Open Camera

Enthält Werbung
4,1
254.000 Rezensionen
50 Mio.+
Downloads
Altersfreigabe
USK ab 0 Jahren
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Open Camera ist eine völlig kostenlose Kamera-App. Merkmale:
* Option zur automatischen Ausrichtung, damit Ihre Bilder in jedem Fall perfekt ausgerichtet sind.
* Zeigen Sie die Funktionalität Ihrer Kamera: Unterstützung für Szenenmodi, Farbeffekte, Weißabgleich, ISO, Belichtungskorrektur/Sperre, Selfie mit "Bildschirmblitz", HD-Video und mehr.
* Praktische Fernbedienungen: Timer (mit optionalem Sprach-Countdown), Auto-Repeat-Modus (mit konfigurierbarer Verzögerung).
* Option zum Fotografieren aus der Ferne durch Geräusche.
* Konfigurierbare Lautstärketasten und Benutzeroberfläche.
* Umgekehrte Vorschauoption zur Verwendung mit aufsetzbaren Objektiven.
* Überlagern Sie eine Auswahl an Rastern und Schnittführungen.
* Optionale GPS-Standortkennzeichnung (Geotagging) von Fotos und Videos; bei Fotos beinhaltet dies die Himmelsrichtung (GPSImgDirection, GPSImgDirectionRef).
* Wenden Sie Datums- und Zeitstempel, Standortkoordinaten und benutzerdefinierten Text auf Fotos an. Speichern Sie Datum/Uhrzeit und Ort als Video-Untertitel (.SRT).
* Panorama, auch für Frontkamera.
* Unterstützung für HDR (mit automatischer Ausrichtung und Entfernung von Geisterbildern) und Belichtungsreihen.
* Unterstützung für Camera2 API: manuelle Steuerung (mit optionaler Fokusunterstützung); Burst-Modus; RAW-Dateien (DNG); Kamerahersteller-Erweiterungen; Video in Zeitlupe; Profilvideo anmelden.
* Rauschunterdrückung (einschließlich Low-Light-Nachtmodus) und Dynamikbereich-Optimierungsmodi.
* Optionen für On-Screen-Histogramm, Zebrastreifen, Fokus-Peaking.
* Focus Bracketing-Modus.
* Völlig kostenlos und keine Werbung von Drittanbietern in der App (ich schalte nur Werbung von Drittanbietern auf der Website). Open Source.

(Einige Funktionen sind möglicherweise nicht auf allen Geräten verfügbar, da sie von Hardware- oder Kamerafunktionen, der Android-Version usw. abhängen können.)

Website (und Links zum Quellcode): http://opencamera.org.uk/

Beachten Sie, dass es mir nicht möglich ist, Open Camera auf jedem Android-Gerät zu testen, also testen Sie es bitte, bevor Sie Open Camera verwenden, um Ihre Hochzeit zu fotografieren / zu filmen usw. :)

App-Icon von Adam Lapinski. Open Camera verwendet auch Inhalte unter Lizenzen Dritter, siehe https://opencamera.org.uk/#licence
Aktualisiert am
08.06.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.

Bewertungen und Rezensionen

4,1
254.000 Rezensionen
Wolfgang Gerber
20. November 2022
Ich bin von dieser App begeistert. Seither habe ich deutlich bessere Fotos, speziell im Nahbereich. Z.B. Verkaufsbilder für Onlinehandel. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen ist diese APP deutlich im Vorteil gegenüber der originalen App. Jemand reklamiert, dass sie länger zum Auslösen braucht. Das stimmt. Dafür sind die Bilder aber scharf. Man kann das Licht auch schon vor dem Auslösen aktivieren, um das Objekt besser zu sehen.
7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Schrubbel173
20. Juni 2022
Die App hat bisher die besten manuellen Einstellungen gehabt, die ich bisher bei Camera Apps für Handys gesehen habe. Im Vergleich zu einem manuell bedienten Fotoapparat ist das natürlich eher behelfsmäßig. Aber deutlich besser als nichts, wenn man nur ein Handy dabei hat und sich nicht auf die Kameraautomatik verlassen möchte. Die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. 👍
60 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?
Ein Google-Nutzer
18. Dezember 2018
Ich bin positiv überrascht, habe die App geladenen, wegen dem Sprachauslöser. Funktioniert einwandfrei. Sehr gut ist auch, dass sie sich nicht von selber ausschalted, wenn man es so eingestellt hat. Nach einigem probieren habe ich auch die Möglichkeit gefunden, wie direkt auf Speicherkarte geschrieben wird. Das einzige, was mir bis jetzt aufgefallen ist, was bei mir gar nicht geht, ist Aufnahmen mit der Frontkamera. Da friert der Bildschirm ein, egal ob mit Sprache oder Berührung.
63 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
War das hilfreich für dich?

Neuigkeiten

Support for Camera Extensions. Selected Android 12 devices now have photo modes such as Night, Bokeh, Beauty. Requires Settings/"Camera API" to be set to Camera2.

Allow accessing ultra-wide cameras via zoom e.g. on Pixel 5/6 when using Camera2 API.

Removed "use addresses" and "say cheese" options. Sorry about that, but this is due to new data privacy requirements.

Fixed HDR on Samsung devices since Android 12. Fixes for flash on Camera2 API. Various improvements for Android 12.