Weltgeschichte zwischen Wissenschaft und Glaube: Evolution aus naturalistischer Sicht oder Schöpfung

BoD – Books on Demand

Auf jeden Fall „ein heißes Eisen“! Evolution aus naturalistischer Sicht oder Schöpfung? Das naturwissenschaftliche Establishment aller Fachgebiete hält die sich auf reinen Zufall und Selbstorganisation gründende Urknall- und Evolutionstheorie für eine bewiesene Tatsache. Auf ihrer Basis hat man versucht, eine rein naturalistische Erklärung für den Ursprung und die Entwicklung des Universums zu finden. Das bedeutet, dass diese Lehre das Wirken eines Designers kompromisslos ausschließt. Einem der Wissenschaft gemäßen Anspruch auf Objektivität entspricht dies nicht, weil die Frage nach Gott gar nicht gestellt werden darf. Wissenschaftlich ist dies deshalb unhaltbar. So ist die kritische Auseinandersetzung damit „ein heißes Eisen“. Über lange Zeit versuchte ich, mir zunächst lediglich als aufmerksamer Beobachter eine Übersicht zu verschaffen. Dabei stellte sich aber sehr bald heraus, dass die Indizien für das Walten eines allmächtigen Schöpfers so überzeugend sind, dass sie manchmal sogar schon den Charakter von Indizienbeweisen besitzen. So entstand schließlich die Idee, die Erkenntnisse schriftlich festzuhalten und in ein Buch einzubringen, woraus inzwischen drei Bücher entstanden sind. Im nun vorliegenden Teil 1 meines Buches geht es in Kapitel 1 um die naturalistische Evolutionslehre und um die Schöpfungslehre, die auf gleicher Augenhöhe zum Zuge kommt und in Kapitel 2 um die sich aus dem Alleinvertretungs-Anspruch der Evolutionslehre ergebenden besonderen Erklärungs-Probleme.
Read more

Reviews

Loading...

Additional Information

Publisher
BoD – Books on Demand
Read more
Published on
May 10, 2017
Read more
Pages
152
Read more
ISBN
9783744877411
Read more
Language
German
Read more
Genres
Science / Life Sciences / Biology
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.