Grundlagen und Grenzen der Physik: Gegen die Hybris

neobooks

Im Buch wird gezeigt, dass die zeitgenössische Physik auf Axiomen beruht, die auch im universitären Unterricht nicht erwähnt werden. Ebenso wird der Mythos des vorurteilsfreien Naturwissenschaftlers hinterfragt. Ergänzt wird der Text durch Bemerkungen zur Fachdidaktik der Physik.
Weitere Informationen

Über den Autor

Der Autor hat Physik studiert, war Professor an einer pädagogischen Hochschule und hat lange Zeit im Auftrag des österreichischen Unterrichtsministeriums an Lehrplänen für Physik gearbeitet.

Weitere Informationen
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Verlag
neobooks
Weitere Informationen
Veröffentlichungsdatum
31.03.2015
Weitere Informationen
Seiten
30
Weitere Informationen
ISBN
9783738021660
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Genres
Belletristik / Allgemeines
Weitere Informationen
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt unterliegt dem DRM-Schutz.
Weitere Informationen
Vorlesen
Auf Android-Geräten verfügbar
Weitere Informationen

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Desktop-Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2018 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.