Lucy - Der Schlüssel (Band 5): Band 5

Fred Kruse
33
Free sample

Lucy, Lars und Christoph leben mittlerweile zwei Jahre auf der Station
der jugendlichen Rebellen. Die Wissenschaftler unter ihnen entschlüsseln
den Code, den Lucy auf Imperia erobert hat. Kurz vor dem Ziel müssen
sie aber feststellen, dass die Informationen, die sich in Lucys Besitz
befinden, nicht vollständig sind. Die einzig mögliche Erklärung ist,
dass Kim, die frühere Gefährtin der drei irdischen Jugendlichen
unwissentlich in den Besitz des fehlenden Teils gelangt ist.
Lucy
bricht auf, um Kim auf der seit zwei Jahren besetzten Erde zu suchen.
Die junge Rebellin muss erkennen, dass sich die begonnenen kulturellen
Umwälzungen teilweise verheerend auf die Erdbewohner auswirken. Auch das
Wiedersehen mit ihrer Familie und ihrer alten Freundin verläuft nicht
unproblematisch.
Schließlich findet sich Lucy in einer lebensbedrohlichen Verfolgungsjagd durch die imperianischen Besatzer wieder. 


Read more
Collapse

More by Fred Kruse

See more
4.7
33 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Fred Kruse
Read more
Collapse
Published on
Aug 22, 2013
Read more
Collapse
Pages
342
Read more
Collapse
ISBN
9781492104247
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Science Fiction / General
Fiction / Science Fiction / Space Opera
Juvenile Fiction / Readers / Intermediate
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Die sechs Science-Fiction-Geschichten in diesem Sammelband spielen im Rahmen der Serie ›Lucy - Ein Weltraumabenteuer nicht nur für Jugendliche‹. Sie können dennoch unabhängig von den Romanbänden als abgeschlossene Geschichten gelesen werden.


Inhalt:


Prototyp: Zur Produktion von Kriegsschiffen wurde eine neue Serie von Robotern entwickelt. Einige Kritiker sind der Meinung, dass man mit dieser Schöpfung einen Schritt zu weit gegangen ist.


Gemeingefährlich: Ein Roboter bricht aus einer Militärbasis aus. Er sieht aus wie ein junges Mädchen und wirkt ganz und gar nicht so gemeingefährlich, wie behauptet wird.


Bestien: Lucy und ihre Mannschaft finden eine verlassene Forschungsstation. Es stellt sich die Frage, aus welchem Grund ihre gesamte Besatzung Hals über Kopf aufgebrochen ist.


Geisterschiff: Nach einer Auseinandersetzung mit der imperianischen Flotte stoßen Lucy und ihre Mannschaft auf ein altes, totes Forschungsschiff. Es ist aber keineswegs so verlassen, wie es auf den ersten Blick scheint.


Die Fracht der Raumpiraten: Im Laderaum eines Piratenschiffs machen Lucy und ihre Mannschaft eine erschütternde Entdeckung. Um jeden Preis müssen sie herausfinden, für wen die Fracht bestimmt war.


Aquata: Den gesamten Planeten Aquata überzieht ein Ozean. In ihm wird eine Forschungsstation der Republik betrieben. Eine junge Wissenschaftlerin versucht, die Intelligenz der Meeresbewohner zu beweisen.


Die Geschichten sind chronologisch geordnet. In der Kurzgeschichte ›Prototyp‹ und der Erzählung ›Gemeingefährlich‹ sind die Handlungen vor den Romanbänden des Weltraumabenteuers ›Lucy‹ angesiedelt.

Die drei Erzählungen ›Bestien‹, ›Geisterschiff‹ und ›Die Fracht der Raumpiraten‹ spielen am Anfang der zwei Jahre, die zwischen den Geschehnissen des vierten und fünften Bandes liegen und in Letzterem nur angedeutet werden. Die Hauptfiguren dieser Geschichten, Lucy und ihre Mannschaft, erleben ihre Abenteuer in den Bänden der Serie weiter.

Die letzte Kurzgeschichte ›Aquata‹ spielt nach dem Ende der Romanserie. Sie erzählt eine Episode aus dem Leben zweier junger Frauen, die Lucy und ihre Freunde als Kinder befreit haben.

 

©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.