CLIMB Piedibus Smart

Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Italienisch (Italien) zurückübersetzen

CLIMB PiediBus Smart e' un app mobile per i volontari del Piedibus del Comune di Trento. Permette di gestire le varie attività del servizio (turni dei volontari, itinerari e fermate, presenze giornaliere dei bambini, contatti dei genitori). Inoltre permette ai bambini in possesso di dispositivi di prossimità di effettuare il check in automatico.
L'app è in fase di sperimentazione all'interno del progetto di ricerca CLIMB di Smart Community Lab della Fondazione Bruno Kessler e in collaborazione con il progetto "A piedi sicuri" dell'Ufficio di Politiche Giovanli del Comune di Trento.

Nel progetto "A Piedi Sicuri", attivo a Trento dal 2010 sono stati attivati i Piedibus: “autobus" che si muovono a piedi formati da una carovana di bambini che ogni mattina vanno a scuola in gruppo, accompagnati da almeno due adulti, un “autista” davanti ed un “controllore” in fondo, che chiude la fila. Il Piedibus parte da un punto prefissato e si ferma alle varie fermate, “raccogliendo” i passeggeri e seguendo un orario prestabilito. I bambini possono in questo modo recarsi a scuola in compagnia, conoscere meglio il proprio territorio e fare del movimento, ma con la sicurezza di due accompagnatori adulti.

Il progetto CLIMB si collega in modo organico con il programma “A Piedi Sicuri” e lo supporta con un insieme di soluzioni che vogliono favorirne la sostenibilità e incrementarne ulteriormente il livello di coinvolgimento da parte di cittadini e famiglie. Le tecnologie al servizio della mobilità indipendente dei bambini messe in campo dal progetto CLIMB vertono attualmente sul servizio di “Piedibus”. Per il supporto al Piedibus, sono state sviluppate le seguenti tecnologie:

- Questa App mobile per i volontari della “linea” del Piedibus permette di gestire le varie attività del servizio (gestione dei turni di volontari, sostituzione itinerari, presenze giornaliere dei bambini,…)

- Dispositivi intelligenti per i bambini che permettono di registrare la presenza dei bambini/passeggeri e dei volontari alle fermate e durante il cammino del Piedibus. Tali dispositivi, integrati con l’applicazione mobile, permettono di automatizzare a raccolta di informazioni sui bambini che prendono parte al Piedibus per ogni singolo giorno e per ciascuna fermata.

http://www.smartcommunitylab.it/climb/
http://www.smartcommunitylab.it/
https://www.fbk.eu/
http://www.trentogiovani.it/index.php/progetto/piedibus
CLIMB piedibus Smart und ‚eine mobile App für die Freiwilligen des Walking Bus von der Stadt Trento. Es ermöglicht die verschiedenen Aktivitäten des Dienstes (Verschiebungen von Freiwilligen, Routen und Haltestellen, Tagesbesuch von Kindern, Elternkontakt) zu verwalten. Auch erlaubt es Kinder besitzen Nähe Geräte automatisch zu überprüfen.
Die App wird im Forschungsprojekt CLIMB Smart-Community-Lab an dem Bruno Kessler Stiftung und in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Walking sicher“ das Amt des politischen Giovanli der Gemeinde Trent getestet.

In dem Projekt „Walk Safe“, aktiv in Trento aus dem Jahr 2010 zu Fuß Bus aktiviert wurden, „Bus“, die zu Fuß zu erreichen durch eine Karawane von Kindern gebildet, die jeder Morgen zu einer Gruppe Schulen gehen, die von mindestens zwei Erwachsenen begleitet werden, einem " Treiber „vor und ein“ Controller „am unteren Rand, der die Reihe schließt. die Piedibus von einem vorbestimmten Punkt startet und stoppt an verschiedenen Stationen“, „die Passagiere aufzunehmen und eine voreingestellte Zeit nach. Kinder auf diese Weise zur Schule gehen können In Gesellschaft, wissen mehr über ihre Fläche und den Umzug machen, aber mit der Sicherheit von zwei Begleitpersonen.

Das CLIMB Projekt wird organisch mit dem Programm „Walk Safe“ verbunden und unterstützt sie mit einer Reihe von Lösungen, die Nachhaltigkeit und weitere Steigerung des Grades der Beteiligung von Bürgern und Familien fördern wollen. Die Technologien, die unabhängige Mobilität von Kindern durch das CLIMB Projekt derzeit Besorgnis über den „Walking Bus“ Service implementiert zu bedienen. Um den Lauf Bus zu unterstützen, wurden die folgenden Technologien entwickelt:

- Diese mobile App für die Freiwilligen der „Linie“ des Wanderbus können Sie die verschiedenen Aktivitäten des Dienstes verwalten (Verwaltung von Verschiebungen von Freiwilligen, Ersatzwege, tägliche Anwesenheit von Kindern, ...)

- Intelligente Geräte für die Kinder, mit denen Sie das Vorhandensein von Kindern / Passagiere und Freiwilligen an Bushaltestellen erfassen und auf dem Weg Bus des Gehens. Solche Geräte, integriert mit der mobilen Anwendung, erlauben die Sammlung von Informationen über Kinder zu automatisieren, die für jeden Tag an dem Fuß Bus nehmen und für jeden Anschlag.

http://www.smartcommunitylab.it/climb/
http://www.smartcommunitylab.it/
https://www.fbk.eu/
http://www.trentogiovani.it/index.php/progetto/piedibus
Weitere Informationen
Minimieren
5,0
1 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Nuova gestione delle immagini degli alunni
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
31. Januar 2019
Größe
35M
Installationen
100+
Aktuelle Version
1.0.5
Erforderliche Android-Version
4.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Smart Community Lab
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.