SDFix: KitKat Writable MicroSD

20.928
Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Englisch (Vereinigte Staaten) zurückübersetzen

*** REQUIRES ROOT ACCESS ***

Android 4.4 KitKat removes your ability to write files to the MicroSD card (on phones/tablets that have both internal memory and user-installed MicroSD cards). NextApp SDFix restores this ability by modifying a configuration file. As this app changes a system configuration file, it requires root access.

WARNING! PLEASE READ BEFORE INSTALLING:
---------------------------------------
* THIS APP REQUIRES ROOT ACCESS. IF YOU DO NOT KNOW WHAT THIS MEANS, PLEASE DO NOT INSTALL THE APP.
* This app is used to change a device configuration file.
* Please read this entire app listing for a description of exactly what this app does to determine if it is appropriate for your device and/or custom ROM.
* This app is designed to solve a specific problem. If you don't have that problem, don't install this app.
* This app is only useful on devices that have a user-installed MicroSD card. If you have a Google Nexus device or other device without a MicroSD card that you physically installed yourself, then this app isn't going to be helpful.
* This app is likely only useful if you have a stock ROM. If you're running an aftermarket ROM like Cyanogenmod, then there is no reason to install this app (good aftermarket ROMs don't suffer from the problem that this app corrects).
* NO WARRANTY: as is generally the case with all root modifications, you assume all risk by using this software.
* As with any root modification, ensure you have the knowledge to fully restore your device to stock if required.
---------------------------------------

[ About MicroSD Cards in Android 4.4 / KitKat ]

When Google released Android 4.4, they specified that applications you download can no longer write to user-installed MicroSD cards. Apps can still write to internal flash storage. Some devices (like Google Nexus devices) only have internal storage, and are unaffected. Other devices (e.g. Samsung Galaxy and Note devices) have the ability to expand their storage space by installing a MicroSD card. When KitKat is installed on such devices, apps are limited to only being able to manipulate files on the built-in storage, with write-access to the MicroSD card being restricted.

This change represents a removal of functionality compared with Android 4.3. 4.3 allowed apps to write to the MicroSD card, as did prior versions.

The limitation introduced in KitKat does not affect the capabilities of preinstalled apps, only apps you choose to install. Apps preinstalled by Google, your device manufacturer, and your carrier still have this ability. Only apps that you choose to install are restricted.

[ Technical Details ]

NextApp SDFix will modify the configuration file located at /system/etc/permissions/platform.xml to allow apps to write to the MicroSD card. Specifically, SDFix will add the Android UNIX group "media_rw" to the WRITE_EXTERNAL_STORAGE permission's configuration. This will enable apps (only those that you granted write access permissions to when you installed them) to write files to the MicroSD card. On many devices, this is effectively reverting the state of this permission back to the way it was configured in Android 4.3. This modification is carried out by modifying the existing XML file, rather than replacing it.

A backup of the original configuration file will be saved at /system/etc/permissions/platform.xml.original-pre-sdfix (provided one does not already exist). Reverting this modification can be accomplished by using a root -enabled file manager to replace the /system/etc/permissions/platform.xml file with the backed up version.

[ Additional Information ]

This app is free and has no advertisements (with the exception of links to other NextApp apps when it completes its task).

--- Please do not contact me with requests for information on how to obtain root access on your device. The process is different for every device, and often requires technical expertise to install. ---
*** Root-Zugang ***

Android 4.4 KitKat entfernt Ihre Fähigkeit, Dateien auf der microSD-Karte (auf Handys / Tablets, die sowohl internen Speicher und Benutzer installierte MicroSD-Karten haben) zu schreiben. NextApp SDFix stellt diese Fähigkeit durch die Änderung einer Konfigurationsdatei. Da diese App ändert eine Systemkonfigurationsdatei, es erfordert Root-Zugriff.

WARNUNG! BITTE LESEN SIE VOR DER INSTALLATION:
---------------------------------------
* Für dieses App ist Root-Zugriff. WENN SIE NICHT WISSEN, was das bedeutet, BITTE BRINGEN SIE DIE APP.
* Diese App wird ein Gerätekonfigurationsdatei ändern.
* Bitte lesen Sie die gesamte App Angebot für eine Beschreibung der genau das, was diese App tut, um festzustellen, ob es für Ihr Gerät und / oder Custom ROM geeignet ist.
* Diese App wurde entwickelt, um ein bestimmtes Problem zu lösen. Wenn Sie nicht das Problem, nicht diese App installieren.
* Diese App ist nur auf Geräten, die einen Benutzer-MicroSD-Karte installiert haben nützlich. Wenn Sie ein Google-Nexus-Gerät oder einem anderen Gerät ohne MicroSD-Karte, die Sie selbst physisch installiert haben, dann ist diese App ist nicht hilfreich.
* Diese App ist wahrscheinlich nur sinnvoll, wenn Sie eine Aktie ROM haben. Wenn Sie ein Aftermarket-ROM CyanogenMod wie bist, dann gibt es keinen Grund, diese App (gut Aftermarket-ROMs nicht von dem Problem, dass diese App korrigiert leiden) zu installieren.
* KEINE GARANTIE: wie allgemein bei allen Root-Modifikationen, alle Risiken mit dieser Software übernehmen Sie.
* Wie bei jedem Fussmodifikation, sicherzustellen, dass Sie das Wissen, um das Gerät vollständig wiederherstellen zu Lager bei Bedarf zu haben.
---------------------------------------

[Über MicroSD-Karten im Android 4.4 / KitKat]

Wenn Google veröffentlicht Android 4.4, angegeben, dass sie Anwendungen, die Sie herunterladen können nicht mehr vom Benutzer installierten MicroSD-Karten schreiben. Apps können immer noch den internen Flash-Speicher zu schreiben. Einige Geräte (wie Google Nexus Geräte) nur internen Speicher und sind nicht betroffen. Andere Geräte (zB Samsung Galaxy Note und Geräte) haben die Möglichkeit, ihre Lagerraum durch die Installation einer MicroSD-Karte erweitern. Wenn KitKat auf solchen Geräten installiert ist, werden Apps nur in der Lage, Dateien auf dem eingebauten Speicher zu manipulieren, mit Schreibzugriff auf die MicroSD-Karte eingeschränkt beschränkt.

Diese Änderung stellt eine Entfernung von Funktionalität im Vergleich zu Android 4.3. 4.3 erlaubt Apps auf die microSD-Karte zu schreiben, so wie frühere Versionen.

Die in KitKat eingeführte Beschränkung wirkt sich nicht auf die Fähigkeiten der vorinstallierten Apps, nur Apps, die Sie installieren. Apps von Google, Hersteller Ihres Geräts, und Ihre Träger vorinstalliert haben noch diese Fähigkeit. Nur Anwendungen, die Sie installieren sind eingeschränkt.

[Technische Details]

NextApp SDFix die Konfigurationsdatei an /system/etc/permissions/platform.xml gelegen ändern, dass Apps auf die microSD-Karte zu schreiben. Insbesondere SDFix wird das Android-UNIX-Gruppe "media_rw", um die Konfiguration des WRITE_EXTERNAL_STORAGE Erlaubnis hinzufügen. Dies wird Anwendungen zu ermöglichen (nur die, die Sie, wenn Sie sie installiert gewährt Schreibzugriffsberechtigungen), um Dateien auf die microSD-Karte zu schreiben. Bei vielen Geräten ist dies effektiv zurückkehrt, die den Zustand von dieser Erlaubnis zurück zu der Weise, die es in Android 4.3 konfiguriert. Diese Modifikation wird durch die Änderung der bestehenden XML-Datei, und nicht ersetzt durchgeführt.

Eine Sicherungskopie der ursprünglichen Konfigurationsdatei wird bei /system/etc/permissions/platform.xml.original-pre-SDFix (sofern man nicht bereits vorhanden ist) gespeichert werden. Zurückkehren diese Änderung kann mit einer Wurzel fähigen Dateimanager den /system/etc/permissions/platform.xml Datei mit der gesicherten Version zu ersetzen erreicht werden.

[Weitere Informationen]

Diese App ist kostenlos und hat keine Werbung (mit Ausnahme der Links zu anderen NextApp Apps, wenn es seine Aufgabe abgeschlossen ist).

--- Bitte kontaktieren Sie mich nicht mit der Bitte um Informationen, wie man Root-Zugriff auf das Gerät zu erhalten. Der Prozess ist für jedes Gerät, und oft erfordert technisches Know-how zu installieren. ---
Weitere Informationen
Minimieren
4,1
20.928 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

New update keeps indentation perfect in platform.xml.

IT IS NOT NECESSARY TO RUN SDFIX AGAIN WITH THIS UPDATE. If you've run SDFix previously and it worked correctly, there is no reason to re-download or re-run the app.
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
3. September 2014
Größe
402k
Installationen
1.000.000+
Aktuelle Version
0.7
Erforderliche Android-Version
4.3 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
NextApp, Inc.
Entwickler
2549-B Eastbluff Drive #201 Newport Beach, CA 92660
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.