JoLo Kindersicherung

111
Bietet In-App-Käufe an

Hinweis: Es gibt eine neuere, ähnliche App: https://play.google.com/store/apps/details?id=io.timelimit.android.google.store

Die JoLo Kindersicherung ermöglicht die Zeitbeschränkung von Apps auf den Smartphones oder Tablets Ihrer Kinder.

Durch die Gruppierung in Kategorien können unterschiedliche Nutzungsmuster vorgegeben werden, z.B. für Spiele ein anderes Muster als für Standard-Anwendungen wie Telefon und SMS.

Die Hauptfunktionen von JoLo Kindersicherung sind:
- Zuordnung von Apps zu Kategorien (zwei voreingestellte Kategorien und sieben Apps je Kategorie sind kostenfrei*)
- Einrichten von Sperrzeiten je Wochentag (z.B. nachts)
- Einrichten von maximalen Nutzungsdauern je Wochentag für jede Kategorie (Zeitlimit)
- Vergabe von Extrazeiten (an den aktuellen Tag gebunden)
- Einmalige Freigabe der Ausführung einer App über Passwort/PIN-Eingabe
- Manipulationsschutz z.B. gegen Versuch der Deinstallation
- Fernzugriff zum Anzeigen von Informationen über die Kindergeräte auf dem Elterngerät*
- Fernsteuerung zur Veränderung der Einstellungen / Freigaben auf dem Kindergerät vom Elterngerät aus**
- Die Systemeinstellungen können für das Kind zugänglich bleiben (z.B. um Klingeltöne und WLAN einzustellen), können aber auch gesperrt werden (indem sie nicht in eine Kategorie aufgenommen werden)

* die Vollversion/Premium-Version enthält eine unbeschränkte Anzahl an Kategorien und Apps je Kategorie sowie den Fernzugriff (D: 1,99 € inkl. MWSt. pro Jahr)
** die Fernsteuerungsfunktion ist zusätzlich kostenpflichtig (D: 2,99 € inkl. MWSt. pro Jahr)

Sie wollen, dass Ihr Kind nach 22 Uhr nicht mehr telefoniert oder SMS schreibt?
Richten Sie für die Kategorie, die die Telefon- und die SMS-App enthält, eine entsprechende Sperrzeit ein.

Sie wollen, dass Ihr Kind von Montag bis Freitag maximal eine Stunde pro Tag spielt und am Wochenende maximal drei Stunden?
Ordnen Sie alle von Ihnen erlaubten Spiele der entsprechenden Kategorie zu und beschränken Sie die Nutzungsdauer dieser Kategorie auf die gewünschten Zeiten (auch in Kombination mit Sperrzeiten möglich).

Sie wollen, dass Ihr Kind nur auf jugendfreie Webseiten zugreifen kann?
Installieren Sie einen Browser mit entsprechender Filterfunktion und geben nur diesen Browser mit JoLo Kindersicherung zur Benutzung frei.

Ihr Kind ist bei den Großeltern und möchte ein Spiel freigeschaltet oder seine Spielzeit verlängert bekommen?
Kaufen Sie die Fernsteuerungsfunktion.

Übrigens: Viele schlechte Bewertungen kommen von Kindern, die von der JoLo Kindersicherung genervt sind, weil sie funktioniert …

Die Nutzungsbedingungen können Sie unter http://jolo.software/kindersicherung/nutzungsbedingungen/ einsehen.

Diese App verwendet die Geräteadministratorberechtigung. Diese wird verwendet, um das Beenden und/ oder Deinstallieren der App zu erkennen, da diese Berechtigung entzogen werden muss (die App wird darüber informiert), bevor die App deinstalliert oder beendet werden kann.

Diese App benutzt die Berechtigung Benachrichtigungszugriff (falls vom Nutzer aktiviert), um Benachrichtigungen von blockieren Apps auszublenden.

Diese App verwendet die Berechtigung "Telefonanrufe tätigen", um die Funktion zur Verfügung zu stellen, dass Telefonnummern festgelegt werden können, die auch dann angerufen werden können, wenn die Kontakte-App gesperrt wurde.
Weitere Informationen
Minimieren
3,2
111 insgesamt
5
4
3
2
1
Wird geladen...

Neue Funktionen

- Darstellungsfehler beim Akkustand in der Geräteliste behoben
Weitere Informationen
Minimieren

Zusätzliche Informationen

Aktualisiert
15. Januar 2019
Größe
4,4M
Installationen
5.000+
Aktuelle Version
3.26.7
Erforderliche Android-Version
4.0 oder höher
Altersfreigabe
Interaktive Elemente
Onlinekäufe
In-App-Produkte
2,26 $ bis 4,99 $ pro Artikel
Berechtigungen
Angeboten von
JoLo Software
Entwickler
Jonas Lochmann Kleine Marktstraße 5 06108 Halle (Saale) Deutschland
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.