Gerontoneurologie

Georg Thieme Verlag

Die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung führt gerade in der Neurologie zu einer Zunahme von spezifischen Krankheitsbildern, z.B. degenerativen Erkrankungen, die häufig zu bleibender Behinderung führen. Auch andere neurologische Erkrankungen zeigen im höheren Lebensalter einen besonderen Verlauf. Entscheidende Besonderheiten in der Diagnostik durch abweichende Krankheitssymptome Kompliziertere medikamentöse Behandlung durch spezielle Interaktionen und altersabhängige Nebenwirkungen Besondere Beachtung der Pharmakotherapie in allen Kapiteln Nach der Musterausbildungsordnung der Bundesärztekammer, die die klinische Geriatrie als fakultative Weiterbildung den verschiedenen beteiligten Fachgebieten zugeordnet hat Das gesamte Facharztwissen zur Gerontoneurologie in einem Band Ein praktisches Nachschlagewerk für jeden Facharzt der Neurologie, Psychiatrie, Geriatrie, Inneren Medizin und Allgemeinmedizin Die Referenzreihe Neurologie (RRN) - der Facharztstandard im Fach Neurologie: Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen. Die Reihe wird kontinuierlich ausgebaut und durch Neuauflagen aktualisiert.A ktuell und praxisorientiert Optimale Flexibilität - individuelle Schwerpunkte Für jeden Einzelnen Zusammenstellen einer individuellen neurologischen Bibliothek mit den persönlich gewünschten Schwerpunkten.K ompetenz als Referenz - Top-Autoren für jedes Thema Einheitliche Struktur - rasche Orientierung und Übersicht
Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Georg Thieme Verlag
Read more
Published on
Jan 25, 2006
Read more
Pages
424
Read more
ISBN
9783131554413
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Medical / Clinical Medicine
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Deep brain stimulation is one of the most effective treatments of Parkinson’s disease (PD). This report summarizes the state of the art as at January 2013. Stimulation of the subthalamic nucleus is the most commonly used approach. It improves the core motor symptoms better than medication in patients with advanced disease. It also improves the majority of nonmotor symptoms, such as mood, impulse control disorders, sleep, and some autonomic dysfunctions. Quality of life (QoL) is improved significantly more than with medication. Long-term data show that the treatment is effective for up to 10 years, but the late appearance of l-dopa-resistant symptoms is seemingly not influenced. Internal globus pallidus (GPi) stimulation is less well studied but seems to have similar short-term efficacy. Importantly l-dopa use cannot be reduced with GPi DBS, which is a major disadvantage for patients suffering from medication side-effects, although gait may be influenced more positively. Although short-term QoL improvement seems to be similar to that for subthalamic nucleus (STN) DBS – gait and speech may be better improved – long-term data are rare for GPi DBS. Thalamic stimulation in the ventral intermediate nucleus (VIM) is applied only in tremor-dominant elderly patients. The treatment improves the dopa-sensitive symptoms and effectively reduces fluctuations leading to an overall QoL improvement. Although most of the controlled studies have been on advanced PD, the recently published EARLYSTIM study suggests that even patients with a very short duration of their fluctuations and dyskinesia are doing significantly better with neurostimulation in terms of QoL and all major motor outcome parameters.
Für wen ist dieses Buch geschrieben? Logopäden, Sprachtherapeuten in Kliniken und Praxen, Neurologen, Psychiater und Hausärzte sowie Studierende dieser Fachrichtungen Was möchte das Buch vermitteln? Parkinson ist eine weit verbreitete neurodegenerative Erkrankung, die durch die Veränderung der Alterspyramide in Deutschland immer häufiger diagnostiziert wird. Aktuelle medikamentöse und operative Behandlungsverfahren verbessern zunehmend die motorischen Defizite und ermöglichen trotz Erkrankung eine lange Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Da das Sprechen und Schlucken im Verlauf der Erkrankung in unterschiedlicher Weise, bis hin zur Unverständlichkeit beeinträchtigt ist, von den genannten Therapiemaßnahmen jedoch nicht oder nur in geringem Maße erfasst wird, bedarf es zudem evidenzbasierter Behandlungsverfahren, um im Kontext eines interdisziplinären Therapieansatzes übend die Sprech- und Schluckstörungen bei Morbus Parkinson zu verbessern. Wie wird dies erreicht? Ein namhaftes Autorenteam bestehend aus Neurologen, HNO-Ärzten, Radiologen, Neuropsychologen, Psychiatern, Logopäden, klinischen Linguisten und Neurophonetikern liefert einen Überblick über den gegenwärtigen Wissensstand zur Parkinson-Erkrankung. Neben medizinischen und neuropsychologischen Grundlagen werden auch die spezifischen logopädischen Behandlungsansätze ausführlich dargestellt. Die beschriebenen Verfahren sollen Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen verringern und zur Verbesserung und/oder Aufrechterhaltung der Kommunikationsfähigkeit beitragen, die auf den möglichst langen Erhalt der sozialen Kontakte abzielt. Ausgehend von einem Literaturüberblick zu therapeutischen Verfahren, wird das Lee-Silverman-Voice-Treatment beschrieben, dessen Wirksamkeit bereits durch Therapiestudien belegt ist. Komprimierte Darstellung - übersichtliches Nachschlagewerk
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.