ioBroker.vis

Alle Stufen
117

WEB-Visualisierung für ioBroker Plattform als Android-App.

Diese App ist konzipiert für Smartphone und Tablet. Das Vis-Projekt und alle Bilder werden auf dem Smartphone gespeichert um den mobilen Datenverkehr zu verringern.

Verwendung
Diese App benötigt einen installierten, aktivierten Web-Adapter oder socket-io-Adapter und einen installierten vis-Adapter. Bei aktiviertem Web-Server, muss das interne Socket-IO-Interface aktiviert sein.
In Vis sollte ein Projekt vorhanden sein, z.B. "Main".

Die Ports und der ioBroker Server muss vom Mobiltelefon erreichbar sein.

Installiert wird die App über den App Store. Nachdem die Anwendung zum ersten Mal startet, sollte der Einstellungsdialog automatisch geöffnet werden. Um die Arbeit mit der App zu starten öffne die Einstellungen.

Um die Einstellungen anzuzeigen, drücke die halbtransparenten Schaltfläche in der linken oberen Ecke.

Einstellungen
Fast alle Einstellungen sind optional mit Ausnahme von "WIFI Socket" und "Projekt".

Buttons
- Neu laden - Lädt die Web-Engine neu, als würde man die Schaltfläche "Aktualisieren" im Browser drücken.
- Re-Sync - Wenn einige Änderungen an dem Vis-Projekt vorgenommen wurden, wird es nicht automatisch in die App geladen. Dazu, muss die "Re-Sync" Taste gedrückt werden. Alle Projektdateien und Bilder werden auf dem Smartphone neu geladen. Das wird gemacht, um den mobilen Datenverkehr zu verringern und den Start der Anwendung zu beschleunigen. Das Lesen der Dateien von der internen SD-Card ist viel schneller, als vom ioBroker Server.
Wenn die Option Schlafen, falls inaktiv aktiviert ist, darf während der Synchronisation das Telefon nicht inaktiv werden, da ansonsten die Socket.io-Verbindung unterbrochen und die Synchronisation abgebrochen wird.
- OK - Alle Änderungen speichern und die WEB-Engine neu starten. Es wird keine Synchronisation durchgeführt, wenn das Projekt noch nicht definiert wurde. Um Änderungen vom ioBroker Vis-Projekt neu zu laden benutzen Sie die "Re-Sync" -Taste.
- Abbrechen - Alle Änderungen verwerfen und Dialog schließen.

Konnektivität
Die App kann über den SSID-Namen erkennen, ob das Smartphone im Heimnetzwerk oder außerhalb des Heimnetzwerkes ist und benutzt für das Heimnetzwerk und für Außerhalb verschiedenen Socket-URLs und Login-Daten.

Normalerweise gibt es im Heimnetzwerk keine Authentifizierung und die Verbindung läuft über HTTP (unsicher). Im externen Netzwerk geht die Verbindung über https (verschlüsselt) und mit Login / Passwort.

- Verbunden - zeigt an, ob die App mit ioBroker Server verbunden ist.
WiFi Verbindung
- SSID Name - Der oder die Namen (geteilt durch Komma) der Heimnetzwerk SSID. Es wird für die Verbindung die Anmeldeinformationen und die Home-URL des Heimnetzwerks verwendet.
- Socket URL - URL wie z.B. ```http://192.168.0.5:8082```. Es ist wichtig, http oder https zu Beginn zu haben, dadurch kann die App zwischen sicheren und unsicheren Verbindungen unterscheiden. Der Port ist auch wichtig. Normalerweise 8082 für Web oder 8084 für socketio.
- Anwender - Wenn für die Socket-Kommunikation die Authentifizierung aktiviert ist, tragen Sie hier den Benutzernamen von iobroker ein. Benutzer müssen zunächst über die "admin" Schnittstelle erstellt werden. Der Benutzer "admin" existiert immer und kann nicht gelöscht werden.
- Kennwort - Benutzer-Passwort, wie in ioBroker gesetzt
- Kennwort-Wiederholung - Wiederholung des Benutzer-Passworts

Viel detailliertere Beschreibung konnte hier gefunden werden: http://www.iobroker.net/?page_id=5026&lang=de
Weitere Informationen
4,7
117 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

Korrigiert .pro Verbindung
Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
28. Oktober 2017
Größe
21M
Installationen
10.000+
Aktuelle Version
1.1.1
Erforderliche Android-Version
4.1 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Bluefox
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.