Das große Tipp-Kick-Buch: Geschichte & Regeln, Technik & Zubehör, Prominente & Anekdoten

Schlütersche
Free sample

Erstmals wird die Welt des Tipp-Kick in einem Buch vorgestellt, angereichert um zahlreiche Anekdoten mit vielen Prominenten, die von dem Journalisten Peter Hesse zusammengetragen wurden.
Read more

About the author

Katrin Höfer ist Sport-Journalistin und hat schon zahlreiche Spielebücher bei humboldt veröffentlicht, unter anderem zu Bowling und Kegeln. Zu diesem Buch hat sie viele Informationen zu Geschichte, Herstellung, Spielmaterial, Regeln und Clubs zusammengetragen. Peter Hesse lebt im Herzen des Ruhrgebiets. Er ist Verlags- und Produktionsleiter und leidenschaftlicher Tipp-Kick-Fan. In den vergangenen Jahren hat er zahlreiche Anekdoten zusammengetragen, Hintergründe beleuchtet und das Tipp Kick-Spiel in allen seinen Facetten ergründet.
Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Schlütersche
Read more
Published on
Dec 6, 2010
Read more
Pages
208
Read more
ISBN
9783869108711
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Games & Activities / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Skript aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ob in der Versicherungs-, Finanz- oder in der Immobilienbranche – der gewerbliche Makler ist heutzutage in fast allen Branchen vertreten. Insbesondere in der Immobilienbranche ist der Makler nicht mehr wegzudenken. Sowohl für den Verkäufer oder Käufer einer Immobilie als auch für den Vermieter oder Mieter ist die Tätigkeit eines Maklers eine nicht unerhebliche Zeitersparnis bei der Suche nach dem bestmöglichen Objekt. Die Tätigkeit des Immobilienmaklers zeichnet sich durch den Nachweis und die Vermittlung von Gelegenheiten zum Abschluss von Kauf-, Miet-, und Pachtverträgen aus. Neben den klassischen gewerblichen Immobilienmaklern sind auch viele Immobilienverwalter – mit der gewerblichen Lizenz (§ 34 c GewO) ausgestattet – als Immobilienmakler tätig. Hierbei gibt es Konstellationen zu beachten, die zum Ausschluss des Provisionsanspruchs führen können. Das immer dann, wenn der Immobilienverwalter gleichzeitig Verwalter (z.B. als Sondereigentums- und/oder WEG-Verwalter) der zu vermakelnden Wohn- oder Gewerbeeinheit ist. Dieses Skript befasst sich mit den Grundlagen des Immobilien-Maklerrechts, vom Maklervertrag bis hin zu den verschiedenen Ausgestaltungen des Maklergeschäftes. Darüberhinaus sollen die verschiedenen Konstellationen beim makelnden Immobilienverwalter aufgezeigt werden. Schließlich wird das neue Widerrufsrecht für Verbraucher dargestellt.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.