Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

Der Sintfeld Höhenweg

Im Süden des Paderborner Landes, Teil der Urlaubsregion Teutoburger Wald, liegt auf der Paderborner Hochfläche das Sintfeld. Es erwartet Sie eine der kontrastreichsten Natur- und Kulturlandschaften Norddeutschlands, geprägt von den drei Städten Bad Wünnenberg, Büren und Lichtenau. Was möchten Sie zuerst erleben? Saftig grüne Wiesen und Auen, waldreiche Höhenzüge – oder möchten Sie erst etwas von der Geschichte und Kultur dieser Region erfahren?

Mit der Sintfeld Höhenweg Applikation möchten wir Ihnen unsere Region und natürlich den Sintfeld-Höhenweg näher vorstellen. Der einzigartige 144 Kilometer lange Rundfernwanderweg bietet die schönsten Zugänge zum kulturellen Reichtum im Süden des Paderborner Landes und offenbart beeindruckende Naturerlebnisse. Die Applikation wird Sie bei Ihrer Tourenplanung unterstützen und wir hoffen Sie haben viel Vergnügen in der Region.

Die App wurde von der Biologischen Station Kreis Paderborn – Senne im Rahmen des Projektes Naturerlebnis in NATURA 2000-Gebieten am Sintfeld-Höhenweg erstellt. Das Projekt wurde von der Bezirksregierung Detmold aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und des Kreises Paderborn gefördert. Der Sintfeld-Höhenweg wurde von 2007 bis 2013 durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums in Form eines LEADER-Projekts unterstützt.

Bitte beachten: Die kontinuierliche Nutzung von GPS im Hintergrund kann zu einer drastischen Verkürzung der Akkulaufzeit führen.

Hinweis: Beim ersten Start der Applikation werden ca. 55 MB an Video und Sound-Daten heruntergeladen. Es wird empfohlen diese Daten über eine WLAN-Verbindung zu laden.
The Sintfeld Trail

In the south of the Paderborn country, part of the holiday region Teutoburg Forest, located on the Paderborn plateau the Sintfeld. It offers one of the most contrasty natural and cultural landscapes of northern Germany, dominated by the three towns of Bad Wunnenberg, Buren and Lichtenau. What you want to do first? Lush green meadows and pastures, wooded ridges - or you want to get only some of the history and culture of this region?

With the Sintfeld trail application, we would like to introduce our region and of course the Sintfeld Crest Trail closer. The unique 144 km long distance footpath round offers the most beautiful portal to the cultural richness in the south of the Paderborn country and reveals impressive nature experiences. The application will support you in your tour and we hope you have a lot of fun in the region.

The app was developed by the Biological Station Paderborn district - Senne created within the project nature experience in NATURA 2000 sites on Sintfeld Crest Trail. The project was funded by the district government Detmold from the European Regional Development Fund (ERDF) and by the State of North Rhine-Westphalia and the District of Paderborn. The Sintfeld Crest Trail was supported from 2007 to 2013 by the European Agricultural Fund for Rural Development in the form of a LEADER project.

Please note: The continued use of GPS running in the background can dramatically decrease battery life.

Note: When you first start the application about 55 MB of video and sound data is downloaded. It is recommended to load these data via a wireless connection.
Read more
Collapse
5.0
1 total
5
4
3
2
1
Loading...

What's New

- Fehlerhafte Darstellung der Kategorien korrigiert
Read more
Collapse

Additional Information

Updated
August 24, 2015
Size
35M
Installs
100+
Current Version
3.0.3
Requires Android
4.0 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
INTEWO | World Habitat Society GmbH
Developer
World Habitat Society GmbH Paderborner Str. 11 33189 Schlangen Deutschland
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.