Baedeker Reiseführer Teneriffa

Mair Dumont DE

Baedeker E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck. Einfach auf Smartphone, Tablet oder E-Book Reader laden und viele Zusatzfunktionen nutzen:
- Einfaches Navigieren im Text durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming)
- Zoomen in Karten und Bilder
- Karten und Grafiken als Download zum Ausdrucken verfügbar
- Weblinks führen direkt zu den Websites der Tipps
- Mit der Volltextsuche in sekundenschnelle Stichworte finden

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen.

Frühling ohne Ende
Der Baedeker Teneriffa begleitet in grandiose Landschaften, malerische Fischerorte und hübsche Städte - die größte Kanareninsel hat viel mehr zu bieten als Sonne, Sand und Meer.
Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über Teneriffa, mit Land und Leuten, Wirtschaft, Geschichte, Kunst und Alltagsleben. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, gibt das Kapitel "Erleben und Genießen". Entdecken Sie Teneriffa unterwegs: Spannende Touren führen u.a. auf den Teide, durch das Orotava-Tal, durch das zerklüftete Anaga-Gebirge und einmal rund um die gesamte Insel. Orte, an denen man nicht einfach vorbeigehen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben. Infografiken zeigen u.a. Teneriffa auf einen Blick, die Pflanzenvielfalt Teneriffas und den Tanz auf dem Vulkan. Eine einzigartige 3D-Darstellung erklärt anschaulich die Inseltopografie. Die Baedeker-Tipps verraten, wo man während der Ferien spanisch lernen kann, wo man den grandiosesten Ausblick an der Nordküste findet, Kaffee in einem verwunschenen Park genießen, und wo man ganz neue Einblicke in die Tierwelt erhalten kann.

E-Book basiert auf: 14. Auflage 2015

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Mair Dumont DE
Read more
Published on
Aug 25, 2016
Read more
Pages
294
Read more
ISBN
9783829794633
Read more
Features
Read more
Read more
Language
German
Read more
Genres
Travel / Europe / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Mallorca ist Europas Ferieninsel Nummer eins. Es verwöhnt seine Gäste mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und mediterraner Lebensart. Abseits der beliebten Badestrände ist es ein wahres Wanderparadies mit lieblichen Tälern, wildromantischen Schluchten und unzähligen Aussichtsgipfeln. Der Rother Wanderführer »Mallorca« stellt die 77 schönsten Küsten- und Bergwanderungen vor.Strandspaziergänge, abenteuerliche Klippenpfade, spektakuläre Canyon-Durchquerungen und Gipfel mit Blick auf die unendlichen Weiten des Meeres – für jeden ist etwas dabei. Die meisten Touren führen durch die wild zerklüftete Serra de Tramuntana im Nordwesten. Für Trekkingfans enthält der Wanderführer sogar die Beschreibung des Weitwanderwegs GR 221, der die Tramuntana in fünf Etappen durchquert.Die Angabe aller wichtigen Infos, exakte Routenbeschreibungen, detaillierte Wanderkärtchen und aussagekräftige Höhenprofile machen die Wanderungen problemlos nachvollziehbar. Praktisch sind auch die Übersicht über die Top-Touren sowie der Busfahrplan. Zudem stehen die GPS-Daten zum Download bereit. Wer sich nicht entscheiden kann zwischen feinem weißem Sandstrand, blühenden Mandelbäumen und dem Tiefblick vom Gipfel, lässt sich einfach von den zahlreichen Fotos inspirieren.Rolf Goetz ist Autor und Fotograf und veröffentlichte bereits etliche Reise- und Wanderführer zum Mittelmeerraum, den Kanarischen Inseln und Madeira. Er gehört zu den besten Kennern der spanischen Inseln. Die neue Auflage des Wanderführers wurde aktualisiert und um 7 neue Touren erweitert.
Ibiza, die Party- und Badeinsel, ist auch ein lohnendes Urlaubsziel für Wanderer und Naturfreunde. Der Rother Wanderführer »Ibiza« präsentiert die 32 schönsten Wanderungen auf der kleinen Baleareninsel. Sobald man den Ferienorten den Rücken kehrt, überrascht ein reizvolles Hinterland mit Mandelhainen und alten Oliven- und Johannisbrotbäumen. Auf Wanderer wirkt die abwechslungsreiche Küstenlandschaft ausgesprochen anziehend. Sanft geschwungene Buchten wechseln mit bizarren Steilküsten und vorgelagerten Felseilanden ab. Strandfans haben unter rund 60 Buchten die Wahl. Manche der türkisfarbenen Badeplätze sind nur zu Fuß erreichbar, vor allem der Norden hält etliche stille Winkel bereit. Der Autor Rolf Goetz gehört zu den besten Kennern der spanischen Inseln gehört, hat den Rother Wanderführer für die 2. Auflage völlig neu bearbeitet. Wanderziele sind außer Stränden und versteckt gelegenen Buchten vor allem spektakuläre Aussichtsplätze und einsam auf dem Kliff thronende alte Wach- und Leuchttürme, aber auch eine Tropfsteinhöhle und die Salinen, in denen besonders Vogelkundler auf ihre Kosten kommen. Die Ausgangspunkte sind von den Ferienzentren in einem Tages- oder Halbtagesausflug schnell und oft auch per Bus erreichbar. Alle Touren verfügen über einen Steckbrief mit den wichtigsten Informationen, eine detaillierte Routenbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingetragenem Tourenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Gründlich recherchierte Einführungskapitel mit Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten sowie zu Flora und Fauna machen diesen Rother Wanderführer zu einem idealen Reisebegleiter.
Die Toskana ist einzigartig! Jahrhundertelang formte der Mensch einen Lebensraum, der sich dem Besucher heute als Gesamtkunstwerk präsentiert. Wer kennt nicht die zauberhaften Bilder von schlanken Zypressen, archaisch anmutenden Ölbäumen und sorgsam gehegten Weinbergen, die sich anmutig über sanft gerundete Hügel spannen! Mit der Kombination von Geschichte, Kunst, Kultur und Natur kann kaum eine andere Region in Europa mithalten. Rolf Goetz lädt den Leser ein, die toskanische Bilderbuchlandschaft zu Fuß zu entdecken. Am Weg liegen etruskische Nekropolen, romanische Klöster und verträumte, mittelalterlich anmutende Land-städtchen. Wer hoch hinaus will, ist mit der Bergregion um den erloschenen Vulkan Monte Amiata gut bedient. Das Chianti zeigt sich zur Weinlese im goldenen Herbst von seiner besten Seite. Für Natur-freunde ist der Naturpark Maremma an der Küste des Tyrrhenischen Meeres mit seinem vielfältigen Ökosystem ein Muss. Zusätzlich wurden vier Wanderungen auf der Insel Giglio aufgenommen. Die zum Nationalpark Toskanischer Archipel gehörende kleine Mittelmeerinsel ist außerhalb der sommer-lichen Hochsaison ein pures Idyll. Die Gehzeit der 50 leichten bis mittelschweren Wanderungen überschreitet selten vier Stunden, sodass stets genügend Zeit für Kultur, Badestopps und Einkehr bleibt. Die genauen Tourenbeschreibungen sind mit ansprechenden Farbfotos illustriert und werden durch Wanderkarten mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. GPS-Tracks stehen zum Download zur Verfügung.
Unter dem Motto "Alleen und 1000 Seen" nimmt Rolf Goetz den Leser mit auf seine Reise und macht deutlich, was bei einem Besuch der Mecklenburgischen Seen im Vordergrund steht: Mitteleuropas grö ßtes zusammenhängendes Seengebiet ist weitgehend intakte Natur und die damit verbundenen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten machen diese Region so attraktiv für seine Besucher. In fünf Kapiteln stellt der Autor ausgesuchte Aktivangebote zusammen, führt den Leser durch das Wasserparadies, zahlreiche Alleen und in die Kulturhauptstadt Schwerin. Die Sehenswürdigkeiten sind auf den Info-Seiten im Anschluss an jedes Kapitel zusammengefasst, die dazugehörige Karte sorgt für eine rasche Orientierung.Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: machen sie einen Spaziergang durch das grüne Herz Schwerins, paddeln Sie im Nationalpark, kommen Sie im Irrgarten von Gargun vom rechten Weg ab oder wandern Sie entlang der "Heiligen Hallen".- Mit exklusiven Bildern- Aktuellen Themen der Region in Form von kritischen Reportagen und differenzierten Hintergrundberichten- Reiseziele intensiver erleben und genießen. Mit vielen Autoren- Tipps zum „Aktiv erleben"- Vorschläge zu Besuchen von Sehenswürdigkeiten- Übersichtskarte, Reisekarten oder Citypläne mit QuerverweisenUnser Special- Tipp:Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen vonLesezeichen und Ergänzen von Notizen.Das eBook basiert auf:2. Auflage 2013
Lanzarote, die »Feuerinsel«, ist sicherlich die eigenwilligste Kanareninsel. Rund 300 Vulkane und ausgedehnte Lavafelder hinterließen eine ausgeglühte Mondlandschaft, wie sie bizarrer nicht sein könnte. Auf Naturfreunde und Wanderer übt das vulkanische Erbe einen ganz besonderen Reiz aus, und Wanderziele gibt es mehr als genug. Der Rother Wanderführer »Lanzarote« stellt die schönsten Küsten- und Vulkanwanderungen vor. Touren durch pechschwarze Stricklavafelder, Kraterbesteigungen und spektakuläre Umrundungen auf den Kraterrändern machen hautnah mit dem vulkanischen Geschehen bekannt. Auf Pfaden entlang der ausgefransten Basaltküste lassen sich abgeschiedene Kieselbuchten, Strände und Salzgärten entdecken, in denen teilweise noch heute Salz gewonnen wird. Aussichtsreich sind die Routen im steil zur Westküste abfallenden Famara-Massiv, und Panoramagipfel wie die Montaña de Guardilama und die Montaña Blanca ermöglichen Inselansichten aus der Vogelperspektive. Als Abstecher empfiehlt sich ein Besuch auf der kleinen Schwesterinsel La Graciosa. Das der Nordwestküste von Lanzarote vorgelagerte Eiland ist fast autofrei und bietet für Wanderer optimale Bedingungen. Autor Rolf Goetz bereist die Vulkaninsel Lanzarote bereits seit vielen Jahren. Der überwiegende Teil der 35 Routen, die er für diesen Rother Wanderführer ausgewählt hat, führt über Lavapisten, alte Hirtenwege und Saumpfade und stellt keine allzu großen Herausforderungen an den Wanderer. Eine übersichtliche Kurzinfo mit allen wichtigen Angaben, Kartenausschnitte mit eingetragenem Routenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile und eine genaue Wegbeschreibung zu jeder Tour erleichtern die Orientierung vor Ort. Für alle Touren stehen GPS-Daten zum Download bereit.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.