Anerkennung ohne Vorbedingungen. Schwierigkeiten und Chancen an ausgewählten beruflichen Schulen in Baden-Württemberg

GRIN Verlag
Free sample

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and Independent Studies Center), Sprache: Deutsch, Abstract: Worin liegt die Verlockung, die Besonderheit des Umgangs mit dem Begriff und der Anerkennung als solcher? Dieser Arbeit liegt der pädagogische Gehalt der Beziehungsgestaltung durch Anerkennung zugrunde. Anerkennung gehört in der pädagogischen Arbeit zu den zentralen Elementen, wenn Bildung erfolgreich gelingen soll. Diese Aussage findet vermutlich keine Widerrede, weder bei den Lehrenden noch bei den „Belehrten“.
Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
GRIN Verlag
Read more
Published on
Jun 8, 2016
Read more
Pages
60
Read more
ISBN
9783668237087
Read more
Language
German
Read more
Genres
Education / Adult & Continuing Education
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Inhaltsangabe:Einleitung: Berufseignungstests sind eine wichtige Maßnahme, um Schülern in der kritischen postpubertären Phase Orientierung zu geben bezüglich ihrer existenziellen Berufswahlentscheidung. Sie finden Verwendung bei Berufsberatern, im Berufs-Informations-Zentrum der Agentur für Arbeit oder auch in Form von Auswahl-, Einstellungstests bei Unternehmen oder deren Assessment-Centern, um die Eignung der Bewerber für zu besetzende Stellen oder Ausbildungsplätze zu prüfen. Sie geben so einerseits Orientierung für die Berufswahl vor der Berufswahlentscheidung und können andererseits auch konkret Basis für den Erhalt einer Ausbildungs- oder Arbeitsstelle sein. Sie leiten demnach zur Selbstreflexion an über eigene Interessen, Stärken und Schwächen oder schaffen auch Voraussetzung für den Eintritt ins Berufsleben. Es existiert eine breite Anzahl verschiedener Instrumente für derartige Eignungstests, die sich je nach Einsatzgebiet unterscheiden. Neben den kostenfreien Angeboten gibt es eine Vielzahl von privaten, kommerziellen Anbietern, welche Berufseignungstests entwickelt haben und diese wirtschaftlich vermarkten, um Berufseinsteigern bei ihrer Berufswahl zu helfen. Es gibt spezielle Bücher mit verschiedenen Testverfahren und auch Webseiten-Angebote im Internet. Diese sollen jungen Menschen helfen, sich für einen bestimmten Beruf oder die für sie geeignete Berufsausbildung zu entscheiden. Vielen jungen Menschen, speziell Schülern, begegnen Berufseignungstests zum ersten Mal im Rahmen des Schulunterrichts. Doch nicht in jeder Schule werden diese Testverfahren durchgeführt. Was sagt der Arbeitslehre-Lehrplan zu diesen Verfahren? Ist die Durchführung von Berufseignungstests im (Arbeitslehre-)Unterricht sinnvoll? Was sind Stärken, Schwächen dieser Verfahren und wo liegen ihre Grenzen? Sollen diese Tests Gegenstand des Unterrichts sein und durchgeführt werden oder soll lediglich darüber gesprochen und reflektiert werden? Was ist deren Bedeutung und Funktion für den Arbeitslehreunterricht? Die Tatsache, dass Berufseignungstests von vielen Schülern und Fachleuten kritisiert werden, stellt die Frage nach deren Objektivität und Relevanz für die Berufsplanung der Jugendlichen in der Praxis. Diesen Fragen wird in der vorliegenden Examensarbeit nachgegangen. Hauptfokus der Arbeit ist es die Funktion und Bedeutung von Berufseignungstests als Gegenstand des Arbeitslehreunterrichts herauszuarbeiten und zu analysieren. Dazu wird zunächst unter Punkt 2 [...]
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.