Elektronische Bezahlverfahren im B2C Bereich

GRIN Verlag
2
Free sample

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 2, Wirtschaftsuniversität Wien (Institut für Informationswirtschaft), Veranstaltung: Seminararbeit aus Informationswirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem eingesetzten elektronischen Bezahlverfahren im Business-to-Customer (B2C) Bereich. Die zahlreiche Bezahlverfahren im E-Commerce Bereich hat den Autor aufgrund des Umfangs dazu gezwungen, um die Arbeit einzugrenzen und nur im B2C Bereich eingesetzte Bezahlverfahren zu studieren. Zuerst werden die allgemeinen Anforderungen aus Kunden- und Händlersicht, die von jedem E-Payment System erfüllt werden müssen, um ein Zahlungsverfahren für den elektronischen Handel erfolgreich auf dem Markt etablieren zu können, erklärt und damit versuchen zu verstehen, warum die erste Generation von E-Payment Systeme ohne Erfolg blieb. Danach werden neben der traditionellen Zahlungsverfahren wie Kreditkarte, das Konzept einiger neuen Bezahlverfahren wie Paypal, Paybox etc kurz vorgestellt und werden über deren Einsatz vorzugsweise im Euroraum und weltweit erfahrt. Zahlungsverfahren wie Zahlung per Nachname oder Rechnung, die völlig außerhalb des Internets durchgeführt werden, sind von dieser Arbeit ausgeschlossen.
Read more
Collapse
5.0
2 total
Loading...

Additional Information

Publisher
GRIN Verlag
Read more
Collapse
Published on
Apr 22, 2009
Read more
Collapse
Pages
50
Read more
Collapse
ISBN
9783640313556
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Business & Economics / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Versicherungen sind ein Finanzinstrument, nicht mehr und nicht weniger. Dieses Finanzinstrument spielt eine entscheidende Rolle bei der persönlichen und der geschäftlichen Finanzplanung. Im persönlichen Bereich übersteigen die Beträge, die eine Einzelperson im Laufe ihres Lebens für Versicherungen ausgibt, alle anderen Ausgaben, ein schließlich derer beim Kauf eines Hauses. Jeder diese Aussage betreffende Zweifel kann durch Aufaddieren der jährlichen Prämienzahlungen für Lebensversicherung, Krankenversicherung, Rentenversicherung, Sozialver sicherung, private Rentenversicherung, Keogh Plan, Kfz-Versicherung, Hausbesitzer- oder Mieterversicherung, Berufshaftpflicht- und Globalhaft pflichtversicherung beseitigt werden. Einzelpersonen machen diese Ausgaben jedoch gewöhnlich ohne hinreichende Kenntnis der erworbenen Versiche rungsdienstleistung. Die gleiche Situation herrscht im wesentlichen in der Geschäftswelt vor. In den meisten Fällen übersteigen die Beiträge zu den verschiedenen Versiche rungen andere geschäftliche Betriebsausgaben. Die Beiträge zu den freiwil 45 Cent pro Dollar Gehalt ligen Sozialleistungen werden in den USA auf 30 bis eines Beschäftigten geschätzt. Wenn man diese Ausgaben zu den Kosten anderer geschäftsbedingter Ausgaben, wie der Berufsunfallversicherung, durch Versicherungen finanzierte Kauf-/Verkaufsvereinbarungen, Schlüs selpersonenversicherung, Unternehmenssachversicherung, Untemehmens haftpflichtversicherung und andere Sonderversicherungen für Unternehmen, hinzufügt, so können die Gesamtkosten überwältigend sein. Und die Ent scheidungen über den Abschluß von Unternehmensversicherungen werden erstaunlicherweise oft ohne hinreichende Grundkenntnisse über die ver schiedenen erhältlichen Versicherungsdienstleistungen getroffen.
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.