Das Geheimnis des Templers (Ungekürzt)

SAGA Egmont

Narrated by Jürgen Holdorf

20 hr 31 min

DER BEGINN DER TEMPLER-SAGA Gero von Breydenbach wächst als zweiter Sohn eines Adeligen auf. Damit wird er nicht der Nachfolger seines Vaters und Lehnsherr über die Burg. Für ihn ist eine geistliche Laufbahn vorgesehen - oder den Eintritt bei den Templern. Gero will Templer werden und gegen die Heiden ziehen, die das Heilige Land besetzt halten. Aber dann verliebt er sich - ausgerechnet in seine Adoptivschwester. Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.
Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
SAGA Egmont
Read more
Collapse
Published on
Jul 31, 2019
Read more
Collapse
Duration
20h 31m 38s
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Mystery & Detective / Historical
Read more
Collapse
Export option
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Listening information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to listen online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can listen to audiobooks purchased on Google Play using your computer's web browser.
Florenz 2014: Gabrielle Falconi befindet sich auf der Flucht vor ihrem Ex-Ehemann, dem Chef eines skrupellosen Mafia-Clans. Er will Gabrielles Tod, um an das Vermögen ihrer fünfjährigen Tochter Luisa zu gelangen, die eines Tages das Imperium ihres verstorbenen Großvaters 'Don' Salvatore Leonardo erben wird, der ebenfalls ein bedeutender Mafiaboss war. Nachdem Elle, wie sie genannt wird, ihr Kind in Schottland in Sicherheit gebracht hat, schlägt die Mafia gnadenlos zu und versenkt sie mitsamt ihrem gepanzerten Wagen im Lago di Bilancino. Während Elle unter Wasser mit dem Tod kämpft, taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, um sie zu retten. Doch stattdessen landet sie in einer bedrohlichen Zwischenwelt, aus der es scheinbar kein Entrinnen gibt. Florenz 1477: Damian de' Castello geht nach der grausamen Hinrichtung seines Vaters einen Pakt mit dem Teufel ein, indem er sich von Jacopo de' Pazzi, einem Widersacher Lorenzo de' Medicis, als Auftragsmörder anheuern lässt. Eine Entscheidung, für die er durch die Hölle muss und dabei alles verliert, was ihm je etwas bedeutet hat. Wird er die Frau, die er einst so sehr liebte und das gemeinsame Kind jemals wieder in die Arme schließen können? Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.
Florenz 2014: Gabrielle Falconi befindet sich auf der Flucht vor ihrem Ex-Ehemann, dem Chef eines skrupellosen Mafia-Clans. Er will Gabrielles Tod, um an das Vermögen ihrer fünfjährigen Tochter Luisa zu gelangen, die eines Tages das Imperium ihres verstorbenen Großvaters 'Don' Salvatore Leonardo erben wird, der ebenfalls ein bedeutender Mafiaboss war. Nachdem Elle, wie sie genannt wird, ihr Kind in Schottland in Sicherheit gebracht hat, schlägt die Mafia gnadenlos zu und versenkt sie mitsamt ihrem gepanzerten Wagen im Lago di Bilancino. Während Elle unter Wasser mit dem Tod kämpft, taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, um sie zu retten. Doch stattdessen landet sie in einer bedrohlichen Zwischenwelt, aus der es scheinbar kein Entrinnen gibt. Florenz 1477: Damian de' Castello geht nach der grausamen Hinrichtung seines Vaters einen Pakt mit dem Teufel ein, indem er sich von Jacopo de' Pazzi, einem Widersacher Lorenzo de' Medicis, als Auftragsmörder anheuern lässt. Eine Entscheidung, für die er durch die Hölle muss und dabei alles verliert, was ihm je etwas bedeutet hat. Wird er die Frau, die er einst so sehr liebte und das gemeinsame Kind jemals wieder in die Arme schließen können? Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.
Burggeheimnisse, Liebesversprechen und Hexenwahn Als Sophie den Herrn der Wildenburg heiratet, hofft sie auf eine glückliche Ehe. Doch ihr Mann ist gewalttätig und einer schönen, jungen Hexe verfallen. Sophie flieht von der Burg und versteckt sich in den Wäldern der Eifel. Da begegnet sie einem Mann, der selbst auf der Flucht ist. Er ist ein verurteilter Mörder. Die Leute nennen ihn den Leichendieb. Aber ist er wirklich ein kaltblütiger Verbrecher? Sophie wird in eine mysteriöse Teufelei verstrickt, in der Gut und Böse bald nicht mehr zu unterscheiden sind.... "Eine von Deutschlands heimlichen Bestseller-Autorinnen" BILD DER FRAU "Ausgesprochen mitreißend, lebendig, nachvollziehbar und spannend erzählt, voller detailliert gezeichneter Figuren." - Bücher Magazin Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman "Die Safranhändlerin" wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie "Im Kreis des Mael Duin". Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg.
Florenz 2014: Gabrielle Falconi befindet sich auf der Flucht vor ihrem Ex-Ehemann, dem Chef eines skrupellosen Mafia-Clans. Er will Gabrielles Tod, um an das Vermögen ihrer fünfjährigen Tochter Luisa zu gelangen, die eines Tages das Imperium ihres verstorbenen Großvaters 'Don' Salvatore Leonardo erben wird, der ebenfalls ein bedeutender Mafiaboss war. Nachdem Elle, wie sie genannt wird, ihr Kind in Schottland in Sicherheit gebracht hat, schlägt die Mafia gnadenlos zu und versenkt sie mitsamt ihrem gepanzerten Wagen im Lago di Bilancino. Während Elle unter Wasser mit dem Tod kämpft, taucht ein geheimnisvoller Fremder auf, um sie zu retten. Doch stattdessen landet sie in einer bedrohlichen Zwischenwelt, aus der es scheinbar kein Entrinnen gibt. Florenz 1477: Damian de' Castello geht nach der grausamen Hinrichtung seines Vaters einen Pakt mit dem Teufel ein, indem er sich von Jacopo de' Pazzi, einem Widersacher Lorenzo de' Medicis, als Auftragsmörder anheuern lässt. Eine Entscheidung, für die er durch die Hölle muss und dabei alles verliert, was ihm je etwas bedeutet hat. Wird er die Frau, die er einst so sehr liebte und das gemeinsame Kind jemals wieder in die Arme schließen können? Die deutsche Bestsellerautorin Martina André wurde 1961 in Bonn geboren. Sie hat viele erfolgreiche Werke veröffentlicht und ist besonders für ihre Templerromane bekannt. Martina André lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Koblenz sowie in Edinburgh in Schottland, das ihr zur zweiten Heimat geworden ist.
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.