farbe angezeigt; mit diesem am Abend reduziert Aufwand Ihr Gehirn Sie nachts wach zu halten.

Während Stunden schlafen ist standardmäßig ein roter Filter verwendet. Rote Augen belastet die am wenigsten, und behält Ihre Nachtsicht.

Lichtsensor

Der Lichtsensor kann verwendet werden, um automatisch die Farbe einstellen: Schalter in den Schlaf Filter vollständig dunkel, oder auf den Tag-Filter (in der Regel keine) unter hellem Licht.

Da Lichtsensor Qualität wild zwischen den Geräten variiert, wird eine Kalibrierungsoption zur Verfügung gestellt, mit zu experimentieren.

Farbfilter

Mehrere Filter werden zur Verfügung gestellt. Diejenigen, benannt nach einer Farbe (rot, grün, blau, ...) beschränken die Anzeige auf jene Farben, aber das angezeigte Bild konvertieren zuerst in Graustufen angezeigt werden dann das Bild in Ebenen der ausgewählten Farbe. Dies bewahrt die Einzelheiten, die sonst verloren gehen würden.

Graustufen, Farben invertieren, Temperatureinstellung und benutzerdefinierte R / G / B Einstellung Filter sind ebenfalls vorhanden.

Farbenblindheit

Die Master-Farbfiltereinstellung hat auch eine Option für Sehschwäche Erweiterung, mit Einstellungen für protanopia / Anomalie, deuteranopie / Anomalie und tritanopia / Anomalie. Diese Optionen in der Theorie zu verbessern Klarheit und Farbe Detail.

Keine Ansprüche werden an die Wirksamkeit dieser Filter. Diese Filter wurden von Google-Ingenieure erdacht, CF.lumen nur enthält sie.

Pro-Version

Ein Upgrade auf CF.lumen Pro wird meine Entwicklungen unterstützen , entfernen Sie alle nörgelt, entriegeln die Möglichkeit, am Geräte Boot zu starten (stellen Sie sicher, testen Sie Ihre Konfiguration zuerst) und Benachrichtigung entriegelt Optionen. Es ermöglicht auch Tasker Integration .

Im Pro-Modus, fügt die Benachrichtigung separate Tasten, um schnell den aktuellen Filter deaktivieren oder in den Schlafmodus zu wechseln, und Sie können die Meldung auf , wenn aktiviert -Modus, der die Benachrichtigung nur zeigt, wenn ein Farbfilter ist aktiv .

In Nicht-Pro-Modus, nur die Meldung fordert Sie auf, Pro zu aktualisieren. Es kann die Meldung erscheinen nur da ist, Sie zu ärgern, aber es tatsächlich verhindert, dass Android von zufällig den Hintergrunddienst Tötung aller Arbeit zu kümmern. Es loszuwerden, ohne sich getötet kann der Dienst, indem Sie auf Einstellungen erfolgen -> Apps -> CF.lumen und Haken bei Benachrichtigungen anzeigen .

Mit Chainfire3D Pro (alte) installiert werden, damit Pro.

Performance

Wenn keine Farbfilter aktiv ist, sollte es keine nennenswerten Auswirkungen auf die Leistung sein. Wenn ein Filter aktiv ist, hängt Auswirkungen auf Gerät und was Sie tun. Bei einigen Geräten wir überhaupt keine Auswirkungen auf die Leistung getestet wurde, an anderen war es leicht bemerkbar. Es hängt auch von dem Treiber benutzt wird.

Future

Beachten Sie, dass Android-Rendering-System im Laufe der Zeit ändert. Sie sollten sich bewusst sein, dass diese App einfach auf zukünftige Android-Versionen arbeiten, ohne die Möglichkeit eines Updates stoppen kann.

Scary Berechtigungen

Bei weitem die meisten Berechtigungen nur für Google Maps verwendet, um Ihre Position zu setzen, und Google Play für In-App-Käufe zur Verfügung zu stellen. Ich kann keine Ansprüche geltend machen, um welche Informationen die Google-Komponenten zu tun oder nicht zu senden an Google-Server, aber keine Informationen zu mir oder jemand anderes geschickt (als Google).

Mehr

Erfahrene Benutzer mehr Information, Diskussion und Support finden sich in der App-Thread auf XDA-Developers finden: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=51779367
Weitere Informationen
Minimieren
4,4
4.963 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

CF.lumen driver now also works in Performance mode on various Nougat devices, and the grayscale filter has been upgraded from a toggle to saturation slider.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
9. Februar 2017
Größe
1,9M
Installationen
100.000+
Aktuelle Version
3.70
Erforderliche Android-Version
5.0 oder höher
Altersfreigabe
Interaktive Elemente
Onlinekäufe
In-App-Produkte
2,99 $ pro Artikel
Berechtigungen
Angeboten von
Chainfire
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.