Kalabrien - Meer, Berge Und Natur

Babelcube Inc
1
Free sample

Kalabrien wird häufig als Schweiz des Südens bezeichnet, und wirklich ist Italiens Stiefelspitze von Gebirgsketten durchzogen, herrliche Wälder und Hügellandschaften mit uralten Olivenhainen prägen die Landschaft.
Auf einer Fahrt durch die unglaublich schöne Landschaft der kalabrischen Berge beeindrucken obendrein atemberaubende Ausblicke auf die zwei Meere, die diese Region mit beinahe 800 Kilometer Küste säumen. Die Natur zeigt sich hier in Vollendung. Kreative Menschen nutzen sie gerne als Vorlage und es braucht schon richtige Künstler, um die Szenerie zu veredeln.
Doch Kalabrien kann nicht nur auf seine Klippen und Strände reduziert werden. Man muss sich darüber hinaus mit den jahrhundertealten Wurzeln der Gegend, der sauberen Umwelt, den Traditionen und Bräuchen beschäftigen, die auch durch die Großzügigkeit der Natur immer noch Bestand haben.
Beginnend im Norden bietet Kalabrien mit dem beeindruckenden Pollino-Massiv und mit den Bergen von Orsomarso eine überwiegend grüne und weite Bergregion, dann kristallklare Seen im Gebiet des Sila-Gebirges. Weiter südlich erstrecken sich die Gebirgszüge der Serre - mit riesigen Edeltannen bewaldete Zacken, die scheinbar aus der Küste herauswachsen, und von deren Gipfeln man noch einmal einen phantastischen Ausblick auf das Mittelmeer hinter den Spitzen des Aspromonte-Gebirges genießen kann.
Die 800 km-lange Küste Kalabriens wird detailliert beschrieben, genauso wie seine Naturparks und Schutzgebiete. Sportmöglichkeiten werden ebenfalls aufgelistet. Der Führer nimmt Sie mit auf eine Fahrt durch Kalabrien beginnend in Maratea über Papasidero, Cosenza, das Sila-Gebirge, Crotone, Pizzo Calabro, Tropea und Capo Vaticano, Locri, Pentedattilo bis nach Reggio Calabria. Er enthält Fotografien und Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten. Man erhält ebenfalls Informationen über regionale Spezialitäten. Auch Kritiken der besten Restaurants mit den wichtigsten I
Read more
5.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Babelcube Inc
Read more
Published on
Dec 8, 2017
Read more
Pages
1000
Read more
ISBN
9781547501809
Read more
Language
German
Read more
Genres
Travel / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Ein Hauch von Liebe

Nur ein Hauch - geht das überhaupt? Gerade beim Thema Liebe würde doch fast jeder sagen: ganz oder gar nicht? Und wenn es tatsächlich nur ein Hauch ist, was bedeutet das denn dann für eine mögliche gemeinsame Zukunft?


Das fragt sich auch Caroline Schuster. Schon seit Monaten sieht sie sich nur noch einem Scherbenhaufen gegenüber. Als Leben würde sie den freiwillig schon lange nicht mehr bezeichnen. Nicht nur, dass ihr Vater gerade erst gestorben ist - nein! - ihre Mutter meint seither auch, dass es Caros Aufgabe sei, die Geschicke der Familie zu lenken. Irgendwann leidet sogar ihr Job als Redakteurin bei einem angesagten Yellow-Press-Magazin unter ihrem Privatleben. Als letzte Rettung schlägt ihr Boss einen Business-Trip in die Staaten vor. Aber dort erwarten Caro schon neue Probleme: Zum Beispiel ein überaus erfolgreicher Buchautor, der an allem Interesse hat, außer an Interviews. Dieser Matthew Pullman erweist sich als harte Nuss. Um die zu knacken, muss Caro auch ihre letzten Bedenken über Bord werfen und nicht nur ihr Innerstes entblößen. Herzensdinge sind eben alles, aber nicht einfach!



Melina D’Angeli: Meine Bücher beschäftigen sich übrigens mit ganz normalen Frauen, die - außerhalb von Model-Maßen, Silikon-Tuning oder Botox - mit dem Leben und seinen alltäglichen Herausforderungen zu kämpfen haben. In dieser Welt haben die wenigsten Männer einen Waschbrett-Bauch oder fahren Porsche ... ;)


Am Ende des Buchs folgt noch eine kleine Leseprobe von ›Der Prinz auf dem Fahrrad‹



Alle Bücher von Melina D’Angeli


Aus der Reihe Küssen kann man nicht alleine:


- »Alles auf Anfang ...« (Teil 1)


- »Einer mit H.E.R.Z.« (Teil 2)


- »Zwei Herzen in einem Bauch« (Teil 3)


- »Finale« (Teil 4)


Weiterhin erhältlich:


- »Der Prinz auf dem Fahrrad« (Ein humorvoller Liebesroman)


- »Ein Hauch von Liebe« (Liebesroman)



Aktuelle Informationen, Newsletter-Service und Aktionen findet ihr (noch) auf der Homepage von Thomas Herzberg, der mich dort als Gast aufgenommen hat :)

Often called the Switzerland of the South, Calabria covers the mountainous toe of Italy. Here one finds the most beautiful forests, and the hillsides are covered with the white leaves of ancient olive trees.

Traveling between the Calabrian mountains, in a vast land of magnificent beauty, you are in a region bounded with two seas of approximately eight hundred kilometers coasts, where for this particular configuration, incalculable views are present and where the nature has plot in a magnificent way the lines that talent and human work must follow, or art efforts can improve.

Closed in the north with the Pollino and Orsomarso imponent relieves, Calabria has a predominantly territory mountainous, vast green reserves, and lakes with robust splendor inside Sila, demoted summit to peak into the sea on the Range Coast, very high silver firs and rushing streams on the Serre, the last window on the Mediterranean between the Aspromonte summits.

Calabria’s 800 km of pristine coastline are described in detail, as well as the Nature parks and reserves. The Sports available are included.

This guide also leads you in a drive through Calabria, starting from Maratea and then going to Papasidero, Cosenza, the Sila mountains, Crotone, Pizzo Calabro, Tropea and Capo Vaticano, Locri, Pentedattilo, to end up in Reggio Calabria.

It includes photos and descriptions of the attractions of all the localities touched, as well as travel info.

It includes info on regional food.

It contains many reviews for the best-recommended restaurants that are at the location described; you have the necessary information ready: the name, address and telephone number are included in the guide together with the review.

Turin, the regional capital of Piedmont, is reputed to be a magical city. And it can only be by magic that a town, considered to be the capital of Italian heavy industry (FIAT, one of the biggest automobile producers in the world, is based here), is also one of the main tourist attractions of Italy.

Of course, there are good reasons for this. In the cathedral of Turin is kept the Holy Shroud, the ancient linen winding-sheet in which, according to the tradition, the body of Christ was wrapped after his crucifixion. At Turin, there is also the Egyptian Museum, which contains an extraordinary collection of art from Ancient Egypt, and the Sabauda Gallery, full of masterpieces by great European artists.

Finally, at Turin there are some tremendous monumental testimonies to the vital role played by Piedmont in modern Italian history, as the seat of the House of Savoy (the reigning dynasty of Italy until 1946) and the first capital of the Kingdom of Italy: the Royal Palace, Palazzo Madama, the Mole Antonelliana, and the Royal Villa at Stupinigi.

The natural landscape is splendid and varied: mountains, valleys, hills (the Langhe are famous as the setting for many stories by Cesare Pavese and Beppe Fenoglio, famous writers from Piedmont), lakes (Maggiore, with Stresa, d’Orta, di Viverone), and the Valgrande National Park.

This is a guide to Turin, for a visit lasting two, three or more days.

There are extensive descriptions and photos of the attractions: museums, churches, nightlife and other attractions.

It contains reviews of places where to eat.

The guide is divided into sections covering single days or half days so you can combine several parts depending on the length of your stay and your preference of what o see.

P { margin-bottom: 0.08in; }
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.