Bambi: Eine Lebensgeschichte aus dem Walde

epubli

Als Felix Salten 1923 die Tiergeschichte von Bambi veröffentlichte, nannte er sie m Untertitel eine Lebensgeschichte aus dem Walde und er konnte nicht ahnen, dass sein kleines Rehkitz ein Millionenpublikum finden und Generationen von Kinder begeistern würde. Walt Disneys Verfilmung im Jahre 1942 ebnete hierfür den Weg. In seiner Theaterfassung schickt Jan Bodinus die Tiere des Waldes in die Schule zu Meister Eule und erzählt uns im Rhythmus der Jahreszeiten, wie Bambi und seine Freunde Stinki, Hoppel, Hopsi und Feline spielerisch mit den Gefahren im Wald umzugehen lernen. Und natürlich auch, wozu Freundschaft gut ist und wie sich Bambi gegen den Rothirsch-Rivalen Ronno behaupten kann. Mit zarten Anspielungen aufs Familienleben und die Eigenheiten menschlicher Zeitgenossen entwirft Jan Bodinus ein Waldidyll, in das auch die Gewalt eindringt, wenn schließlich zum großen Halali geblasen wird. Aber in dieser Fassung für kleine und große Kinder ab vier Jahren wird viel gesungen und alles, wirklich alles kommt zu einem guten Ende.
Read more
Collapse

About the author

Jan Bodinus wurde 1963 in Zürich geboren. Er arbeitete nach seinem Schauspielstudium an der Schauspielschule Bochum für Film und Fernsehen sowie an verschiedenen deutschsprachigen Theatern als Darsteller, u. a. am Staatstheater Hannover und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seine Arbeit als Regisseur begann er 1999. Bislang folgten zahlreiche Inszenierungen an vielen Theatern in diversen Genres. Als Autor schreibt der Wahl-Berliner und Intendant der der größten Freilichtspiele in NRW, den Schlossfestspielen in Neersen bei Düsseldorf, Komödien, Krimis und Kinderstücke. Jan Bodinus lebt in Berlin.

Felix Salten wurde 1869 in Pest, damals Österreich-Ungarn, geboren. Er arbeitete zunächst in einer Versicherungsanstalt, später wurde er Redakteur diverser Wiener Tageszeitungen. Von seinen zahlreichen literarischen Publikationen ist vor allem die 1923 veröffentlichte Tiergeschichte „Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde“ im Gedächtnis der Öffentlichkeit geblieben. Felix Salten starb 1945 in Zürich.

Read more
Collapse
Loading...

Additional Information

Publisher
epubli
Read more
Collapse
Published on
Aug 2, 2018
Read more
Collapse
Pages
88
Read more
Collapse
ISBN
9783746747620
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Drama / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM free.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2020 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.