Ungezähmt – Nora und der Milliardär, Kostenlose Kapitel

Addictive Publishing
14

Er ist als unberechenbar verschrien, sie lässt sich nichts gefallen!

Neil Canes Schweigen beunruhigt mich. Der Mann, der mir so gebannt lauscht, hat keine Ähnlichkeit mit dem heißblütigen Choleriker, von dem ich in den Klatschzeitungen gelesen habe. Neugierig sehe ich ihn an, was ihm nicht entgeht

„Sie sehen mich an, als sei ich ein Tier im Zoo, Nora. Stimmt etwas nicht?"

„Nein, nein... Ich meine... Sie sind so...“, stottere ich von seiner Frage aus der Fassung gebracht.

„Ich bin...?“, hakt er nach und sieht mich herausfordernd an.

„Sie wissen schon... ruhig!“

Neil Cane bricht in Gelächter aus. Verlegen nage ich an meiner Unterlippe herum.

Ruhig?

Was Besseres ist mir nicht eingefallen?

„Haben Sie erwartet, dass ich herumschreie und wild durch die Gegend hüpfe? Oder anfange, Saltos zu schlagen?", spottet Neil Cane sichtlich amüsiert.

„Nein, natürlich nicht... Hören Sie, es tut mir leid, ich gebe sonst nichts auf Klatsch und Tratsch.“

„Das weiß ich doch, Nora. Aber ich muss sagen, ich bin sehr geschmeichelt. Als wir uns auf der Gala kennengelernt haben, wussten Sie nichts über mich. Sie scheinen Erkundigungen eingezogen zu haben..."

Wo er recht hat...

„Wir haben auf dem falschen Fuß angefangen, Mr. Caine... Ich möchte nicht, dass das Ihre Entscheidung negativ beeinflusst und...“

„Nicht Sie, bitte, ich duze immer alle, mit denen ich zusammenarbeite. Für mich ist es wichtig, dass zwischen uns keine Distanz besteht, eine Arbeitsbeziehung ist immer auch eine intime Beziehung für mich. Ich werde in deine Gedanken eindringen, deine Träume, deine Wünsche befriedigen... aber du musst mir gegenüber offen sein, Nora!“

Ich schlucke. Der heißeste Mann der Welt sieht mir in die Augen und sagt mir, dass er meine Wünsche befriedigen will...

***

Nora ist erst 24 Jahre alt, doch auf ihren Schultern lastet bereits eine große Verantwortung: Ihre Großeltern haben ihr die Leitung ihres New Yorker Hotels übertragen. Als Direktorin des einst prestigeträchtigen, mittlerweile aber heruntergekommenen Hellington muss sich die junge Frau mit kapriziösen Gästen und unbezahlten Rechnungen herumschlagen. Viel Arbeit und wenig Vergnügen –

bis eines Tages durch einen Zufall Neil Cane in ihr Leben tritt, der angesagteste Designer der Welt. Alle wollen mit ihm arbeiten, weil sie sein Genie schätzen – und alle haben Angst vor ihm, denn man weiß nie, was für eine verrückte Aktion er als Nächstes aushecken wird.

Ihre Beziehung wird voller Leidenschaft, voller Überraschungen... und voller Spannungen sein.

Freuen Sie sich nach Alles für ihn (Milliardär und Herrscher), Berauscht von Dir – Die Versuchung des Milliardärs und Überwältige mich! auf die neue Serie von Megan Harold!

Ungezähmt – Nora und der Milliardär von Megan Harold, Kostenlose Kapitel

 

Read more

More by Megan Harold

See more
4.1
14 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Addictive Publishing
Read more
Published on
Nov 9, 2016
Read more
Pages
98
Read more
ISBN
9791025734032
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / Romance / Contemporary
Fiction / Romance / General
Fiction / Romance / Suspense
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.

Er ist unberechenbar, sie hat ihr letztes Wort noch nicht gesprochen!

***

„Man könnte meinen, dass du Hunger hast“, bemerke ich.

„Von deinem französischen Essen heute Mittag bin ich nicht satt geworden!“, erwidert er lachend und winkt den Kellner herbei, damit der ihm einen Nachschlag auftut.

„Spaghetti Bolognese ist kein französisches, sondern italienisches Essen! Und du wolltest gekochtes Gemüse machen, also sei lieber still! Das ist auch nicht sättigender!“, gebe ich zurück und tue gekränkt.

„Wenn wir zusammen wohnen, werden wir vor Hunger sterben!“

„Weil du vorhast, mit mir zusammenzuziehen???“

„Mmm, bei genauerem Nachdenken ... Du kannst nicht kochen, das ist mir zu riskant!“

„Warum muss ich denn kochen können? Vielleicht will ich ja nicht mit dir zusammenleben, weil DU nicht kochen kannst!“

„Du hast recht. Am besten sammeln wir die Speisekarten von jedem Lieferservice in New York. Wenn wir zusammen sind, haben wir nämlich Besseres zu tun, als zu kochen ...“

Und der Hunger in seinem Blick hat nichts mit französischem oder italienischem Essen zu tun ...

***

Nora ist erst 24 Jahre alt, doch auf ihren Schultern lastet bereits eine große Verantwortung: Ihre Großeltern haben ihr die Leitung ihres New Yorker Hotels übertragen. Als Direktorin des einst prestigeträchtigen, mittlerweile aber heruntergekommenen Hellington-Hotels muss sich die junge Frau mit kapriziösen Gästen und unbezahlten Rechnungen herumschlagen. Viel Arbeit und wenig Vergnügen – bis sie eines Tages Neil Cane trifft, den angesagtesten Designer der Welt. Alle wollen mit ihm arbeiten, weil sie sein Genie schätzen – und alle haben Angst vor ihm, denn man weiß nie, welchen verrückten Einfall er als Nächstes hat.

Ihre Beziehung ist voller Leidenschaft, voller Überraschungen ... und voller Spannungen.

***

Freuen Sie sich nach Alles für ihn (Milliardär und Herrscher), Berauscht von dir – Die Versuchung des Milliardärs und Überwältige mich! auf die neue Serie von Megan Harold!

Ungezähmt – Nora und der Milliardär, Band 5 von 6.

Wie aus einem süßen, rauflustigen Rebellen ein arroganter Milliardär wird …

„Möchten Sie bleiben, oder soll ich Sie nach Hause bringen?“, fragt er mich mit tiefer Stimme.

Mich nach Hause bringen? Mich nach einem solchen Kuss von ihm trennen? Ja geht’s noch?!

„Ich bleibe“, murmle ich.

Ich habe das Gefühl, dass er erleichtert ist. Ist es möglich, dass ein Mann wie er sich nicht sicher war, wie meine Antwort ausfallen würde?

Charlie nimmt mich bei der Hand, um mir aus dem Wagen zu helfen. Auch im Aufzug lässt er sie nicht los. Er drückt mich sogar gegen die Wand der Kabine, um mich von neuem zu küssen. Seine Hände auf meinem Rücken, meine auf seinem Gesicht … wir werden voneinander angezogen wie zwei Magneten.

Als wir die Wohnung betreten, verhält Charlie sich extrem leise. Die Stimmung zwischen uns ist elektrisch, magnetisch und ... was sonst noch so alles auf -isch endet. Meine Atmung beschleunigt sich, je länger sein funkelnder Blick mich durchbohrt.

„Du denkst also, ich hätte alles im Griff?“

Dieser erneute Wechsel vom Sie zum Du verunsichert mich. Ich bin mir sicher, dass er es absichtlich getan hat! Um mir zu zeigen, dass er die Situation erneut in der Hand hat. Um mir zu verstehen zu geben, dass er derjenige ist, der die Regeln festlegt. Um mich durcheinander zu bringen, mich zu betören, mir eine Gänsehaut zu verursachen …

Ich versuche nicht, diese Anziehungskraft, die uns aufeinander zu treibt, zu verstehen. Als ich Charlie wie ein Raubtier, mit vielsagendem Blick, auf mich zukommen sehe, schalte ich mein Gehirn aus. Ist es richtig? Oder ist es falsch? Das ist mir vollkommen egal.

***

Rose Harper glaubt nicht mehr an die Liebe und hat keine Zeit, sich von unreifen Frauenhelden bezirzen zu lassen, so sexy sie auch sein mögen! Doch als sie durch Zufall auf Charlie trifft, den rauflustigen Rebellen, in den sie als Kind heimlich verliebt war, gerät ihre Welt aus den Fugen.

Charlie, der inzwischen an der Spitze eines multinationalen Konzerns steht, scheint sie noch nicht einmal wiederzuerkennen, und seine Arroganz kennt keine Grenzen!

Rose ist wütend auf sich selbst, weil sie von neuem der unwiderstehlichen Anziehungskraft des Machthabers erliegt, zu dem er sich entwickelt hat. Doch es kommt gar nicht in Frage, dass sie sich alles gefallen lässt! Sie ist fest entschlossen, die Geheimnisse des aufsässigen Rebellen zu ergründen, und gerne bereit, ihn zu diesem Zweck des Dreiteilers zu entledigen, der ihm als Tarnung dient ...

***

Arrogant Player , Band 6 von 6

 

Er ist unberechenbar, sie hat ihr letztes Wort noch nicht gesprochen!

***

Dass Neil will, dass ich Teil seiner Familie werde, obwohl er den Gedanken daran so lange abgelehnt hat, das ist einfach wunderbar.

Und wie er mich dabei ansieht ...

Jetzt zieht er mich zum Fenster, damit wir den Sonnenuntergang bewundern können.

„Heute Abend ist unser Abend!“, flüstert er mir ins Ohr und umschlingt mich von hinten. „Eine Atempause zwischen all den verrückten Sachen, die wir erleben!“

„Ja, ein wenig Ruhe wird uns gut tun.“

„Ruhe? Daran hatte ich eigentlich weniger gedacht, aber falls du lieber einen Film ausleihen möchtest ...“

Empört drehe ich mich um, doch als ich sein verschmitztes Lächeln sehe, weiß ich, dass er mich nur geneckt hat.

„In Ordnung, gute Idee!“, sage ich herausfordern.

„Okay. Ich hatte zwar gedacht, du wirst dich nicht konzentrieren können, aber dein Wunsch ist mir Befehl ...“

„Ach ja, und was hast du dir so vorgestellt?“

„In der folgenden Reihenfolge: dich ausziehen, dich inbrünstig küssen, deine Brüste streicheln, dich erneut inbrünstig küssen ...“, zählt er an seinen Fingern ab.

„Das kannst du gerne versuchen, aber ich bin mir nicht sicher, ob deine Technik so ganz das Wahre ist“, erwidere ich mit gespielter Gleichgültigkeit.

„Du weißt, dass ich mich bislang noch jeder Herausforderung gestellt habe ...“

„Na dann ... Überzeuge mich!“

***

Nora ist erst 24 Jahre alt, doch auf ihren Schultern lastet bereits eine große Verantwortung: Ihre Großeltern haben ihr die Leitung ihres New Yorker Hotels übertragen. Als Direktorin des einst prestigeträchtigen, mittlerweile aber heruntergekommenen Hellington Hotels muss sich die junge Frau mit kapriziösen Gästen und unbezahlten Rechnungen herumschlagen. Viel Arbeit und wenig Vergnügen – bis sie eines Tages Neil Cane trifft, den angesagtesten Designer der Welt. Alle wollen mit ihm arbeiten, weil sie sein Genie schätzen – und alle haben Angst vor ihm, denn man weiß nie, welchen verrückten Einfall er als nächstes hat.

Ihre Beziehung ist voller Leidenschaft, voller Überraschungen ... und voller Spannungen.

***

Freuen Sie sich nach Alles für ihn (Milliardär und Herrscher), Berauscht von Dir - Die Versuchung des Milliardärs und Überwältige mich! auf die neue Serie von Megan Harold!

Ungezähmt – Nora und der Milliardär, Band 6 von 6.

©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.