Cryptfs Password

308
Beschreibung mit Google Übersetzer in die Sprache Deutsch (Deutschland) übersetzen?Beschreibung in die Sprache Englisch (Vereinigte Staaten) zurückübersetzen

Changes the Android disk encryption password

New: Experimental Lollipop support. Requires SuperSU

If you are using a pattern lock, enter the current password as
a sequence of dot numbers.
Dots are numbered left-to-right, top-to-bottom, starting with 1:

1 2 3
4 5 6
7 8 9

This tool REQUIRES root access to work. If you are not using disk encryption this tool will not be useful to you. In fact, it will not even start on your device.


*** WARNING ***
If you forget the new password after you change it, you will not be able to boot the device. You will have to perform a factory reset, DELETING all your data. Make sure you take a full backup before using this tool, and REMEMBER THE PASSWORD. You have been warned, use at your own risk!


Android 3.0 (Honeycomb) introduced disk encryption and it has been available on all subsequent versions. It encrypts the data partition with a key protected by a user-selected password and requires entering the password in order to boot the device. However, Android uses the device unlock password or PIN as the device encryption password, and doesn't allow you to change them separately. This effectively forces you to use a simple password, since you have to enter it each time you unlock your device, usually dozens of times a day. This tool allows you to change the encryption password to a more secure one, without affecting the screen unlock password/PIN. To change the device encryption password simply:

1. Enter the current password
(initially the same as the unlock password/PIN)
2. Enter and confirm the new password
3. Hit 'Change password'

The changes take effect immediately, but you will only be required to enter the new password the next time you boot your device. Make sure you choose a good password, not based on a dictionary word, since automated tools can brute force a simple password in minutes. Above all, make sure you REMEMBER the new password.

If you change the device unlock password/PIN, the encryption password will be automatically changed as well. You need to use this tool again to change it back, if required.

More details and some background information here:

http://nelenkov.blogspot.com/2012/08/changing-androids-disk-encryption.html

Not supported on Android L, but may not be required due to changes to disk encryption implementation.
More details about Android L:

http://nelenkov.blogspot.com/2014/10/revisiting-android-disk-encryption.html


This tool is open source. Code is available on Github under the Apache 2.0 license.
https://github.com/nelenkov/cryptfs-password-manager

Tested on Galaxy Nexus with
* stock Jelly Bean (4.1.1)
* CyanognenMod 9 (4.0.4)

NO WARRANTY. Use at your own risk.
Ändert die Android Plattenverschlüsselung vergessen

Neu: Experimentelle Lollipop Unterstützung. erforderlich SuperSU

Wenn Sie ein Muster Sperre verwenden, geben Sie das aktuelle Passwort ein, wie
eine Folge von Punktzahlen.
Punkte sind nummeriert von links nach rechts und von oben nach unten, beginnend mit 1:

1 2 3
4 5 6
7 8 9

Dieses Werkzeug benötigt Root-Zugriff auf Arbeit. Wenn Sie sich nicht mit Festplattenverschlüsselung wird dieses Tool nicht für Sie nützlich sein. In der Tat wird es nicht einmal zu starten auf Ihrem Gerät.


*** WARNUNG ***
Wenn Sie das neue Kennwort ein, nachdem Sie es ändern zu vergessen, werden Sie nicht in der Lage, das Gerät zu booten. Sie müssen die Werkseinstellungen zurücksetzen, löschen Sie alle Ihre Daten. Achten Sie darauf, eine vollständige Sicherung zu nehmen, bevor Sie dieses Werkzeug, und sich das Kennwort merken. Sie wurden gewarnt, Nutzung auf eigene Gefahr!

 
Android 3.0 (Honeycomb) eingeführt Plattenverschlüsselung und es war auf alle folgenden Versionen erhältlich. Es verschlüsselt die Datenpartition mit einem Schlüssel von einem Benutzer gewählten Passwort geschützt und erfordert Eingabe des Passwortes, um das Gerät zu starten. Allerdings nutzt Android das Gerät zu entsperren Passwort oder eine PIN als Geräteverschlüsselungspasswort, und ist es nicht möglich, sie getrennt zu ändern. Diese effektiv zwingt Sie dazu, ein einfaches Passwort zu verwenden, da Sie es jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät, in der Regel Dutzende Male am Tag zu entsperren haben. Mit diesem Tool können Sie das Verschlüsselungspasswort, um eine sicherere einem ändern, ohne dass dies Auswirkungen auf den Bildschirm entsperren Passwort / PIN. Um das Gerät Verschlüsselungspasswort ändern Sie einfach:

 1. Geben Sie das aktuelle Passwort ein
 (Anfänglich der gleiche wie der Entsperr-Passwort / PIN)
 2. Geben Sie ein und bestätigen Sie das neue Kennwort ein
 3. Hit 'Passwort ändern'

Die Änderungen werden sofort wirksam, aber Sie werden nur benötigt, um das neue Kennwort bei der nächsten Gerät booten einzugeben. Achten Sie darauf, ein gutes Passwort, nicht auf einem Wort aus dem Wörterbuch basiert wählen, da automatisierte Tools können Brute-Force ein einfaches Passwort in wenigen Minuten. Vor allem sollten Sie das neue Passwort.

Wenn Sie das Gerät entsperren Passwort ändern / PIN, das Verschlüsselungskennwort wird automatisch auch geändert werden. Sie müssen dieses Tool verwenden, um es wieder zu ändern zurück, falls erforderlich.

Mehr Details und einige Hintergrundinformationen hier:

http://nelenkov.blogspot.com/2012/08/changing-androids-disk-encryption.html

Nicht auf Android-L unterstützt, aber nicht aufgrund von Änderungen an Festplattenverschlüsselung Umsetzung erforderlich.
Mehr Details über Android L:

http://nelenkov.blogspot.com/2014/10/revisiting-android-disk-encryption.html


Dieses Tool ist Open-Source. Kodex ist auf Github verfügbar unter der Apache-2.0-Lizenz.
https://github.com/nelenkov/cryptfs-password-manager

Getestet auf Galaxy Nexus mit
  * Aktien Jelly Bean (4.1.1)
  * CyanognenMod 9 (4.0.4)

KEINE GARANTIE. Benutzung auf eigene Gefahr.
Weitere Informationen
4,3
308 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

v1.2.6
* CM13 support (thanks @xmikos)
v1.2.5
* Android M support
* Better CyanogenMod detection
v1.2.4
* Support for CyanogenMod 12 without SuperSU
(Thanks to Peter C)
v1.2.3
* Experimental Lollipop support. Requires SuperSU
v1.2.2
* Limit to Android <= 4.4
v1.2.1
* Support CyanogenMod builtin Superuser app
* Added explicit ACCESS_SUPERUSER permission
Weitere Informationen

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
17. April 2016
Größe
28k
Installationen
10.000+
Aktuelle Version
1.2.6
Erforderliche Android-Version
3.0 oder höher
Altersfreigabe
Berechtigungen
Angeboten von
Nikolay Elenkov
Entwickler
Japan 101--0021 Tokyo-to, Chiyoda-ku, Soto Kanda 4-14-1 Akihabara UDX Building 5F MBE 173
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.