Der Leidfaden: Aufbruch ins Delirium

BoD – Books on Demand

'Eine Erzählung über Träume und Realität' Schlaflose Nächte gemischt mit Marihuanakonsum, lassen Lucius die seelenlose Welt nur schwer ertragen. In seiner Traumrealität sucht Lucius vergebens nach der Freiheit doch sein Schicksal kommt ihm zuvor dank Stimmen, die zu ihm sprechen und sich mit ihm streiten... wie die Menschheit selbst sich streitsüchtig in den Teufelskreis des Wahnsinns manövriert. Die Stimmen prophezeien Lucius sein Schicksal... doch findet er den Glauben an - seine - Bestimmung? "Soll ich dieses Buch aufschlagen? Vielleicht schlägt es mein Leben auf - eine andere Seite um?! Vielleicht ist es mir vorbestimmt... in dieses reinzulesen? Vielleicht steht mein ganzes Leben gar selbst schon vorbestimmt im Buch des Lebens fest?! (...) Ich sollte das Vorwort lesen! Es ist Bestimmung! Bestimmt ist das Schicksal dafür verantwortlich... für diese bevorstehende Tat" Weitere Informationen zum Titel: www.daimon-art.de
Weitere Informationen
Minimieren

Über den Autor

1987 in der Russischen Föderation geboren und 1996 nach Deutschland eingereist, residiert Daimon Sophos Crassus Trismegistos zurzeit in Köln und der Umgebung, denn hier findet er den Freiraum, um seine russische Seele in deutscher Sprache zu verkörpern. An der Universität zu Köln studierte Daimon S. C. T. weitestgehend autodidaktisch und interdisziplinär mit dem Fokus auf Philosophie und klassische Archäologie -, um für sein Debütroman 'Der Leidfaden' optimal gerüstet zu sein. Neben dem Interesse zur Philosophie und Archäologie begeistert sich Daimon S. C. T. für die Musik-, und Filmkunst. Diese Elemente spiegeln sich ebenfalls in seinem Werk wider und runden dieses nach seinem Geschmack sehr individuell ab. Daimon S. C. T. experimentiert auch gerne mit abstrakter Malkunst und lässt diese Seite seines Schaffens ebenfalls in seinen Roman einfließen. Mehr über den Autor: www.daimon-sct.de

Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Verlag
BoD – Books on Demand
Weitere Informationen
Minimieren
Veröffentlichungsdatum
26.11.2018
Weitere Informationen
Minimieren
Seiten
326
Weitere Informationen
Minimieren
ISBN
9783752829617
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Minimieren
Genres
Poesie / Allgemeines
Weitere Informationen
Minimieren
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt unterliegt dem DRM-Schutz.
Weitere Informationen
Minimieren
Vorlesen
Auf Android-Geräten verfügbar
Weitere Informationen
Minimieren

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.