Dämmerung: Ein Niedersachsen-Krimi

BookRix
59
Free sample

Der bemerkenswerte Erstling von Martin Witte und Premiere für den Fallanalytiker Roman Sellberg und Hauptkommissarin Maike Wasmuth.

In einem Wald wird die in einem sargähnlichen Gebilde vergrabene Leiche einer Frau gefunden, die Merkmale einer Hinrichtung aufweist.

Nur kurz darauf wird nicht weit entfernt eine enthauptete Frau gefunden, die in einem fast identischen Arrangement begraben wurde. Der Fallanalytiker Roman Sellberg und die Hauptkommissarin Maike Wasmuth geraten auf die Spur einer Gruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Wunsch ihrer todkranken Klienten nach Sterbehilfe auf eine spezielle Art zu erfüllen: Sie inszenieren den letzten Weg als eine Art Schauspiel. Als die gerade volljährig gewordene Tochter von Sellberg zwei Tage nicht nach Hause kommt und er entdeckt, dass sie sich nach ihrem Arztbesuch mit eben dieser Gruppe eingelassen hat, beginnt für ihn gleichermaßen ein Wettlauf und ein nie für möglich gehaltener Alptraum.

Ein packender, mitreißender Krimi mit ernster Hintergrundthematik (Sterbehilfe) und regionalen Schauplätzen in Niedersachsen.

Leserstimmen zu "Dämmerung":

"Ein ungewöhnlicher Leichenfund, ein mysteriöser Chatroom, ein millionenschwerer Gutmensch - der Autor schreibt einen modernen, realitätsnahen Krimi, der unbequeme Fragen aufwirft."

"Dies ist seit langem mal wieder ein Buch, dass ich nicht aus der Hand legen wollte!"

"Sehr guter Umgang mit dem sensiblen Thema, das hinter der Kriminalgeschichte steht. Stil und Sprache angenehm zu lesen und dem Thema und den Situationen immer angemessen."

Read more

Reviews

4.4
59 total
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Jul 12, 2017
Read more
Pages
225
Read more
ISBN
9783736842007
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Crime
Fiction / Mystery & Detective / Police Procedural
Fiction / Mystery & Detective / Women Sleuths
Fiction / Thrillers / Crime
Fiction / Thrillers / General
Fiction / Thrillers / Suspense
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Thomas Herzberg
Silvana: Während Martin Seibler längst seinen wohlverdienten Ruhestand genießt, ist es an Silvana Nowak, einen international operierenden Kinder-Händler-Ring zu zerschlagen. Schon nach den ersten Morden wird klar, dass dieser Auftrag sie an Grenzen führen wird, von denen sie vorher nicht einmal wusste. Ihre Gegner sind mit allen Wassern gewaschen und bereit, Silvana notfalls auch mit ihren eigenen Waffen zu bekämpfen. Am Ende zeigt sich, dass die Verstrickungen viel weiter reichen, als anfänglich vermutet. Der Showdown in Kroatien endet dann in einer regelrechten Katastrophe ... Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann - worttaten.de

Aus der Reihe Wegners erste Fälle:

»Eisiger Tod« (Teil 1)»Feuerprobe« (Teil 2)»Blinde Wut« (Teil 3)»Auge um Auge« (Teil 4)»Das Böse« (Teil 5)»Alte Sünden« (Teil 6)»Vergeltung« (Teil 7)

Aus der Reihe Wegner & Hauser (Hamburg: Mord)

»Mausetot« (Teil 1)»Psycho« (Teil 2)

Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:

»Der Hurenkiller« (Teil 1)»Der Hurenkiller - das Morden geht weiter ...« (Teil 2)»Franz G. - Thriller« (Teil 3)»Blutige Rache« (Teil 4)»ErbRache« (Teil 5)»Blutiger Kiez« (Teil 6)»Mörderisches Verlangen« (Teil 7)»Tödliche Gier« (Teil 8)»Auftrag: Mord« (Teil 9)»Ruhe in Frieden« (Teil 10)

Aus der Reihe Wegners letzte Fälle:

»Kaltes Herz« (Teil 1)»Skrupellos« (Teil 2)»Kaltblütig« (Teil 3)»Ende gut, alles gut« (Teil 4)»Mord: Inklusive« (Teil 5)

Weitere Titel aus der Reihe Auftrag: Mord!:

»Der Schlitzer« (Teil 1)»Deutscher Herbst« (Teil 2)»Silvana« (Teil 3)

Unter meinem Pseudonym "Thore Holmberg":

»Marthas Rache« (Schweden-Thriller)»XIII« (Thriller)

Weitere Titel:

»Zwischen Schutt und Asche« (Nachkriegs-Krimi)»E.S.K.E.: Blutrausch« (Serienstart E.S.K.E.)»Ansonsten lächelt nur der Tod« (unter meinem neuen Pseudonym "Trevor Hill")

Noch mehr Bücher, aktuelle Informationen und einen Newsletter-Service findet ihr auf meiner Homepage: ThomasHerzberg.de

Thomas Herzberg
Feuerprobe: Der endlose Winter 1978/79 ist vorbei. Wegners Hoffnungen auf einen geruhsamen Lenz in der Hamburger Mordkommission platzen jedoch spätestens in dem Moment, als eine zerstückelte Leiche auf dem Fischmarkt gefunden wird. Schnell wird klar, dass dieser Mord nur Teil eines raffinierten Plans ist, denn schon bald folgen weitere Tote. Um die Täter dingfest zu machen, muss Wegner auch seine letzten Grenzen überschreiten ...

Feuerprobe ist Teil 2 der neuen Serie Wegners erste Fälle. Wer zuvor schon seine schwersten Fälle mitverfolgt hat, möchte sicherlich wissen, wie es mit dem Raubein angefangen hat. Begleiten wir Manfred Wegner, damals noch blutjung, auf seinem Weg an die Spitze der Hamburger Mordkommission ... (Jeder Wegner-Fall ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Aber natürlich kann es nicht schaden, wenn man auch die vorangegangenen Fälle kennt ...;)

Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann - worttaten.de

Aus der Reihe Wegners erste Fälle:

»Eisiger Tod« (Teil 1)»Feuerprobe« (Teil 2)»Blinde Wut« (Teil 3)»Auge um Auge« (Teil 4)»Das Böse« (Teil 5)»Alte Sünden« (Teil 6)»Vergeltung« (Teil 7)

Aus der Reihe Wegner & Hauser (Hamburg: Mord)

»Mausetot« (Teil 1)»Psycho« (Teil 2)

Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:

»Der Hurenkiller« (Teil 1)»Der Hurenkiller - das Morden geht weiter ...« (Teil 2)»Franz G. - Thriller« (Teil 3)»Blutige Rache« (Teil 4)»ErbRache« (Teil 5)»Blutiger Kiez« (Teil 6)»Mörderisches Verlangen« (Teil 7)»Tödliche Gier« (Teil 8)»Auftrag: Mord« (Teil 9)»Ruhe in Frieden« (Teil 10)

Aus der Reihe Wegners letzte Fälle:

»Kaltes Herz« (Teil 1)»Skrupellos« (Teil 2)»Kaltblütig« (Teil 3)»Ende gut, alles gut« (Teil 4)»Mord: Inklusive« (Teil 5)

Weitere Titel aus der Reihe Auftrag: Mord!:

»Der Schlitzer« (Teil 1)»Deutscher Herbst« (Teil 2)»Silvana« (Teil 3)

Unter meinem Pseudonym "Thore Holmberg":

»Marthas Rache« (Schweden-Thriller)»XIII« (Thriller)

Weitere Titel:

»Zwischen Schutt und Asche« (Nachkriegs-Krimi)»E.S.K.E.: Blutrausch« (Serienstart E.S.K.E.)»Ansonsten lächelt nur der Tod« (unter meinem neuen Pseudonym "Trevor Hill")

Noch mehr Bücher, aktuelle Informationen und einen Newsletter-Service findet ihr auf meiner Homepage: ThomasHerzberg.de

Thomas Herzberg
Kiez-König Bruno ist tot. Um sein Erbe entbrennt sofort ein wahrer Krieg, in dem die Grenzen zwischen Freund und Feind schnell verwischen. Wegner und seine Männer sind zum Äußersten bereit, um weitere Eskalationen zu verhindern. Als dann aber das Unfassbare geschieht, greift der Hauptkommissar sogar zu Mitteln, die Recht und Moral vollständig ignorieren ... (Jeder Wegner-Fall ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Aber natürlich kann es nicht schaden, wenn man auch die vorangegangenen Fälle kennt ...;)

Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann - worttaten.de

Aus der Reihe Wegners erste Fälle:

»Eisiger Tod« (Teil 1)»Feuerprobe« (Teil 2)»Blinde Wut« (Teil 3)»Auge um Auge« (Teil 4)»Das Böse« (Teil 5)»Alte Sünden« (Teil 6)»Vergeltung« (Teil 7)

Aus der Reihe Wegner & Hauser (Hamburg: Mord)

»Mausetot« (Teil 1)»Psycho« (Teil 2)

Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle:

»Der Hurenkiller« (Teil 1)»Der Hurenkiller - das Morden geht weiter ...« (Teil 2)»Franz G. - Thriller« (Teil 3)»Blutige Rache« (Teil 4)»ErbRache« (Teil 5)»Blutiger Kiez« (Teil 6)»Mörderisches Verlangen« (Teil 7)»Tödliche Gier« (Teil 8)»Auftrag: Mord« (Teil 9)»Ruhe in Frieden« (Teil 10)

Aus der Reihe Wegners letzte Fälle:

»Kaltes Herz« (Teil 1)»Skrupellos« (Teil 2)»Kaltblütig« (Teil 3)»Ende gut, alles gut« (Teil 4)»Mord: Inklusive« (Teil 5)

Weitere Titel aus der Reihe Auftrag: Mord!:

»Der Schlitzer« (Teil 1)»Deutscher Herbst« (Teil 2)»Silvana« (Teil 3)

Unter meinem Pseudonym "Thore Holmberg":

»Marthas Rache« (Schweden-Thriller)»XIII« (Thriller)

Weitere Titel:

»Zwischen Schutt und Asche« (Nachkriegs-Krimi)»E.S.K.E.: Blutrausch« (Serienstart E.S.K.E.)»Ansonsten lächelt nur der Tod« (unter meinem neuen Pseudonym "Trevor Hill")

Noch mehr Bücher, aktuelle Informationen und einen Newsletter-Service findet ihr auf meiner Homepage: ThomasHerzberg.de

Andreas Goldthau
The global market for oil and gas resources is rapidly changing. Three major trends—the rise of new consumers, the increasing influence of state players, and concerns about climate change—are combining to challenge existing regulatory structures, many of which have been in place for a half-century. Global Energy Governance analyzes the energy market from an institutionalist perspective and offers practical policy recommendations to deal with these new challenges.

Much of the existing discourse on energy governance deals with hard security issues but neglects the challenges to global governance. Global Energy Governance fills this gap with perspectives on how regulatory institutions can ensure reliable sources of energy, evaluate financial risk, and provide emergency response mechanisms to deal with interruptions in supply.

The authors bring together decisionmakers from industry, government, and civil society in order to address two central questions:

•What are the current practices of existing institutions governing global oil and gas on financial markets?

•How do these institutions need to adapt in order to meet the challenges of the twenty-first century?

The resulting governance-oriented analysis of the three interlocking trends also provides the basis for policy recommendations to improve global regulation.

Contributors include Thorsten Benner, Global Public Policy Institute, Berlin; William Blyth, Chatham House, Royal Institute for International Affairs, London; Albert Bressand, School of International and Public Affairs, Columbia University; Dick de Jong, Clingendael International Energy Programme; Ralf Dickel, Energy Charter Secretariat; Andreas Goldthau, Central European University, Budapest, and Global Public Policy Institute, Berlin; Enno Harks, Global Public Policy Institute, Berlin; Wade Hoxtell, Global Public Policy Institute, Berlin; Hillard Huntington, Energy Modeling Forum, Stanford University; Christine Jojarth, Center on Democracy, Development, and the Rule of Law, Stanford University; Frederic Kalinke, Department of Politics and International Relations, Oxford University; Wilfrid L. Kohl, School of Advanced International Studies, Johns Hopkins University; Jamie Manzer, Global Public Policy Institute, Berlin; Amy Myers Jaffe, James A. Baker Institute for Public Policy, Rice University; Yulia Selivanova, Energy Charter Secretariat; Tom Smeenk, Clingendael International Energy Programme; Ricardo Soares de Oliveira, Department of Politics and International Relations, Oxford University; Ronald Soligo, Rice University; Joseph A. Stanislaw, Deloitte LLP and The JAStanislaw Group, LLC; Coby van der Linde, Clingendael International Energy Programme; Jan Martin Witte, Global Public Policy Institute, Berlin; Simonetta Zarrilli, Division on International Trade and Commodities, United Nations Conference on Trade and Development

©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.