IBM PC und Kompatible Programmierbegleiter: BIOS, DOS, Grafik, Floppy, Festplatte, Tastatur

Springer-Verlag
1
Free sample
1.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Published on
Aug 13, 2013
Read more
Pages
90
Read more
ISBN
9783663159247
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Computers / Programming / General
Computers / Programming Languages / General
Computers / Software Development & Engineering / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Typische Programmieraufgaben kreativ lösen am Beispiel von C++
Von der Aufgabe zur Lösung – so gehen Sie vorProbleme analysieren und schrittweise bearbeitenSystematisches Vorgehen lernen und anwenden
Aus dem Inhalt:Strategien zur ProblemlösungEingabeverarbeitungStatusverfolgungArraysZeiger und dynamische SpeicherverwaltungKlassenRekursionWiederverwendung von CodeRekursive und iterative ProgrammierungDenken wie ein Programmierer
Die Herausforderung beim Programmieren besteht nicht im Erlernen der Syntax einer bestimmten Sprache, sondern in der Fähigkeit, auf kreative Art Probleme zu lösen. In diesem einzigartigen Buch widmet sich der Autor V. Anton Spraul genau jenen Fähigkeiten, die in normalen Lehrbüchern eher nicht behandelt werden: die Fähigkeit, wie ein Programmierer zu denken und Aufgaben zu lösen.
In den einzelnen Kapiteln behandelt er jeweils verschiedene Programmierkonzepte wie beispielsweise Klassen, Zeiger und Rekursion, und fordert den Leser mit erweiterbaren Übungen zur praktischen Anwendung des Gelernten auf.

Sie lernen unter anderem:Probleme in diskrete Einzelteile zerlegen, die sich leichter lösen lassenFunktionen, Klassen und Bibliotheken möglichst effizient nutzen und wiederholt verwendendie perfekte Datenstruktur für eine Aufgabenstellung auswählenanspruchsvollere Programmiertechniken wie Rekursion und dynamischen Speicher einsetzenIhre Gendanken ordnen und Strategien entwickeln, um bestimmte Problemkategorien in Angriff zu nehmen
Die Beispiele im Buch werden mit C++ gelöst, die dargestellten kreativen Problemlösungskonzepte gehen aber weit über die einzelnen Programmiersprachen und oft sogar über den Bereich der Informatik hinaus.
Denn wie die fähigsten Programmierer wissen, handelt es sich beim Schreiben herausragender Quelltexte um kreative Kunst und der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Meisterwerk besteht darin, wie ein Programmierer zu denken.

Über den Autor:
V. Anton Spraul hat über 15 Jahre lang Vorlesungen über die Grundlagen der Programmierung und Informatik gehalten. In diesem Buch fasst er die von ihm dabei perfektionierten Verfahren zusammen. Er ist auch Autor von »Computer Science Made Simple«.
Bewährte Methoden bei der Entwicklung einer JavaScript-BibliothekAnspruchsvolle Features von JavaScriptAusführliche Beschreibung browserübergreifender Programmierung
Aus dem Inhalt:Assertionen und DebuggingFunktionen und ObjekteClosuresObjektorientierung und PrototypenReguläre AusdrückeUmgang mit Threads und TimernCodeauswertung zur LaufzeitDie with-AnweisungCross-Browser-StrategienAttribute, Eigenschaften und CSSUmgang mit EreignissenManipulation des DOMsCSS-Selector-EnginesAnwendungen und Bibliotheken aus der richtigen Perspektive betrachtetModernes JavaScript-DesignProblemlösungen für die browserübergreifende Entwicklung
Das Web ist heute ohne JavaScript undenkbar, doch seit der Entstehung dieser Scriptsprache hat sich einiges getan. Dieses Buch stellt moderne JavaScript-Konzepte vor, die für alle Webentwickler von Nutzen sind, die Ajax und JavaScript-Bibliotheken für interaktive Webseiten einsetzen.
Der JavaScript-Experte John Resig, Autor der bekannten jQuery-Bibliothek, vermittelt im Buch das Insiderwissen der besten JavaScript-Programmierer. Das Buch richtet sich an fortgeschrittene Anfänger und weist dem Leser den Weg zur Programmierung moderner JavaScript-Anwendungen in drei Stufen: Entwurf, Entwicklung sowie Pflege und Wartung des Codes.

Zunächst wird die Grundlage fortgeschrittenen JavaScript-Wissens gelegt. Danach lernt der Leser den Aufbau einer JavaScript-Bibliothek kennen: Hier werden die vielfältigen Aufgaben erläutert sowie Entwicklungsstrategien und Lösungsansätze aus der Praxis vorgestellt. Und natürlich werden auch die Vorgehensweisen zur Erstellung zukunftssicheren Codes thematisiert.

Das Buch versetzt den Leser in die Lage, ausgezeichnete JavaScript-Anwendungen zu programmieren, eigene Bibliotheken zu schreiben und die verfügbaren JavaScript-Bibliotheken optimal zu verwenden.

Über die Autoren:
John Resig ist anerkannter JavaScript-Experte und Autor der JavaScript-Bibliothek jQuery.
Bear Bibeault ist Webentwickler und Co-Autor von drei weiteren Büchern.

Von zwei Meistern ihrer Zunft: über die Kunst, effektives browserübergreifendes JavaScript zu erschaffen.
Glenn Stokol, Oracle Corporation

Ganz nach der jQuery-Devise "Weniger Code schreiben, mehr erreichen".
André Roberge, Universität Sainte-Anne

Spannende und originelle Techniken.
Scott Sauyet, Four Winds Software

Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie nie wieder blindlings ein Codefragment übernehmen und sich fragen, wie es funktioniert – sondern verstehen, warum es funktioniert.
Joe Litton, Collaborative Software Developer, JoeLitton.net

Bringt Ihr JavaScript auf meisterliches Niveau.
Christopher Haupt, greenstack.com
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.