ParaMagazin - Ausgabe 2

Twilight-Line Verlag GbR
Free sample
Loading...

Additional Information

Publisher
Twilight-Line Verlag GbR
Read more
Pages
39
Read more
ISBN
9783941122772
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Ausgabe 4 der Themenreihe ParaMagazin widmet sich wieder einem breiten Themenspektrum aus der Welt des Paranormalen und des Verborgenen. Stoßen Sie gemeinsam mit uns Türen auf, die in die geheimnisvolle und verborgene Welt hinter unserer Realität und Vorstellung führen. Verfolgen Sie jene Dinge, die Unfassbar erscheinen und sich der Logik zu entziehen versuchen, die unser tägliches und scheinbar alles erklärende Weltbild umgehen. Jenseits der Fassade gibt es Geheimnisse und Rätsel, die einer Untersuchung harren.

 

Themenschwerpunkte dieser Ausgabe

Der Mythos vom Slender Man
Seit einigen Jahren tauchen immer mehr Geschichten und Berichte über eine Spukerscheinung auf, die in den USA ihr Unwesen treiben soll. Der Slender Man (dt. Schlanker Mann) hat dabei den Ruf erlangt, nicht nur Kinder zu erschrecken, sondern auch Kinder zu entführen, die nach einer Begegnung mit diesem spurlos verschwinden. Der Stoff wurde inzwischen in einigen Computerspielen und auch Verfilmungen aufgegriffen. Doch was ist dran am Mythos um diese Spukgestalt?

Spukhäuser in den USA
Im Zuge der Vorbereitung eines anderen Projektes über Spukhäuser als Themenbuch und eventueller Umsetzung als Dokumentarfilm führte der Twilight-Line Verlag im Sommer 2012, unter der Leitung von Thomas Bergmann (Redaktion), eine Studienreise zu verschiedenen Spukhäusern und Spukorten an der amerikanischen Ostküste durch. In diesem zusammenfassenden Bericht werden die wichtigsten Punkte dieser Tour und deren Erkenntnisse geschildert.

Das Fluch-Experiment
2005 fand unter der Leitung von Michael Schneider ein kleines Experiment zur Wirkungsweise von Flüchen statt. Die damaligen Ergebnisse sorgten nach ihrer Veröffentlichung für ein breites Spektrum an Interesse und wurden als Grundlage für ein Experiment in der Sendung Galileo Mystery verwendet. Wegen der großen Nachfrage nach dem ehemaligen Artikel, welcher ehemals im Magazin Der einsame Schütze erschien und leider vergriffen ist, greifen wir dieses Experiment nochmals auf.

Hexen und Geisterspuk
Ein weiteres faszinierendes Hauptthema dieser Ausgabe ist eine Themenfortführung aus Ausgabe 3 und Ausgabe 2, bei welchem es in mehreren Artikeln um moderne Hexen als auch um Spukhäuser geht.

Abgerundet wird diese Ausgabe mit einer Anzahl an weiteren Themenartikeln, die mystische und paranormale Erlebnisse behandeln. 

Die fünfte Ausgabe des Special-Interests Magazins ParaMagazin. Wieder haben wir für Sie ein breites Spektrum aus den Themenbereichen Forteanik, Anomalistik, Naturphänomene und Grenzwissenschaften zusammengestellt.

Unter anderem mit folgenden Themen:

 

Phantome und Schatten

 Oft sind es nur Schatten, die wir schemenhaft aus dem Augenwinkel wahrnehmen und auch nicht weiter beachten. Doch es gibt Menschen, die von solchen Schatten regelrecht verfolgt werden. Phantome, die sich an Orten und Plätzen aufhalten, aber auch Menschen terrorisieren und diese bedrohen. Handelt es sich um reale Phänomene, oder ist alles mit einer überreizten Fantasie zu erklären?

 

Begegnungen mit dem Unsichtbaren

 Es gibt abertausende Berichte und Geschichten, in denen Menschen mit einer Art unsichtbaren Etwas in Kontakt gerieten. Berührungen aus dem Nichts, Schläge und Tritte, bis hin zu massiven körperlichen Angriffen auf Menschen. Oder auch Gegenstände, die wie von unsichtbaren Personen bewegt werden. Es gibt unzählige Fälle, die von Zeugen bestätigt und auch auf Video dokumentiert werden konnten. In diesem Beitrag wird versucht die Hintergründe solcher Begegnungen ein wenig zu beleuchten.

 

Tonbandstimmen

Können mit Hilfe technischer Geräte die Stimmen von Geistern aufgezeichnet werden?  Ist gar eine Kommunikation mit Geistern möglich?

 

Unvergängliche Körper

Gibt es ein Geheimnis der Unsterblichkeit?  Und warum scheinen manche Körper nicht vergehen zu wollen?

 

Das Vermächtnis der Traumzeit

Der Uluru in Australien ist ein Ort mit einer faszinierenden Geschichte.   

Die fünfte Ausgabe des Special-Interests Magazins ParaMagazin. Wieder haben wir für Sie ein breites Spektrum aus den Themenbereichen Forteanik, Anomalistik, Naturphänomene und Grenzwissenschaften zusammengestellt.

Unter anderem mit folgenden Themen:

 

Phantome und Schatten

 Oft sind es nur Schatten, die wir schemenhaft aus dem Augenwinkel wahrnehmen und auch nicht weiter beachten. Doch es gibt Menschen, die von solchen Schatten regelrecht verfolgt werden. Phantome, die sich an Orten und Plätzen aufhalten, aber auch Menschen terrorisieren und diese bedrohen. Handelt es sich um reale Phänomene, oder ist alles mit einer überreizten Fantasie zu erklären?

 

Begegnungen mit dem Unsichtbaren

 Es gibt abertausende Berichte und Geschichten, in denen Menschen mit einer Art unsichtbaren Etwas in Kontakt gerieten. Berührungen aus dem Nichts, Schläge und Tritte, bis hin zu massiven körperlichen Angriffen auf Menschen. Oder auch Gegenstände, die wie von unsichtbaren Personen bewegt werden. Es gibt unzählige Fälle, die von Zeugen bestätigt und auch auf Video dokumentiert werden konnten. In diesem Beitrag wird versucht die Hintergründe solcher Begegnungen ein wenig zu beleuchten.

 

Tonbandstimmen

Können mit Hilfe technischer Geräte die Stimmen von Geistern aufgezeichnet werden?  Ist gar eine Kommunikation mit Geistern möglich?

 

Unvergängliche Körper

Gibt es ein Geheimnis der Unsterblichkeit?  Und warum scheinen manche Körper nicht vergehen zu wollen?

 

Das Vermächtnis der Traumzeit

Der Uluru in Australien ist ein Ort mit einer faszinierenden Geschichte.   

Der Mensch war schon seit jeher von der Existenz von Geistern überzeugt. Geister waren in allen Kulturkreisen ein alltägliches Phänomen, das zum Leben gehört. Geister waren ein fester Bestandteil im Volksglauben.

Erst in den letzten zweihundert Jahren verliert dieser Glauben an die Existenz von Geistern oder des Übernatürlichen in der westlichen wissenschaftlich geprägten Welt immer mehr an Bedeutung im Volksglauben. Alleine durch die ständige Flut an neuen Informationen durch die modernen Medien befassen wir uns immer weniger mit jenen Dingen, die unsere Vorfahren seit Jahrtausenden beschäftigt haben.

Spukhäuser und Orte an denen es umgeht waren so z.B. für unsere Vorfahren etwas, was man in fast jedem Ort finden konnte. Solche Geschichten sind heute meist vergessen oder nur noch in alten Legenden und Erzählungen vertreten. Dennoch gibt es auch heute noch sehr viele Orte, an denen sich scheinbar übernatürliche Dinge abspielen. Doch nehmen wir diese meist nur noch am Rande wahr, als Kuriosität in irgendwelchen Boulevardmeldungen. Doch sind Geister und Spukorte wirklich nur ein Produkt unserer Fantasie?

In diesem Handbuch werden wir Ihnen eine kleine Einführung in diese Materie geben. Dieses Handbuch bietet eine Einführung in die Thematik von Spukhäusern. Der Leser findet hier allgemeine Informationen zum Thema und wird mit dem grundlegenden Hintergrundwissen vertraut gemacht. Somit ist dieses Handbuch ein kleiner Ratgeber für angehende Geisterjäger, und solche die es werden wollen. Aber auch der interessierte Leser wird hier mit entsprechendem Wissen versorgt.

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.