Der Simulator GPSS-FORTRAN Version 3

Springer-Verlag
1
Free sample

Aus den Besprechungen: "...Das vorliegende Buch geht von einer Vorstellung des zentralen Teils des Simulators, der Ablaufkontrolle, aus. Ihre Funktion zur Steuerung kontinuierlicher und diskreter Modellteile wird mit Hilfe von Beispielen in anschaulicher, gut verständlicher Weise erläutert. Diese Anschaulichkeit und die Nutzung von Beispielen zur Verdeutlichung von Datenstrukturen und Algorithmen zeichnen das ganze Buch aus...Zusammenfassend ist der vorliegende Band 2 der Fachberichte Simulation als eine gut lesbare Anwenderdokumentation des Simulators GPSS-FORTRAN zu bewerten, die Interessenten an diesem Simulator zur Information und Anwendern als Nachschlagewerk empfohlen werden kann." Fertigungstechnik und Betrieb#1
Read more
4.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Published on
Mar 7, 2013
Read more
Pages
336
Read more
ISBN
9783642823664
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Computers / Computer Simulation
Computers / Desktop Applications / Design & Graphics
Computers / Programming Languages / General
Mathematics / Applied
Medical / General
Medical / Instruments & Supplies
Science / Life Sciences / Biology
Science / Life Sciences / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 2,4, , Sprache: Deutsch, Abstract: Cloud Computing ist zur Zeit in aller Munde, es wird als die Zukunft der Informationstechnik angesehen und soll der Wachstumsmarkt schlechthin werden. Doch was verbirgt sich hinter der „Wolke”? Wie ist sie Aufgebaut? Ist sie sicher? Und so weiter und so weiter. Es gibt Fragen über Fragen, die es gilt zu beantworten. Diese Seminararbeit soll einem Aufschluss über grundlegende Funktionen und Techniken geben, die es in der „neuen” IT-Welt gibt. Anhand dieser Ausarbeitung soll es einen IT-Laien möglich sein, sich in der Informationstechnik zurechtzufinden und den Cloud Computing-Ansatz zu verstehen. Im 2. Kapitel wird anhand der Entwicklung der IT über Jahrzehnte hinweg dem Leser der rasante, technische Fortschritt aufgezeigt und zusätzlich Technologien, die später beim Cloud Computing wieder an Bedeutung gewinnen, vor Augen geführt. Um die „Wolke” überhaupt zu verstehen, wird im 3. Kapitel Cloud Computing erst einmal definiert, und es werden IT-Grundlagen geschaffen, die zum Verständnis der „Wolke” unumgänglich sind. Bei Kapitel 4 geht es dann „ab in die Wolke”. Darin wird der Unterschied zwischen den drei Organisationsformen einer Cloud erklärt. Hier geht es kaum um den technischen Aufbau der Cloud, da sich diese im Grundsatz ähneln, sondern es wird der angebotene Service mit seinen Zusammenhängen erklärt. Da man Cloud Computing nicht auf einer Ebene definieren kann, sondern es vielmehr pyramidenmäßig aufgebaut ist, werden im 5. Kapitel alle Ebenen von der IT-Infrastruktur bis hin zur Anwendung durchleuchtet. In Kapitel 6 wird mittels des Cloud Computing-Dienstleisters Microsoft kurz anschaulich dargestellt, wie dieser Provider über alle Ebenen hinweg seine Dienste zur Verfügung stellt. Es wird bewusst zum Verständnis kurz und bündig nur einer von sehr vielen Anbietern dargestellt, da dass Aufzeigen mehrerer oder aller Dienstleister und deren Angeboten eine in sich eigene Seminararbeit wäre, und dies den Rahmen sprengen würde. Unterdessen würde dies auch der Zielgruppe wenig weiterhelfen, da das Hauptaugenmerk auf den Grundsätzen des Cloud Computing liegt. Kapitel 7 beschäftigt sich mit einem der streitbarsten und wichtigsten Themen in Sachen Cloud Computing, nämlich der Sicherheit. Dieses Kapitel soll die 11 wichtigsten Anforderungen und zu befolgenden Regeln zur Sicherheit der „Wolke” vor Augen führen. Zum Abschluss der Seminararbeit soll dem Leser ein kurzer Ausblick Richtung Zukunft gegeben werden, mit allen Chancen und Risiken.
Leben ist ein äußerst komplexes Phänomen und läuft doch vom winzigen Bakterium bis zum studierenden Menschen stets nach den gleichen Prinzipien ab. Die Einführung in die Biologie erschließt Kapitel für Kapitel diese grundlegenden Mechanismen und Strukturen. Mit ihrem modernen didaktischen Konzept legt die Einführung in die Biologie dabei auf völlig neue Weise den Schwerpunkt auf die Vermittlung eines wirklichen Verständnisses für die Abläufe in Zellen und Organismen. Selbst schwierige Themen wie Stoffwechsel, Immunsystem und Genetik entwickeln sich so nahezu von selbst und sind für Lernende leichter in den Gesamtkomplex des Lebens einzuordnen. Dadurch entsteht ein neuer Blick auf das Leben, der motiviert und befähigt, noch tiefer einzusteigen in die bestimmende Wissenschaft des 21. Jahrhunderts. Die zweite, aktualisierte Auflage der Einführung in die Biologie bietet einen umfassenden Überblick über die Strukturen und Abläufe des Lebens entwickelt schrittweise die notwendigen Mechanismen für Leben, als konstruiere der Leser selbst von Grund auf ein Lebewesen verschafft über das Verständnis der Prinzipien einen leichteren Zugang zum umfangreichen Faktenwissen der Biologie zeigt die Gemeinsamkeiten aller Lebensformen über die systematischen Grenzen hinweg auf • vermittelt eine Sichtweise, mit welcher sich auch komplizierteste Zusammenhänge durchschauen lassen didaktische Elemente wie vertiefende Boxen, Fragen und Spickzettel am Kapitelende spielen eine herausragende Rolle von Olaf Fritsche aus einer Hand gut verständlich verfasst, unterhaltsam geschrieben und mit Cartoons angereichert es lässt es auch Biologen an Universität und in der Industrie zu Wort kommen und erzählt so von den persönlichen Facetten in der Biologie.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.