Kursbuch Doppler- und Duplexsonografie: begründet von Kurt Huck, Ausgabe 4

Georg Thieme Verlag
2
Free sample

Richtig fokussiert. - Garantierte Sicherheit: Nach den Richtlinien der DEGUM, der SGUM und der KBV. - Alle Dopplerverfahren in einem Buch: Unterschiede verstehen, Methoden differenziert einsetzen. - Ausführliche Diagnostik: periphere und abdominelle Gefäße, extrakranielle hirnversorgende Gefäße uvm. - Über 1.100 brillante Doppler- und Duplexbilder. - Sicherheit auch bei Komplikationen und Besonderheiten. Neu in der 4. Auflage: - Diagnostik vaskulärer Malformationen. - Über 200 Videos, z.T. über QR-Code abrufbar. - Testen Sie Ihr Wissen im Duplex Quiz, jetzt noch mehr Fälle. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
Read more
3.0
2 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Georg Thieme Verlag
Read more
Published on
Jul 15, 2015
Read more
Pages
488
Read more
ISBN
9783132010949
Read more
Language
German
Read more
Genres
Medical / Clinical Medicine
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Bei dem Marktforschungsprojekt: Analyse des Konsumentenverhaltens der Touristen am Plattensee 2002 konnte der Autor der vorliegenden Diplomarbeit im Rahmen eines Auslandssemesters an der Universität Veszprém in Ungarn aktiv mitwirken. Währenddessen entstand die Idee, die im Projekt gemachten Erfahrungen in einer Diplomarbeit zu dokumentieren, um Erkenntnisse und Fehler, die bei der Organisation und Durchführung dieses Projekts gemacht wurden, vor allem aus Gründen des Wissenstransfers, weiter zu geben. Dabei werden speziell das Wissen, das bei der Koordination innerhalb des arbeitsteilig organisierten Projekts notwendig ist sowie Spezialwissen und Erfahrungen in Teilbereichen (z.B. Fragebogenerstellung, Auswahlverfahren oder Maßnahmen für das Marketing) genauer beschrieben. Im Zentrum der Diplomarbeit steht somit die Beschreibung, eine Tourismusmarktforschung als Projekt durchzuführen, um den Marktforschungsprozess als Kern des Projekts bei ähnlichen Vorhaben in Zukunft effizienter gestalten zu können. Zudem sollen in der Diplomarbeit Vorschläge gegeben werden, ein Marketingkonzept aus dem Ergebnis der Marktforschung für die Plattensee-Region abzuleiten. Der innerhalb des Projekts ablaufende Marktforschungsprozess wird somit nicht isoliert betrachtet, sondern anhand des Zielgebiets Plattensee anschaulich und ganzheitlich erläutert. Die Inhalte der ersten beiden Teile befassen sich mit den theoretischen Grundlagen des Projektmanagements und der Marktforschung im Tourismus. Im dritten Teil soll die Theorie mit der Praxis durch einen Projekt-Erfahrungsbericht, verbunden mit den Marktforschungsergebnissen, zusammengeführt und veranschaulicht werden. Anschließend sollen dann Verbesserungsvorschläge für den Projektablauf gegeben und das Marketingkonzept für die Plattensee-Region erstellt werden. Dabei ist zu erwähnen, dass der Autor der vorliegenden Diplomarbeit keinen Einfluss auf Entscheidungen des Projektleiters hatte, sondern den Projektablauf, neben der Mithilfe bei der Entwerfung des Fragebogens und Durchführung der Befragung, als Außenstehender extern beobachtete, und von ihm deswegen eine objektive Beurteilung möglich ist. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisV A.Einleitung1 1.Wichtige Daten über Ungarn1 2.Die ökonomische Situation in Ungarn1 3.Die Rolle des Tourismus in Ungarn3 3.1Das touristische Angebot3 3.2Die wirtschaftliche Entwicklung4 4.Das [...]
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.