2,5
1410 Rezensionen
100.000+
Downloads
Altersfreigabe
Jedes Alter
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot

Über diese App

Der Österreichische Pollenwarndienst (www.pollenwarndienst.at) der Medizinischen Universität Wien stellt Ihnen in Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen Institutionen eine Pollenvorhersage für die nächsten drei Tage in Ihrer Region zur Verfügung.

Verfügbar für: Österreich, Deutschland, Frankreich, Schweiz, Schweden, Spanien, Großbritannien und Südtirol.

Das Service umfasst weit mehr als Polleninformation (Verfügbarkeit variiert regional): Die personalisierte Belastungsvorhersage, angegeben als persönliche Belastung, berücksichtigt Ihre Einträge im Pollentagebuch. Im Pollentagebuch können allergische Beschwerden dokumentiert und mit dem Pollenflug verglichen werden. Persönliche Belastungswarnungen, Eilmeldungen, Erinnerungen an ausgewählte Blühzeiten und den Facharztbesuch als Push-Nachricht stehen zur Verfügung (limitierte Verfügbarkeit). Steckbriefe zu allergenen Pflanzen ergänzen das Wissen um die Allergie.

Neu ab 2022 (Verfügbarkeit variiert regional):
Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und der Lesbarkeit (Light/Darkmode).
Vereinfachte Bereitstellung des Befundberichtes für den behandelnden Arzt (derzeit nur für Österreich und Deutschland in deutscher und englischer Sprache).
Pollenflugprognosen werden nun als Push-Notification pro Bundesland angezeigt und die Prognosetexte werden am Vorhersage-Screen dargestellt (nur in Österreich verfügbar)
FAQs zu den häufigsten Fragen rund um das Thema Pollenallergie hinzugefügt, Facharztsuche in Österreich entfernt.

Kooperationspartner
- Deutschland: Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst, Deutscher Wetterdienst und Finnisches Meteorologisches Institut
- Frankreich: RNSA (Le Réseau National de Surveillance Aérobiologique) und Finnisches Meteorologisches Institut
- Schweiz: Finnisches Meteorologisches Institut
- Schweden: Naturhistorisches Reichsmuseum Stockholm, Universität Götheborg, Pollenlabor Umeå und Finnisches Meteorologisches Institut
- Spanien: European Aeroallergen Network (EAN) der MedUni Wien in Kooperation mit dem spanischen Aerobiologie Netzwerk (REA), dem Finnischen Meteorologischen Institut
- Großbritannien: European Aeroallergen Network (EAN) der MedUni Wien und Finnisches Meteorologisches Institut
- Südtirol: Biologisches Labor der Umweltagentur Bozen und Finnisches Meteorologisches Institut

Wenn Sie diese App herunterladen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen: https://www.pollenwarndienst.at/de/ueber-uns/nutzungsbedingungen.html
Aktualisiert am
17.03.2022

Datensicherheit

Was die Sicherheit angeht, solltest du nachvollziehen, wie Entwickler deine Daten erheben und weitergeben. Die Datenschutz- und Sicherheitspraktiken können je nach Verwendung, Region und Alter des Nutzers variieren. Diese Informationen wurden vom Entwickler zur Verfügung gestellt und können jederzeit von ihm geändert werden.
Keine Daten werden mit Drittunternehmen oder -organisationen geteilt
Diese App kann die folgenden Datentypen erheben
Standort, Personenbezogene Daten und 3 andere
Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt
Du kannst das Löschen der Daten beantragen
2,5
1410 Rezensionen
Alex De Metz
3. Juli 2022
Die stündliche Pollenbelastung wird falsch angezeigt. Egal ob Mittags bei Sonnenschein oder um Mitternacht bei Regen, diese App zeigt keine Veränderung an. Als wäre die Pollenbelastung immer gleich. Vollkommen egal ob es trocken und heiß ist oder regnet und schneit. Vergleichbare Apps sind deutlich übersichtlicher, auch wenn es keine stündliche Anzeige gibt. Zumindest wird dort das Wetter berücksichtigt
Henning Zander
16. Juni 2022
Ansich ist die App eine gute Sache. Nur leider funktioniert das Pollentagebuch nicht. Das Diagramm zeigt keinen Verlauf. Obwohl klare Korrelation zwischen Pollenflug und persönlicher Belastung wird diese aber im Befundbericht verneint. Gute Ansätze, aber Luft nach oben.
2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich
Little Liya's Life
28. März 2022
Die App war noch bis letztens funktionsfähig, seit heute sehe ich das sie nicht mehr geht! Warum ?! Es wird *nichts* angezeigt ! Bitte Fehler beheben!
3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

Neuigkeiten

- Light/Darkmode
- Vorhersagetext als Push-Notifications pro Bundesland (in Österreich).
- Vorhersagetext für das Bundesland im Vorhersage-Screen sichtbar
- FAQs zu den häufigsten Fragen zum Thema Pollenallergie