MARCO POLO Reiseführer Malta, Gozo: inklusive Insider-Tipps, Touren-App, Update-Service und NEU: Kartendownloads, Ausgabe 17

Mair Dumont DE

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck!

Ab sofort sind Sie noch besser für Ihre nächste Reise ausgerüstet – alle Karten aus dem E-Book lassen sich jetzt mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern.

Weitere Zusatzfunktionen:
- Einfaches Navigieren durch praktische Links
- Weblinks führen direkt zu den Websites der Tipps
- Offline-Karten und Google Maps-Links – zur schnellen Routenplanung

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

E-Book basiert auf: 17. Auflage 2016

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO die Inselrepublik Malta intensiv von den prächtigen Bauten der Malteser Ritterorden bis zur ländlichen Idylle auf der kleinen Schwesterinsel Gozo - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort auf Malta an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Großmeisterpalast in Valletta und den Katakomben in Rabat nicht verpassen dürfen, auf welcher der mehr als 1300 Routen in Maltas 30 Klettergebieten die Rock-Climber von der Wand aus direkt ins Wasser eintauchen und wie es sich anfühlt, auf einer traditionellen dghajsa an der Küste entlangzuschippern. Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Malta und Gozo individuell und authentisch erleben, und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie den Archipel in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand.

Read more

About the author

Der Bremer Reisejournalist Klaus Bötig kennt die Inselrepublik Malta seit 1978.
Ihn fasziniert das ländliche Gozo mit seinen stillen Dörfern und prähistorischer
Tempelarchitektur ebenso wie das eher städtische Malta. Besonders aber schätzt
er die maltesische Küche. Klaus Bötig schreibt, außer über Malta, vor allem über
Griechenland, Zypern und norddeutsche Regionen zwischen Ems und Oder.

Read more

Reviews

Loading...

Additional Information

Publisher
Mair Dumont DE
Read more
Published on
Jan 21, 2016
Read more
Pages
140
Read more
ISBN
9783829773287
Read more
Language
German
Read more
Genres
Travel / Europe / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Klaus Bötig
DuMont Bildatlas Kreta - die Bilder des Fotografen Tobias Gerber zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Einblick in die attraktive Urlaubsinsel, die landschaftlich schön und vielseitig ist. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer auch abseits der Touristenpfade etwas erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: besuchen Sie die unbewohnte Felsinsel Gramvoúsa, wandern Sie in der Samariá-Schlucht oder im Tal der Toten, radeln Sie rund um Réthimo oder nutzen Sie das breite Sportangebot Reiten, Tauchen und Golfen- in Límenas Chersónisou. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage auf Kreta! - Mit exklusiven Bildern - Aktuellen Themen der Region in Form von kritischen Reportagen und differenzierten Hintergrundberichten - Reiseziele intensiver erleben und genießen. Mit vielen Autoren- Tipps zum „Aktiv erleben" - Vorschläge zu Besuchen von Sehenswürdigkeiten Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. Das eBook basiert auf: 3. Auflage 2016 Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren.
Klaus Bötig
- Die Highlights in 15 „Direkt-Kapiteln" direkt erleben! - Die besten Tipps und Adressen für den City-Trip: Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Suche. - Genaue Vernetzung aller Infos mit den integrierten Cityplänen Die griechische Halbinsel am Nordufer der Ägäis gleicht einer Hand mit drei ausgestreckten Fingern. Zwei Finger, die Halbinseln Kassandra und Sithonia, sind überwiegend zum Baden da, der dritte Finger zum Beten: Er trägt die Mönchsrepublik Athos. In 15 »Direkt- Kapiteln« führt Autor Klaus Bötig den Besucher nicht nur direkt zu den Highlights der Chalkidikí sondern weist auch den Weg ins nahe Thessaloniki, zu den beeindruckenden Meteoraklöstern und zum Wohnsitz der Götter, auf den Olymp: Ausgrabungen des antiken Ólynthos; das Heiligtum von Kallithéa; Wanderung zum Mavrobára-See; Cholomóndas-Gebirge; altes Dorf Parthenónas; bewohnte Insel Amoulianí; eine Áthos- Kreuzfahrt; das antike Stágira; Shopping in Thessaloníki; Museum der byzantinischen Kultur; die Altstadt von Thessaloníki; makedoniens Königsstädte Pélla, Vergína, Díon; der Olymp; Felslandschaft von Metéora; Städte Kaválla, Philíppi, Laspóloutra. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 2. Auflage 2015 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen.
Klaus Bötig
Hochaktuell und sehr persönlich: Die neuen DuMont Reise- TaschenbücherNoch persönlicherDie Autoren der neuen DuMont Reise-Taschenbücher beantworten viele ganz persönliche Tipps. Wo gibt es noch kleine Dörfer abseits des Mainstreams oder einen Platz zum Entspannen in ursprünglicher Natur? Wie plant man eine Rundreise zum Kennenlernen der Destination? Alle Autorinnen und Autoren kennen ihre Stadt oder Region wie ihre Westentasche und berichten ehrlich und authentisch.Noch aktueller mit den kostenlosen Online-UpdatesUpdates zum Titel und aktuelle Extratipps der Autoren stehen als Gratis-Download bereit. Die erste Seite der neuen Reiseführer verweist zu den ergänzenden Informationen. Alle Updates sind nach den zugehörigen Seiten im Buch sortiert und mit einem Datum versehen. Die Informationen können kostenlos als PDF oder als E-Book heruntergeladen und ausgedruckt werden.Noch aktiver – Neue Tourenvorschläge in jedem BandIn den DuMont Reise- Taschenbüchern gibt es ab sofort fünf oder mehr neue, ausführlich beschriebene Wanderungen, Radtouren oder andere Aktivrouten – immer mit einer Tourenkarte zur perfekten Orientierung.Noch nützlicher – Bewährtes wird noch praktischerEin journalistisches Porträt der Stadt oder Region, die übersichtliche Beschreibung der Destination inklusive ausgewählter Adressen und Tipps, die Lieblingsorte der Autoren und dazu ungewöhnliche Entdeckungstouren sind die Eckpunkte des bewährten Reihenkonzepts. Zehn Entdeckungstouren pro Band laden Reisende dazu ein, aktiv Neues zu erkunden und hinter die Kulissen zu schauen.Mehr Informationen finden Sie unter www.dumontreise.deDieses E-Book basiert auf folgender Printausgabe:3. Auflage 2014Unser Special- Tipp:Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktische Volltextsuche!
Klaus Bötig
DuMont Bildatlas Lüneburger Heide - die Bilder des Fotografen Johann Scheibner zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Fünf Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, stellen die schönsten Plätze der rosa Heide vor. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen betrachtet das idyllisch scheinende Dasein eines Heideschäfers. Ein anderes Thema verrät, warum die Lüneburger Heidekartoffeln europaweit ein Begriff sind und ein weiteres hinterfragt eine ganz unbekannte Strahlkraft Gorlebens. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Das E-Book basiert auf: 3. Auflage 2016 Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: lernen Sie Lüneburg mit einer Themenführung kennen, wandern Sie zum "Höhepunkt" der Heide, geraten Sie in einen Geschwindigkeitsrausch im Heide-Park Soltau oder erkunden Sie Wolfsburg ganz sportlich mit Segway oder Wakeboard. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.