Sunzis Die Kunst des Krieges: 52 brillante Ideen für Ihr Business

GABAL Verlag GmbH
2
Free sample

 Sunzis "Die Kunst des Krieges" gibt uns seit mehr als zweitausend Jahren Hinweise darauf, wie wir strategisch intelligent agieren und gewinnen. Unter Businessleuten hat das Buch Kultstatus. Karen McCreadie zeigt anhand aktueller Beispiele aus dem Wirtschaftsleben, wie nützlich die alten asiatischen Strategien auch heute noch sind und was wir von ihnen lernen können.
Sie erfahren:

- Warum Sie Ihren Markt exakt kennen müssen.
- Welche Schlüsseldisziplinen zum Erfolg führen.
- Warum Flexibilität ausschlaggebend ist, um neue Chancen zu nutzen.
- Warum Sie Best- und Worst-case-Szenarien planen sollten.
Read more

About the author

 Karen McCreadie ist freie Autorin, spezialisiert auf Businessthemen und persönliche Entwicklung. Sie arbeitet in Großbritannien und Australien.

Read more

Reviews

5.0
2 total
Loading...

Additional Information

Publisher
GABAL Verlag GmbH
Read more
Published on
Dec 31, 2010
Read more
Pages
127
Read more
ISBN
9783869360591
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Business & Economics / Management
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Sebastian Spital
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Bergische Universität Wuppertal (Lehrstuhl für Unternehmensgründung und Wirtschaftsentwicklung), Veranstaltung: Intrapreneurship - Unternehmertum in etablierten Unternehmen, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „The only constant in our business is that everything is changing.“ Diese Aussage von Michael Dell war zunächst einmal bezogen auf sein spezielles „Business“, kann aber gleichwohl als exemplarisch in eine Entwicklung eingeordnet werden, der sich Unternehmen bzw. die für die jeweiligen Unternehmen agierenden Menschen mit zunehmender Geschwindigkeit konfrontiert sehen. Als Folge der industriellen Revolution entwickelte sich unter stabilen Rahmenbedingungen, also in Zeiten mit geringer Dynamik, Unsicherheit und Komplexität ein ganz spezielles Managementverständnis. Dieses lässt sich vor allem durch die Trennung von Eigentum und Führung und sehr stark hierarchisch ausgerichtete Strukturen charakterisieren. Daher war lange Zeit lediglich das Top Management eines Unternehmens für die Weiterentwicklung desselben zuständig, und Mitarbeiter wurden darauf beschränkt, Aufgaben zu erfüllen und nicht dazu angehalten, selbst unternehmerisch in den Prozess einzugreifen. Obwohl diese Art der Unternehmensführung bis heute praktiziert wird, und einigen Elementen dieser mechanistischen Denkweise zweifelsohne eine hohe Bedeutung beizumessen ist, muss dennoch bezüglich der generellen Struktur von Unternehmen, sowie insbesondere deren Unternehmenskultur ein Umdenken stattfinden. Die zunehmende Intensivierung des Wettbewerbs und eine erhöhte Dynamik der Märkte sind nur zwei wichtige Faktoren, die zu einer immer weiter steigenden Komplexität bzw. Unsicherheit in der Unternehmensumwelt führen. Daher müssen sich Unternehmen den veränderten Herausforderungen stellen und sie als Chance begreifen, um neue Wege und Lösungen zu generieren. Als entscheidende Wettbewerbsfaktoren stehen heute unter anderem Markt- und Kundenorientierung, die Ausschöpfung der Mitarbeiterpotentiale und insbesondere Innovationsfähigkeit im Mittelpunkt unternehmerischen Denkens und Handelns. Im Zuge der Reaktion auf diese neuen Ansprüche gibt es keine so genannte Patentlösung. Vielmehr steht den Unternehmen eine Vielzahl strategischer Möglichkeiten zur Verfügung, wie z.B. modulare Organisationsprinzipien oder strategische Netzwerke. Die vorliegende Arbeit hingegen beschäftigt sich mit einer grundsätzlichen Denkrichtung, welche in der Literatur unter dem Begriff „Intrapreneurship“ diskutiert wird. Dieses Konzept versteht sich als ein möglicher Lösungsansatz, für dessen nachhaltige und erfolgreiche Implementierung das Zusammenwirken mit der Unternehmenskultur von zentraler Bedeutung ist.
Karen McCreadie
Napoleon Hill is one of the world’s most enduringly popular motivational authors. He spent much of his life researching the behaviours and activities of wealthy people to work out the characteristics that made them so successful. Through his interviews with hundreds of the most affluent men and women of his time he discovered that if we can learn to think like the rich we can start to emulate their success. In Think and Grow Rich Hill explained the thirteen simple steps in his formula for success, and by understanding and applying them you can change your life. The original version of Think and Grow Rich, which has sold 80 million copies worldwide, is a classic containing advice on everything from making your first million to leadership excellence and even maintaining loving relationships. It is unlikely that there is a personal development seminar anywhere on the planet that can’t trace its roots back to Think and Grow Rich. Napoleon Hill’s Think and Grow Rich by Karen McCreadie illustrates Hill’s thirteen principles of achievement with modern case studies and reviews of recent scientific research to enable 21st century readers to learn how to manage their thinking and transform their quality of life. Readers will discover: · Why you need to know your ‘definite major purpose’ in order to make progress; · How remaining flexible can turn set-backs into success; · The power of language and how widening your vocabulary can set you free; · How to harness your subconscious and turn your dreams into reality; · Why you don’t need to know it all in order to succeed. McCreadie’s thoroughly up-to-date interpretation of Napoleon Hill's work is not a substitute for the 1937 original, but seeks to illustrate the timeless nature of Hill’s extraordinary insights by bringing them to life with modern examples.
Karen McCreadie
After overcoming an illness by what he believed to be subliminal means Robert Collier became fascinated with the power of the mind and how it can be used to create success in every area of life. Collier believed that one’s subconscious mind is like a sleeping giant and once awoken it can bring fame, fortune and happiness. He set to work on a series of psychology texts and The Secret of the Ages, released in 1926, was the first to explore this theory. It was a runaway best-seller. In the book Collier plots the course his readers need to follow in order to achieve their ultimate goals. Karen McCreadie’s brilliant interpretation of Collier’s book illustrates the timeless nature of Collier’s theories and brings the original to life with twenty-first century examples. Today’s readers will discover: • The power of intuition; • The good news for couch potatoes; • How thought is the direction but emotion the fuel; • Why invisible things really matter; • That age is irrelevant. Collier was one of America’s original success gurus. Full of wise, unusual advice and offering a sideways look at the world The Secret of the Ages continues to open our eyes to our individual potential and show us how to make the most of our lives. This interpratation of Robert Collier’s The Secret of the Ages is not a substitute for the original. Its purpose is simply to illustrate the timeless nature of Collier’s insights into human potential by bringing them to life in a contemporary context. Karen McCreadie’s inspired and inspiring reworking of The Secret of the Ages is an entertaining and practical guide to one of the most influential self-help books of all time.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.