Translate the description into English (United States) using Google Translate?Translate the description back to German (Germany)

ACHTUNG: Die Zahl der Betriebssystemversionen und Geräte in der Android-Welt ist so groß, dass wir als kleiner Anbieter nicht garantieren können, dass die Apps auf allen, insbesondere älteren Geräten funktionieren. Wenn es bei Ihnen ein Problem gibt, wenden Sie sich bitte direkt an buechner@legakids.net – vielen Dank!

Worträuber ist eine Lese-Schreibspiel-App für Kinder ab 7 Jahre.
Der Erlös aus dem Kauf dieser App kommt der Arbeit der LegaKids Stiftungs-GmbH zugute.

Lurs, der alte Worträuber, will dich mal wieder besiegen. Aber du schaffst es bestimmt, ihm möglichst viele Wörter abzunehmen!

Hintergrund:

Kinder lieben dieses Spiel nach dem altbewährten "Galgenmännchen-Prinzip" und beschäftigen sich ganz nebenbei mit Buchstaben, mit Lautfolgen und Wortbildern. Sie "erlesen" innerlich verschiedene Möglichkeiten für die noch nicht gefundenen Buchstaben, probieren und verwerfen diese und trainieren dabei häufige Strukturen deutscher Wörter.

Die nach Silben eingefärbten Buchstabenfelder bieten eine zusätzliche Orientierung. Die Silbenstruktur erleichtert den Kindern den Rateprozess. Sie erleben spielerisch, dass es sich lohnt, die Silben zu erkennen und zu nützen.

So funktioniert Worträuber:

Errate möglichst viele Wörter! Du siehst die Anzahl der Buchstaben und die Länge der Silben. Aber Vorsicht: Lurs, das Lese-und Rechtschreibmonster, wird mit falsch geratenen Buchstaben gefüttert. Er wird dadurch immer größer und gefährlicher ...

Wähle auf der Spieltastatur einen Buchstaben aus. Wenn er im gesuchten Wort enthalten ist, erscheint er im Buchstabenfeld – wenn nicht, wird Lurs größer. Wenn du das richtige Wort findest, verschwindet Lurs wieder und du bekommst Punkte. Aber Vorsicht: Nach sieben falschen Buchstaben frisst Lurs das Wort!

Du hast fünf Minuten Zeit. Am Schluss kannst du dich in die Highscoreliste eintragen.

Tipp 1:

Die Silbenfarben helfen dir beim Buchstabensuchen, denn jede Silbe hat ja genau einen Selbstlaut (der kann manchmal auch aus zwei Buchstaben bestehen wie bei au oder ei oder Pünktchen haben wie die Umlaute ä, ö und ü).

Tipp 2:

Nach den Selbstlauten probierst du am besten Buchstaben, die oft vorkommen: r, n, s, t, l ...

Und nimm dir Zeit etwas nachzudenken – das lohnt sich mehr als zufälliges Buchstabentippen.

Hinweis zu den Schwierigkeitsstufen:

Auf dem leichtesten Level können Kinder zielgerichtet die grundlegende Struktur der deutschen Zweisilber erfahren und üben: Fast immer ist der Selbstlaut der zweiten Silbe ein e. Dieses e wird allerdings ganz unterschiedlich ausgesprochen (wie etwa in Vater, Sonne, laufen). Das mittlere Level bietet zusätzlich häufige drei- und viersilbige Wörter und wer wirklich die Herausforderung sucht, der wagt sich in das schwere Level mit vielen zusätzlichen Merkwörtern.
ATTENTION: The number of operating system versions and devices in the Android world is so large that we as a small provider can not guarantee that the apps work on all, especially older devices. If you have a problem, please contact buechner@legakids.net - thank you!

Worträuber is a reading and writing app for children from 7 years.
The proceeds from the purchase of this app will benefit the work of LegaKids Stiftungs-GmbH.

Lurs, the old word robber, wants to defeat you again. But you certainly manage to take as many words as possible!

Background:

Children love this game after the well-tried "Hangman Principle" and deal with the way by letter, with sound sequences and word images. They "read out" different possibilities for the not yet found letters, try and reject them and train frequent structures of German words.

The syllable-colored letter fields provide additional orientation. The syllable structure facilitates the counseling process for the children. They playfully learn that it is worth recognizing and using the syllables.

This is how Wordbreaker works:

Guess as many words as possible! You can see the number of letters and the length of the syllables. But beware: Lurs, the reading and spelling monster, is fed with misguided letters. He is getting bigger and more dangerous ...

Select a letter on the game keyboard. If it is included in the searched word, it appears in the letter field - if not, Lurs becomes larger. If you find the right word, Lurs disappears again and you get points. But beware: after seven wrong letters Lurs eats the word!

You have five minutes. At the end you can enter yourself in the highscore list.

Tip 1:

The syllable colors help you with the letter search, because each syllable has exactly one self-sound (which can sometimes consist of two letters as in au or ei or dots have as the umlauts ä, ö and ü).

Tip 2:

After the self-sounds, it's best to try out letters that are common: r, n, s, t, l ...

And take your time to think it over - it's worth more than random typing.

Note on the difficulty levels:

At the easiest level, children can purposefully learn and practice the basic structure of German two-silver: Almost always, the syllable of the second syllable is an e. However, this e is pronounced very differently (as in father, sun, run). The middle level also offers frequent three- and four-syllable words and if you really are looking for the challenge, you can venture into the difficult level with many additional verbs.
Read more
Collapse
Loading...

What's New

- Verschiedene Schwierigkeitsgrade
- Bug fixes.
Read more
Collapse

Additional Information

Eligible for Family Library
Eligible if bought after 7/2/2016. Learn More
Updated
April 5, 2019
Size
30M
Installs
100+
Current Version
0.0.22
Requires Android
4.1 and up
Content Rating
Everyone
Permissions
Offered By
LegaKids Stiftungs-GmbH
Developer
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.