Der Hexer von Hymal, Buch XXIII: Herr im eigenen Lande: Fantasy Made in Germany

Null Papier Frisch
25
Free sample

Teil 23 des Fantasy-Epos

Die Revolte in Sinál ist ganz schnell niedergeschlagen, doch ist der Preis dafür recht hoch. Dank einer ziemlich makaberen Idee gelingt es Nikko, aus der Situation dennoch das Beste zu machen.

Auch in den abtrünnigen Ländereien beweist der Zauberer zunächst ein gutes Händchen. In kurzer Zeit sind gleich drei Lehen wieder unter Kontrolle gebracht. Dann aber läuft wieder einmal alles anders als geplant!

Gegen Abend hatten zahlreiche Helfer alle auffindbaren Toten auf Nikkos Befehl hin in den Thronsaal geschafft und dort in langen Reihen auf den Boden gelegt. Auch Danuwil war mittlerweile vor Ort und beäugte das Schauspiel ungläubig.

»Was habt Ihr denn mit all den Toten im Thronsaal vor?«, fragte der schließlich. »Sollten wir sie bei den sommerlichen Temperaturen nicht besser verbrennen – und zwar zügig?«

»Das wäre doch eine ziemliche Verschwendung«, grinste Nikko. »Viel lieber hole ich mir zurück, was mir gestohlen wurde.«

»Was meint Ihr denn damit?«, verstand der Graf nicht, worauf der Zauberer hinaus wollte.

»All diese Toten waren doch meine Untertanen«, erklärte der Fürstmagier. »Egal, ob sie mich nun verraten haben oder nicht. Sie schulden mir allesamt Treue. Diesmal werde ich sichergehen, dass sie mich nicht noch einmal hintergehen.«


Null Papier Verlag
www.null-papier.de
Read more
Collapse

More by N. Bernhardt

See more
4.8
25 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Null Papier Frisch
Read more
Collapse
Published on
May 27, 2019
Read more
Collapse
Pages
170
Read more
Collapse
ISBN
9783962810054
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Fiction / Action & Adventure
Fiction / Fantasy / General
Fiction / Thrillers / Suspense
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM free.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Teil 24 des Fantasy-Epos

Nikko bleibt kaum Zeit, die schockierenden Ereignisse in Khond zu verarbeiten. Bald schon stellt er fest, dass alles sogar noch viel schlimmer ist. Ist er etwa der einzig übrig gebliebene Zauberer?

Dank seiner treuen Untertanen fasst Nikko schnell neuen Mut und bereitet sich auf den Krieg vor. Als für ihn dann alles wieder besser zu laufen scheint, bemerkt er jedoch, dass er die Rechnung ohne den Wirt gemacht hat!



Nikko konnte sich noch sehr lebhaft an ihr erstes Zusammentreffen in Hocatin erinnern. Damals war ihm Danuwil ziemlich suspekt vorgekommen, ja sogar etwas bedrohlich. Erst als dem Edelmann klar geworden war, dass in Nikko das seltene Talent zur Zauberei schlummerte, hatte er sich schlagartig geändert.

Später hatte der Adelsspross dann richtig Karriere gemacht, wobei er sehr viel davon Nikko zu verdanken hatte. In Hymal war ihm sein eigenes Lehen zugesprochen worden, zunächst als Ritter, dann sogar als Graf. Auch hatte nicht viel gefehlt, und Danuwil wäre zum Seneschall von Hymal berufen worden. Doch war dieser Kelch an ihm vorübergegangen, was so vielleicht auch besser war.

Tief im Innern war Nikko froh darüber, dass Danuwil das zukünftige Schlachtfeld rechtzeitig verlassen würde. Es war ja schon schlimm genug, dass Fydal diesem Land zum Opfer gefallen war, auch wenn der Grund hierfür ein ganz anderer war.

Nein, der Kampf um Hymal war allein Nikkos Kampf. Je weniger seiner Getreuen ihm dabei zur Seite stünden, desto weniger von ihnen würden den Auseinandersetzungen letztlich zum Opfer fallen.

Null Papier Verlag
www.null-papier.de
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.