Chinesische Medizin für die westliche Welt: Methoden für ein langes und gesundes Leben, Ausgabe 5

Springer-Verlag
1
Free sample

Profitieren Sie von den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin im Alltag, in Stress und für Ihre Gesundheit!

Lebensenergie, Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte und Erhaltung der Gesundheit: das versprechen die Methoden der Traditionellen chinesischen Medizin. Erfahren Sie, wie Sie sie für Ihre Gesundheit nutzen können: QiGong-Übungen für die Erhaltung der Lebensenergie, Akupressur bei Schmerzen und Verspannungen, Ernährung nach den fünf Elementen für das allgemeine Wohlbefinden.

Lesen Sie über die ärztlichen Verfahren der TCM und was sie bewirken: Akupunktur, Moxa-Erwärmung und Chinesische Arzneimittel

Und wie Krankheiten nach der TCM-Lehre entstehen und wie sie behandelt werden.

Die 5. Auflage wurde überarbeitet und aktualisiert.

Der Autor ist Gründer und Chefarzt der Klinik am Steigerwald, einer Klinik für chinesische Medizin und biologische Heilverfahren, und erklärt verständlich und praxisnah die chinesische Medizin für die Anwendung in unserer westlichen Welt.

Read more

About the author

Dr. Christian Schmincke ist Gründer und Chefarzt der Klinik am Steigerwald, eine Spezialklinik für Chinesiche Medizin und biologische Heilverfahren.
Read more
5.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Published on
Nov 19, 2014
Read more
Pages
326
Read more
ISBN
9783662436653
Read more
Language
German
Read more
Genres
Health & Fitness / General
Medical / Acupuncture
Medical / Alternative & Complementary Medicine
Medical / General
Medical / Holistic Medicine
Medical / Pharmacy
Science / Life Sciences / Biochemistry
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Frederick Matthias Alexander wurde 1869 in Tasmanien geboren und starb 1955 in London. Seine Arbeit basierte auf der šberzeugung, dass K”rper und Geist untrennbar miteinander verbunden sind. Er entdeckte, dass die Wiederherstellung der natrlichen Aufrichtung Voraussetzung fr optimale Koordination und eine ausgeglichene psychische Verfassung ist. Er hinterlieá uns damit das Wissen ber die in uns selbst liegenden Mittel fr individuelle Lebensqualit„t. Technik (griech. Techn‚) ist die Kunst, mit den geeigneten und sparsamsten Mitteln zu einem Ziel zu kommen. Die F.M. Alexandertechnik ist eine Methode zur Selbsthilfe, die darauf abzielt, ungnstige (Bewegungs-)Muster langfristig durch gnstigere zu ersetzen. Alles, was unserem Gehirn vertraut ist, schiebt es ins Unbewusste ab; das ist betriebswirtschaftlich gnstiger. Der Nachteil: Wir (re-)agieren automatisch, bewegen uns wie im Schlaf, greifen unbewusst auf vorhandenes Wissen zu. Wir sind, wie wir unser Gehirn benutzen: Die F.M. Alexandertechnik als Methode ist formal simpel, immer aber eine Herausforderung. Sie schult die F„higkeit, automatische Reaktionen zu stoppen und so eine Pause zwischen Reiz und Reaktion zu schieben. Fr den Bruchteil einer Sekunde gibt dies die Chance, unsere Reaktion zu w„hlen, statt automatisch und meist auf dieselbe Weise zu reagieren. Die Alexandertechnik hilft die K”rper- und Selbstwahrnehmung zu schulen, individuelle Muster zu erkennen und zu ver„ndern, berm„áige Muskelspannung loszulassen und den Anforderungen des Alltags effizient zu begegnen. Sie eignet sich im Rahmen der Gesundheitsprophylaxe fr die Linderung oder Heilung k”rperlicher Beschwerden bis hin zur Pers”nlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung durch die permanente ?Wiederholung? ihrer Prinzipien. Haltung und Beweglichkeit werden verbessert, Rcken-, Schulter- und Kopfschmerzen, Verspannungen oder Kreislaufst”rungen k”nnen gelindert werden. Sie wird eingesetzt bei einseitigen Belastungen im Beruf, von Menschen, die professionell mit ihrem K”rper umgehen (Tanz, Musik, Sport), von Menschen, die in der ™ffentlichkeit stehen und Ausdruck, Pr„senz und Stimme schulen m”chten... Die Alexandertechnik setzt am K”rper an und betrifft immer alle Ebenen des Menschseins. Ihre Besonderheit liegt fr mich darin, dass die Menschen lernen, sie selbst anzuwenden und dauerhaft in ihren Alltag zu integrieren. Ihr Potenzial und ihre Wirkung sind so vielf„ltig wie die Anwendung durch den individuellen Menschen. In meinem Buch erl„utere und diskutiere ich die Alexandertechnik im Vergleich mit ausgew„hlten Modellen Psychologischer Beratung. Auf diese Weise zeige ich die Analogien in ihren Wirkfaktoren und zeige auf, dass das Potenzial der F.M. Alexandertechnik fr eine langfristige Verhaltens„nderung ebenso groá ist.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.