Logistik der Zukunft - Logistics for the Future: Ausgabe 7

Springer-Verlag
Free sample

Mit der in diesem Buch vorgestellten Methodik zur Zukunftsforschung in der Logistik werden Unternehmen in die Lage versetzt, selbstständig Logistikvisionen zu erarbeiten und diese im strategischen und operativen Bereich umzusetzen. Diesem konzeptionellen Part steht eine Vielzahl ausgewählter Beiträge zur Zukunft der Logistik aus Sicht namhafter Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen
gegenüber, die die Anwendbarkeit der entwickelten Methodik in der Praxis anschaulich verdeutlichen.
Read more

About the author

Univ.-Prof. Dr. Ingrid Göpfert ist Inhaberin des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Logistik an der Philipps-Universität Marburg.

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Published on
Mar 30, 2016
Read more
Pages
499
Read more
ISBN
9783658122560
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Business & Economics / Management
Business & Economics / Production & Operations Management
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Die Idee zu diesem Buch entstand während der Vorlesungsreihe „Internationale Logistik“ im Wintersemester 2007/08. Ein Kapitel dieser Vorlesungsreihe t- matisiert den Stand und die Entwicklung der Logistik in unterschiedlichen We- regionen. Dabei stellte sich jedoch zum wiederholten Male das Problem, dass zu diesem Thema, außer den jüngsten Beilagen in den einschlägigen Fachze- schriften, kaum Literatur existierte. Die wenigen Beiträge in Sammelwerken liegen teilweise lange zurück und die Daten über Logistikleistungen sind üb- holt. Was ganz fehlt ist eine die unterschiedlichen Weltregionen insgesamt a- greifende Bearbeitung. Insofern lag es nahe, das weiße Feld in der Logistik- Fachliteratur selbst auszufüllen – die Idee zum Buch war geboren. Für die - setzung wählten wir ein eher unkonventionelles, aber sehr lohnenswertes V- gehen. Wir warben unter den für das Logistikseminar im Sommersemester 2008 zahlreich eingeschriebenen Studierenden die Autoren für das neue Fachbuch an. Die Funken unserer Begeisterung über die Buchidee sprangen schnell über und wir hatten ein leichtes Spiel bei der Auswahl des studentischen Autorenteams. Zusätzlich zum klassischen Seminar richteten wir eine kleine Projektgruppe ein. Die Ergebnisse daraus präsentiert das vorliegende Buch. Die einzelnen Kapitel sind zu einem Großteil deckungsgleich mit den Seminararbeiten, teilweise w- den Seminararbeiten komprimiert und zu einem Kapitel zusammengeführt, und auch der geplante Seitenumfang des Buches Zwang zu Kürzungen an der einen oder anderen Stelle. Von der ersten Idee bis zur druckreifen Fertigstellung des Fachbuches vergingen gerade einmal sieben Monate.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.