Eine Idee macht noch keinen Roman - Wie entwickle ich eine Geschichte?: Technische Aspekte des Schreibens abseits von Interpunktion, Grammatik und Stil - 2. überarbeitete Auflage

neobooks

So wenig wie eine Schwalbe einen Sommer macht, so macht auch eine Idee noch lange keinen Roman. Um eine Geschichte zu entwickeln, die auch wirklich als solche bezeichnet werden kann, bedarf es viel Vorbereitung, bevor auch nur das erste Wort geschrieben wird. Oftmals nimmt diese Phase des Schreibens mehr Zeit in Anspruch als das eigentliche Verfassen des Romans selber. Um eine gute Geschichte zu entwickeln, ist es aber unabdingbar, diesen Schritt auszuführen und zwar so gewissenhaft wie möglich. Was macht eine gute Geschichte aus? Und nicht zuletzt: Wie kriegt man es hin, das Geschriebene an den potenziellen Leser zu bringen, ohne dass sich dieser über Fehler im Layout ärgert? Ein Versuch, aufzuzeigen, was es mit dem Schreiben auf sich hat: Technische Aspekte des Schreibens abseits von Interpunktion, Grammatik, Stil und Syntax. 2. und überarbeitete Auflage. 30666 Worte, ca. 149 Seiten plus Leseproben (44 Seiten). Inhalt: - Vorwort - Der Nebel der Ideen - Was gehört zu einer Geschichte? - Strukturierung der Geschichte: Idee, Synopsis, Essay, Exposé und dann erst Roman - Die Frage des Genres und Externes Wissen - Charaktere - Protagonist – Geliebter Feind - Antagonist – Das große Übel - Spannungsbögen und Akte - Spannungsbögen - Akte - Akt 1: Einleitung – Klimax - Akt 2: Hauptteil – Antiklimax - Akt 3: Finale –Höhepunkt & Ende - Er, Sie, Es – oder doch Ich? Eine Frage der Perspektive - Auktoriale Erzählperspektive - Neutrale Erzählperspektive - Personale Erzählperspektive - Erzählperspektive der Ich-Form - Liegen lassen und Korrigieren - Absatz – Märchenstunde vs. Hektik - Layout - Danach - Zum Schluss - Checkliste Leseprobe 1: Wahre Helden Leseprobe 2: Erst Denken – Dann Handeln
Read more

About the author

Dennis Blesinger, Baujahr 1972, schreibt, seit er ca. 12 Jahre alt ist. Frei nach dem Motto: "Die ersten 1 Million Worte sind Übung", kann man von wirklichem Schreiben allerdings erst reden, seit das 25. Lebensjahr erreicht wurde. In seinem Leben hat Don, wie er in seinem Freundeskreis auch gerne genannt wird, 2 verschiedene Studiengänge begonnen, beide erfolgreich abgebrochen und in den letzten 12 Jahren 7 Jobs gehabt. Zuhause, zusammen mit seinem drei Topfpflanzen, verbringt Dennis Blesing

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
neobooks
Read more
Published on
May 28, 2013
Read more
Pages
111
Read more
ISBN
9783847636687
Read more
Language
German
Read more
Genres
Business & Economics / General
Business & Economics / Personal Success
Self-Help / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.