Alamannen: Sturm auf Rom

BookRix
1

Im Jahr 259 nach Christus ist das Römische Reich durch innere Machtkämpfe und eine korrupte, dekadente Oberschicht geschwächt. Nach dem Ende der severischen Kaiser haben sogenannte Soldatenkaiser wie Valerian und sein Sohn Gallienus die Macht übernommen und das Reich durch einige aufeinander folgende Bürgerkriege dem Zerfall preisgegeben.
Der durch viele gewonnene Schlachten gestärkte Kaiser Gallienus möchte den Frieden im Reich wieder herstellen und ordnet einige umwälzende Reformen an, weshalb er sich einige Feinde in den oberen Schichten macht.
Währenddessen findet in Gallien der germanische König Chrocus sein Ende, der die Stämme nördlich des Limes geeint und zu nie geahnter Größe geführt hat. Auf seinem Nachfolger, dem ältesten Sohn Roderich, liegt nun eine große Bürde, denn er soll den geplanten Großangriff auf Rätien durchführen, den die Edelinge der südgermanischen Stämme schon so lange herbeisehnen. Dabei hat auch er mit Machtkämpfen, inneren Zweifeln und Verrat in den eigenen Reihen, sowie mit Mächten zu tun, die sein Vorstellungsvermögen weit übersteigen.
In Rätien selbst sind die römischen Siedler verunsichert und von der unfähigen Verwaltung enttäuscht. Nach dem Abzug der meisten Soldaten ruht die Hoffnung der Siedler auf den Schultern von Männern wie dem Gutsbesitzer Marcus Simplicinius, der eine Bürgerwehr ins Leben ruft, um den Ansturm der Alamannen abzuwehren.
Währenddessen lauert im Osten des Reiches eine weitaus größere Gefahr, welche Germanen und Römer gleichermaßen zu zerschmettern droht.
Read more
5.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
BookRix
Read more
Published on
Nov 25, 2015
Read more
Pages
186
Read more
ISBN
9783736882430
Read more
Language
German
Read more
Genres
History / General
History / Medieval
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.