Pädiatrische Grenzgebiete Augen · Ohren · Zähne · Haut: Augen, Ohren, Zähne, Haut

Springer-Verlag
Free sample
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Published on
Mar 13, 2013
Read more
Pages
968
Read more
ISBN
9783642950407
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Medical / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
In dem vorliegenden Band II des neuen Handbuches der Kinderheilkunde wurde erstmalig der Versuch unternommen, die gesamte pädiatrische Diagnostik und Therapie zusammenfassend darzustellen. Dabei galt als Ziel, dem in Klinik und Praxis tätigen Arzt gleicherweise eine um fassende und übersichtliche Informationsquelle zur schnellen Orientierung zu vermitteln. Dieses Vorhaben erwies sich schon deswegen als schwierig, weil hierfür bislang kein Vorbild existierte. Obwohl weitgehende Vollständigkeit angestrebt wurde, mußten Inhalt und Umfang der einzelnen Kapitel für den praktischen Gebrauch überschaubar gehalten werden. Dies erforderte eine subtile Disposition und eine straffe redaktionelle Bearbeitung. 109 Autoren aus Kinderheilkunde und anderen Fachrichtungen, wie Physiologie, Innere Medi zin, Pulmologie, Neurologie, Ophthalmologie, Otologie, Radiologie, Kinderchirurgie, Orthopädie, Urologie, Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Parasitologie, Virologie, Pharmakologie, Onkologie, Biochemie etc. haben an diesem Band mitgewirkt. Ihre oft hochspezialisierten und umfangreichen Kapitel und Abschnitte haben sie den zwingenden Erfordernissen des Rahmens dieses Hand buches angepaßt, so daß die Vielzahl der Autoren nicht zur Ausweitung, sondern zur Vertiefung des Inhaltes beitrug. Aus praktischen Gründen schien es sinnvoll, den Band in zwei Teile aufzugliedern, denn damit wurden sowohl Diagnostik als auch Therapie übersichtlicher, die Teilbände für den Gebrauch handlicher. So hoffen wir, daß dieser Band zu einem Handbuch im eigentlichen Sinne geworden ist, welches der Arzt bei seiner täglichen pädiatrischen Tätigkeit gern in die Hand nimmt. Insbesondere die Gliederung der "Pädiatrischen Diagrwstilc" bereitete anfangs Schwierigkeiten.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.