Ein Knochenjob: -Der Text ist auch auf polnisch über den Verlag zu beziehen-

epubli

„Seit Wochen laufe ich mir die Hacken krumm nach Arbeit. Ich will nicht mehr! Ich kann nicht mehr, Bronka,,,“ „Dann geh‘ nach Deutschland!“ „Meine Zukunft war immer hier! Und bleibt auch hier!“ Bogus und Bronka, Bruder und Schwester, sitzen in der Klemme. Ihr Geld reicht nicht aus, Ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen – mietfreies Wohnen in Masuren hin oder her. Die Geschäftsideen, die beide entwickeln, um zu Geld zu kommen, könnten unterschiedlicher nicht sein: Bronka möchte das Haus, in dem sie leben, zu einer Ferienpension umgestalten und hat sich deshalb eines Kredits versichert, den ihr ihre Freundin, die in Deutschland arbeitet, einräumt. Bogus will für die Finanzierung einer Imkerei bei der heimischen Bank vorsprechen. Doch Christoph Tetzlaf, den sein im Sterben liegender Vater aus Deutschland schickt, um die Gebeine der Großeltern auszugraben, die unter den Apfelbäumen im Garten der Geschwister liegen sollen, bringt alles durcheinander.
Weitere Informationen
Minimieren

Über den Autor

Fred Apke wurde am 9.Mai 1959 in Bad Oeynhausen geboren. Vor sechs Jahren stand er das letzte Mal auf der Bühne: Im Theater im Park, in einem Gastspiel der Kasseler Komödie. Und zwar als Architekt in „Kalte Duschen“, das er selbst geschrieben hat. Inzwischen hat es Fred Apke immer weiter in Richtung Osten verschlagen. Nach Berlin, um an der Berliner Schauspielschule Fritz Kirchhoff Regie zu unterrichten, nach Warschau, um für sein neuestes Stück „“Knochenjob““ zu recherchieren. Von ihm sind knapp 30 Stücke für die Bühne und für den Film auf dem Markt, manche wurden preisgekrönt.

Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Verlag
epubli
Weitere Informationen
Minimieren
Veröffentlichungsdatum
10.12.2018
Weitere Informationen
Minimieren
Seiten
107
Weitere Informationen
Minimieren
ISBN
9783746791470
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Minimieren
Genres
Familie & Beziehungen / Allgemeines
Weitere Informationen
Minimieren
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt ist DRM-frei.
Weitere Informationen
Minimieren
Vorlesen
Auf Android-Geräten verfügbar
Weitere Informationen
Minimieren

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Desktop-Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.