Raspberry Pi: Einstieg und User Guide

MITP-Verlags GmbH & Co. KG
12
Free sample

Einstieg und User Guide
Inbetriebnahme und AnwendungsmöglichkeitenEinführung in Hardware und LinuxErste Programmierschritte mit Python und Scratch
Aus dem Inhalt:Teil I: Inbetriebnahme des BoardsErste Schritte mit dem Raspberry Pi: Display, Tastatur, Maus und weitere Peripheriegeräte anschließenLinux-Systemadministration und SoftwareinstallationFehlerdiagnose und -behebungNetzwerkkonfigurationPartitionsmanagementKonfiguration des Raspberry Pi
Teil II: Der Raspberry Pi als Mediacenter, Produktivitätstool und Webserver

Teil III: Programmierung und Hardware-HackingEinführung in ScratchEinführung in PythonHardware-HackingErweiterungsboards
Der Raspberry Pi ist ein winziger Allzweck-Computer, mit dem man alles machen kann, was auch mit einem normalen PC möglich ist. Dank seiner leistungsstarken Multimedia- und 3D-Grafikfunktionen hat das Board außerdem das Potenzial, als Spieleplattform genutzt zu werden.
Dieses Buch richtet sich an Einsteiger ins Physical Computing und bietet Bastlern und der heranwachsenden Generation von Computernutzern einen einfachen und praktischen Einstieg nicht nur in die Programmierung, sondern auch in das Hardware-Hacking.
Eben Upton ist einer der Mitbegründer der Raspberry Pi Foundation und erläutert alles, was Sie wissen müssen, um mit dem Raspberry Pi durchzustarten. Es werden keine IT-Vorkenntnisse vorausgesetzt, alle Themen werden von Grund auf erläutert.
Zunächst lernen Sie die Hardware kennen und erfahren, wie Sie Peripheriegeräte anschließen, um das Board in Betrieb zu nehmen. Da der Raspberry Pi auf Linux basiert, erhalten Sie eine kurze Einführung in die Einsatzmöglichkeiten des Linux-Betriebssystems, insbesondere der Debian-Distribution. Anschließend werden alle weiteren Aspekte für die Inbetriebnahme des Boards ausführlich behandelt.
Darüber hinaus werden zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt, beispielsweisewie sich der Raspberry Pi als Mediacenter, Produktivitätstool oder Webserver einsetzen lässt. Um eigene Anwendungen entwickeln zu können, bieten zwei separate Kapitel einen jeweils umfassenden Exkurs in die Programmierung mit Python und Scratch. So können Sie z.B. mit Python die Hardware steuern oder mit Scratch kinderleicht eigene Spiele programmieren.
Mit dem Insiderwissen des Entwicklers ausgestattet, werden Sie sehr schnell in der Lage sein, Ihre eigenen Projekte umzusetzen.

Über die Autoren:
Eben Upton ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Raspberry Pi Foundation und für die allgemeine Hard- und Softwarearchitektur verantwortlich. Er gründete bereits zwei erfolgreiche Software-Start-ups für Mobile Games und Middleware und arbeitet hauptberuflich für den Halbleiterhersteller Broadcom.
Gareth Halfacree ist freier Wissenschaftsjournalist. Er gründete die Open-Hardware-Projekte »Sleepduino« und »Burnduino«, die die Physical-Computing-Plattform Arduino erweitern.
Read more

About the author

Eben Upton ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Raspberry Pi Foundation und zeichnet für die allgemeine Hard- und Softwarearchitektur Gareth Halfacree ist freier Wissenschaftsjournalist und gründete die Open-Hardware-Projekte „Sleepduino“ und „Burnduino“, die die Physical-Computing-Plattform Arduino erweitern.
Read more
3.6
12 total
Loading...

Additional Information

Publisher
MITP-Verlags GmbH & Co. KG
Read more
Published on
Mar 4, 2013
Read more
Pages
288
Read more
ISBN
9783826695636
Read more
Language
German
Read more
Genres
Computers / Hardware / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Ansteuerung von LED-Lichterketten über Musik, Hausautomation mit Webcam und E-Mail-AlarmTwitter- und Facebook-Anbindung, Hightech-Vogelhäuschen, Zusammenarbeit von Arduino und Raspberry PiPython-Grundlagen anhand mehrerer Software-Projekte
Sie haben mit Ihrem Raspberry Pi schon die ersten Schritte unternommen und stellen sich nun die Frage – und jetzt? Genau hier setzt dieses Buch an. Sie finden zahlreiche inspirierende Projekte für den Raspberry Pi, die Sie direkt umsetzen können
Die Autoren stellen 16 interessante und zunehmend anspruchsvollere Projekte vor, mit denen Sie Ihre Kenntnisse erweitern können. Dazu gehören unter anderem:Erstellen einfacher Programme mit Python, z.B. das Spiel Tic-Tac-ToeNachprogrammierung von Spieleklassikern wie Pong und Pac ManMinecraft Maze Maker, ein Python-Programm, das Minecraft-Labyrinthe erzeugt Anschluss von Schnittstellen-Hardware und Bau eines ReaktionstestersEin softwaregesteuertes Spielzeug, das auf Twitter zugreift und Tweets vorliestDisco-Beleuchtung: Ansteuerung von LED-Lichterketten im Takt der Musik Aufbau eines vernetzten Überwachungssystems mit Türkontaktschalter, Bewegungsmelder, Webcam und E-Mail-AlarmComputergesteuerte Projekte wie Modellrennbahn und TürschlossEin Bilder zeichnender Drehgeber als Zaubertafel mit Facebook-Anbindung Elektronischer Harmonograph: eine Maschine zum Zeichnen komplizierter Muster, ein Arduino hilft beim Sammeln von Daten in EchtzeitHightech-Vogelhäuschen mit Lichtschranke zum Aufzeichnen und Auswerten von Bewegungsdaten
Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie den Raspberry Pi programmieren und coole automatisierte, interaktive Technikspielereien basteln. Am Ende aller Kapitel finden Sie Vorschläge zum Ausbau der Projekte.
Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt. Für Neulinge wird am Anfang kurz erläutert, wie Sie den Raspberry Pi zum Laufen bekommen. Python-Einsteiger finden eine Einführung in die Programmierung mit Python.

Über die Autoren:
Andrew Robinson ist führender Raspberry-Pi-Experte und Entwickler des PiFace, der Erweiterungsplatine für den Raspberry Pi. Er hat am Fachbereich Informatik der Universität Manchester dabei geholfen, den Pi-Projekt-Wettbewerb ins Leben zu rufen, einen landesweiten Wettstreit für Raspberry-Pi-Projekte.
Mike Cook, auch unter dem Namen Grumpy Mike bekannt, ist tätig als freiberuflicher Berater für alles, was irgendwie mit Physical Computing zu tun hat. Er ist ein erfahrener Fachautor und hat mehr als 300 Artikel über Computer und Elektronik verfasst.
Jonathan Evans ist in Toronto ansässig und Mitbegründer von PrivateEyePi, einem Projekt zur Hausüberwachung.
Sean McManus ist freiberuflicher Fachautor.
Alle Python-Grundlagen, die Sie für Ihren Raspberry Pi 3 brauchen

Projekte mit Temperatur-Sensoren, Relais und AD-Wandlern

Einsatz von Peripheriegeräten wie Kameramodul und Lautsprecher

Der Raspberry Pi ist ein preiswerter und äußerst energiesparsamer Computer in der Größe einer Kreditkarte. In Kombination mit der Programmiersprache Python bietet er eine hervorragende Umgebung für die schnelle Realisierung technischer Ideen und Projekte. Und Python ist – auch für Programmiereinsteiger – einfach zu lernen und deshalb Teil des Gesamtkonzeptes des Raspberry Pi.

Dieses Buch vermittelt Ihnen anhand vieler anschaulicher Beispiele sowohl die Grundlagen von Python als auch fortgeschrittene Techniken wie Objektorientierung, Internetprogrammierung und grafische Benutzungsoberflächen.

Nach dem Erlernen der Programmierkonzepte finden Sie besonders in der zweiten Hälfte des Buches eine Fülle von kleinen Projekten, die auf die besondere Hardware des Raspberry Pi und das Linux-Betriebssystem Raspbian zugeschnitten sind. Zur Vorbereitung jedes Projekts werden zunächst neue Elemente der Python-Programmierung eingeführt. Zahlreiche Illustrationen und einfache Beispiele zum Ausprobieren erleichtern das Verständnis.

Zu den vielfältigen Projekten im Buch gehören Schaltungen mit Temperatur-Sensoren, Relais, AD-Wandlern und LEDs. Sie erfahren, wie man Peripheriegeräte wie das Kameramodul anschließt und den 1-Wire- sowie den SPI-Bus zur Datenkommunikation nutzt.

Am Ende jedes Kapitels finden Sie Aufgaben und Lösungen, mit denen Sie Ihr Wissen festigen, erweitern und vertiefen können.

Ein Do-It-Yourself-Guide für Einsteiger
Zahlreiche Projekte mit Sensoren, Fernsteuerungen, Motoren und ArduinoSetzen Sie Ihre Elektronik-Ideen direkt in die Tat umVerschiedene Projekte mit dem Arduino-MikrocontrollerZahlreiche farbige Abbildungen, Fotos und Diagramme
Alle Projekte sind mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Fotos und Diagrammen illustriert.Einführung ins Verlöten von Drähten und BauteilenErklärung elektronischer Bauteile und Lesen von Schaltplänen Grundlagen zu Strom, Widerstand und SpannungDie Verwendung von Transistoren, LEDs und Laserdioden-ModulenStromversorgung durch Netzteile, Batterien, Akkus oder SolarzellenEinsatz des Arduino-Mikrocontrollers und vorgefertigter ModuleVerwendung von Sensoren zum Messen von Beschleunigung, Helligkeit usw.Audioverstärker, Mikrofone und UKW-Sender bauen oder modifizierenReparatur und Ausschlachten elektronischer Geräte
Projekte aus dem Buch:Detektor für MethangasEin via Internet gesteuertes elektronisches SpielzeugFarbmessgerätUltraschallentfernungsmesserEin ferngesteuertes Roboterfahrzeug»Eierlaufen« auf Beschleunigungsmessung beruhendEin 1-Watt-AudioverstärkerAbhörwanze, gebaut aus einem gehackten MP3-UKW-MinisenderBremslichter und Scheinwerfer für Modellautos
Wer braucht schon einen Abschluss als Elektroingenieur, um mit elektronischen Geräten zu basteln, sie umzubauen oder zu modifizieren? In verständlichen Anleitungen und ohne unnötigen theoretischen Ballast wird in diesem grundlegenden und praxisnahen Buch erläutert, wie Sie schnell und einfach elektronische Geräte auseinandernehmen, neu verdrahten, umbauen, oder für andere Zwecke nutzen.

Sie finden in diesem Buch zahlreiche leicht nachvollziehbare und spannende Projekte. Dabei kommen Sensoren, Beschleunigungsmesser, Fernsteuerungen, Ultraschallentfernungsmesser, Motoren, Audiogeräte, Mikrofone und UKW-Sender zum Einsatz. Ein ausführliches Kapitel zeigt außerdem verschiedene Projekte mit dem Arduino-Mikrocontroller. Das abschließende Kapitel beschreibt den korrekten Umgang mit den Werkzeugen des Elektronikers und preiswerte oder kostenlose Elektronik-Software.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.