Faszination des Bösen: Neue Fälle des bekannten Kriminalkommissars

Goldmann Verlag
5
Free sample

Authentischer und spannender, als es ein Krimi je sein könnte

Im Laufe seiner Karriere hat Kriminalhauptkommissar Peter Schnieders über tausend Leichen gesehen und noch weit mehr Fälle bearbeitet: in der Mordkommission, im Raubdezernat und bei der Sitte. Es ist die Faszination des Bösen, die für ihn den Reiz seines Berufs ausmachte, und sie lässt ihn bis heute nicht los. In seinem Buch erzählt er von neuen Fällen, die die Abgründe des Lebens offenlegten und ihm besonders unter die Haut gingen.

„Für Peter Schnieders wurde der Beruf zur Berufung. Er bringt uns die Schicksale der Opfer und Täter näher, die ihn wirklich berührten.“ Die Zeit

Read more

About the author

Peter Schnieders wurde 1948 geboren. Er war 43 Jahre Polizist, davon 36 Jahre bei der Kriminalpolizei in Köln. Seit zwei Jahren pensioniert, lebt der ehemalige Erste Kriminalhauptkommissar heute in einem kleinen Ort in der Nähe von Köln.

Fred Sellin, Jahrgang 1964, studierte nach dem Abitur Journalistik, arbeitete anschließend als Redakteur und Reporter bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Jetzt lebt er als freier Autor in Hamburg. Von ihm sind u. a. Biografien über Heinz Rühmann und Boris Becker und zwei Enthüllungsbücher über Kriminalität in Deutschland erschienen.

Read more
4.6
5 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Goldmann Verlag
Read more
Published on
Feb 17, 2014
Read more
Pages
256
Read more
ISBN
9783641093129
Read more
Language
German
Read more
Genres
Political Science / General
Political Science / Political Economy
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Missmanagement, Korruption, Betrug. Das Schwarzbuch über den deutschen Fußball.

Besucherrekorde in den Stadien, höchste Einschaltquoten im Fernsehen, Millionenumsätze bei den Vereinen – und jetzt auch noch die Weltmeisterschaft im eigenen Land! In Deutschland grassiert das Fußballfieber wie nie zuvor. Doch hinter den Kulissen tobt ein hemmungsloser Kampf um Geld, Macht und Eitelkeiten. Deutschlands Volkssport Nummer eins ist zu einem skrupellosen Geschäft verkommen. Und die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes, des weltweit größten Sportverbands, sehen tatenlos zu oder versuchen gar, die Probleme zu vertuschen. Kein Wunder, wird doch sein machtverliebter Präsident selbst mit manchem Skandal in Verbindung gebracht. Da sind Schiedsrichter und Fußballprofis, die im Auftrag von Berufszockern Spiele verschieben, Vereinsbosse, die von Baufirmen Bestechungsgelder kassieren, Sportreporter, die sich instrumentalisieren lassen, Spielervermittler, die lügen, tricksen und Millionen einheimsen. Fred Sellin hat eine Vielzahl von Indizien für ein Kartell von Managern, Funktionären und heimlichen Strippenziehern aufgespürt, die im lukrativen Fußballgeschäft nur an persönlichen Vorteilen und maximalen Profiten interessiert sind. Ohne Rücksicht auf Namen und Ämter legt Sellin den deutschen Fußball-Sumpf frei – von geheimen Millionengeschäften mit dem bankrotten Kirch-Konzern über die millionenschwere Abhängigkeit der Vereine von Vermarktern, dreiste Vetternwirtschaft im Schatten des Fußball-Kaisers Franz Beckenbauer bis hin zu Steuerhinterziehung, Betrug und Untreue.

Trickser, Zocker, Strippenzieher. Der deutsche Fußball ist marode und korrupt. Fred Sellins minutiös recherchierte Anklage gegen die ehrenwerte Gesellschaft in Vereinen, Verbänden und Medien ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Rückkehr zu Fairness und Sportlichkeit bei der schönsten Nebensache der Welt.


©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.