Die GdP-App ist die Basis-Plattform für kleine Tools, die im täglichen Dienst der Polizei sowie für die Arbeit weiterer interessierter Personen und Institutionen hilfreich sein können.
Mit dem neuen Update stehen jetzt acht verschiedene Module zur Verfügung.

- 1. Schichtkalender
Der bekannte Schichtkalender wurde durch ein komplett neues Modul ersetzt. So ist das Anlegen einer Schichtfolge intuitiv mit wenigen Klicks erfolgt. Weiterhin lassen sich später einzelne Termine hinzufügen, löschen oder bearbeiten. Angelegte Schichtfolgen können für einen frei wählbaren Zeitraum exportiert und an Familienmitglieder oder Bekannte versendet werden. In der Kalenderansicht lassen sich die privaten Termine vom Gerät synchronisieren und einzeln anzeigen lassen.

- 2. Streifenhelfer
Das bekannte Nachschlagewerk im Hosentaschenformat von Christopher Knust ist jetzt auch exklusiv digital vorhanden. Er bietet Tatbestandsnummern von Ordnungswidrigkeiten des bundeseinheitlichen Bußgeldkatalog auf einen Blick, sowie diverse Kurzübersichten.

- 3. News
Bekommen Sie die aktuellen News der GdP aus allen Bundesländern direkt auf Ihr Smartphone.

- 4. Tatbestandskatalog
In diesem Modul befindet sich der komplette Tatbestandskatalog mit umfangreichen Filtern, einer Suchfunktion nach TBNR oder Stichworten, sowie einer intelligenten Favoriten-Funktion.

- 5. Gefahrgut
In diesem Modul werden die wesentlichen Daten aus den Modellvorschriften der Vereinten Nationen zum Transport gefährlicher Güter, dem so genannten „Orange Book“ angezeigt. Kernelement ist die Suche nach UN-Nummern (bzw. nach der richtigen technischen Versandbezeichnung der Güter), eine Auflistung sämtlicher Gefahrnummern und ihrer Bedeutung, sowie eine interaktive Darstellung der Gefahren bei Mehrfachbezettelung.

- 6. Fahrerlaubnisse
Mit diesem Modul kann auf Basis vorhandener technischer Daten, wie sie aus der Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein) ersichtlich sind, die dazugehörige Fahrerlaubnis nebst einiger Nebenbedingungen wie z.B. dem Alter, ermittelt werden. Dabei sind zwei Wege möglich: „Vom Fahrzeug zur Fahrerlaubnis“ oder „Von der Fahrerlaubnis zum Fahrzeug“. Berücksichtigt werden auch alle „Altfahrerlaubnisse“, die vor dem 19.01.2013 in der BRD und in der ehemaligen DDR ausgestellt wurden.

- 7. NauticDict
Dieses Modul ist auch in einer Stand-Alone-Version, also völlig eigenständig, zu haben. Der Grund hierfür: Dieses App-Modul muss auch außerhalb der Reichweite der Funkabdeckung im Küstenmeer funktionieren.
Das Modul beinhaltet das gesamte prüfungsrelevante nautische Fachvokabular, wie es an der Wasserschutzpolizeischule in Hamburg gelehrt wird. Zahlreiche Hilfstexte ergänzen den in deutsch/englisch sowie englisch/deutsch enthaltenen Vokabelsatz.
Weitere Informationen
3,1
54 insgesamt
524
44
31
26
119
Wird geladen...

Neue Funktionen

- Neues Modul Schichtkalender
- Neues Modul Streifenhelfer
- Diverse Bugfixes und Verbesserungen
Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
9. April 2018
Größe
31M
Installationen
10.000+
Aktuelle Version
4.1
Erforderliche Android-Version
4.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
neusta mobile solutions GmbH
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.