Die Tempelritter-Saga - Band 12: Die Treue in den Zeiten der Pest

dotbooks
1
Free sample

„Und wenn es doch die Pest ist, die die Leute dahinrafft?“ – „Davor bewahre uns der Herrgott, mein Freund. Vor allem Euch, mein lieber Jude!“ Frankreich im Jahre 1318: Gemeinsam mit seinen Gefährten Joshua und Uthman begleitet der schottische Tempelritter Henri de Roslin den Knappen Sean ins bretonische Quimper. Dort hat dieser sein Herz an die schöne Angelique verloren. Doch das lang ersehnte Wiedersehen mit der Geliebten führt Sean nicht etwa in den siebten Himmel, sondern mitten in die Hölle – denn in der Stadt grassiert die Pest. Fällt auch Angelique ihr zum Opfer? Als die Not unter der Bevölkerung immer größer wird und eine rasende Panik um sich greift, wird plötzlich ein Sündenbock gefunden: Joshua, der Jude. Gelingt es Henri, das Leben seines Freundes vor dem Zorn der Bürger zu retten? Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt!
Read more

About the author

Der in Dänemark geborene Philipp Espen ist ein ausgewiesener Kenner des Alltagslebens im europäischen Mittelalter. Er übersetzte unter anderem den „Polycraticus“ des Johann von Salisbury ins Deutsche. Für die Tempelritter-Saga konnte er außerdem auf sein Expertenwissen zur englisch-schottischen Geschichte des Tempelritterordens zurückgreifen: Er erforschte für die Londoner Universität den ehemaligen Tempelbezirk in der City of London. Philipp Espen lebt mit seiner Familie in England. Für die Tempelritter-Saga schrieb Philipp Espen folgende Bände: Die Tempelritter-Saga – Band 2: Der König muss sterben Die Tempelritter-Saga – Band 4: Die Verschwörung von Toledo Die Tempelritter-Saga – Band 6: Der Klostermord Die Tempelritter-Saga – Band 12: Die Treue in Zeiten der Pest

Read more
4.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
dotbooks
Read more
Published on
Feb 3, 2015
Read more
Pages
337
Read more
ISBN
9783955208233
Read more
Language
German
Read more
Genres
Fiction / General
Fiction / Historical
Fiction / Sagas
Read more
Content Protection
This content is DRM free.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Der Fluch der Templer „In Gottes Namen verfluche ich dich, König Philipp von Frankreich. Elend wirst du verrecken wie eine Sau auf der Schlachtbank, und die Pest auf dich und all deine Nachfahren! Magst du das Blut fressen, das du heute unschuldig vergossen hast!“ Frankreich im Jahre 1314: Als die führenden Köpfe des Tempelritter-Ordens auf Geheiß des Königs auf dem Scheiterhaufen verbrennen, stoßen sie einen letzten, schicksalhaften Fluch aus: Philipp der Schöne soll für seine Gräueltaten büßen! Für den schottischen Templer Henri de Roslin ist dieser Auftrag eine heilige Mission. Zusammen mit seinem Gefährten, dem jüdischen Gelehrten Joshua ben Shimon, setzt er alles daran, den raffgierigen König zu finden und zu töten. Doch dieser hat es seinerseits auf Henri abgesehen – den Schlüssel zum Vermögen der Tempelritter. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Fluch der Templer“ von Rena Monte. Der König muss sterben „‚Lang sterbe der König!‘, sagte Henri. ‚Und bald komme seine Beerdigung in der Abteikirche von St. Denis‘, fügte Joshua hinzu. ‚Beim nächsten Mal gelingt es uns!‘ – ‚Auge um Auge, Zahn um Zahn!‘“ Frankreich im Jahre 1314: Tod dem König! Der erste Anschlag auf Philipp den Schönen ist misslungen, doch die Flamme des Hasses lodert ungemindert weiter. Der schottische Tempelritter Henri de Roslin wagt mit seinen treuen Gefährten, dem Sarazenen Uthman und dem jüdischen Gelehrten Joshua ben Shimon, einen neuen Versuch, den niederträchtigen König zu töten. Doch dessen Truppen lauern überall – und statt auf sein anvisiertes Opfer trifft Henri plötzlich auf den fanatischen Generalinquisitor Guillaume Imbert ... Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt! JETZT BILLIGER KAUFEN – überall, wo es gute eBooks gibt!
Der Fluch der Templer „In Gottes Namen verfluche ich dich, König Philipp von Frankreich. Elend wirst du verrecken wie eine Sau auf der Schlachtbank, und die Pest auf dich und all deine Nachfahren! Magst du das Blut fressen, das du heute unschuldig vergossen hast!“ Frankreich im Jahre 1314: Als die führenden Köpfe des Tempelritter-Ordens auf Geheiß des Königs auf dem Scheiterhaufen verbrennen, stoßen sie einen letzten, schicksalhaften Fluch aus: Philipp der Schöne soll für seine Gräueltaten büßen! Für den schottischen Templer Henri de Roslin ist dieser Auftrag eine heilige Mission. Zusammen mit seinem Gefährten, dem jüdischen Gelehrten Joshua ben Shimon, setzt er alles daran, den raffgierigen König zu finden und zu töten. Doch dieser hat es seinerseits auf Henri abgesehen – den Schlüssel zum Vermögen der Tempelritter. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Der Fluch der Templer“ von Rena Monte. Der König muss sterben „‚Lang sterbe der König!‘, sagte Henri. ‚Und bald komme seine Beerdigung in der Abteikirche von St. Denis‘, fügte Joshua hinzu. ‚Beim nächsten Mal gelingt es uns!‘ – ‚Auge um Auge, Zahn um Zahn!‘“ Frankreich im Jahre 1314: Tod dem König! Der erste Anschlag auf Philipp den Schönen ist misslungen, doch die Flamme des Hasses lodert ungemindert weiter. Der schottische Tempelritter Henri de Roslin wagt mit seinen treuen Gefährten, dem Sarazenen Uthman und dem jüdischen Gelehrten Joshua ben Shimon, einen neuen Versuch, den niederträchtigen König zu töten. Doch dessen Truppen lauern überall – und statt auf sein anvisiertes Opfer trifft Henri plötzlich auf den fanatischen Generalinquisitor Guillaume Imbert ... Die Tempelritter, der mächtigste Orden des Mittelalters: Eine packende Abenteuer-Saga, die mehrere Kontinente und Jahrzehnte umspannt! JETZT BILLIGER KAUFEN – überall, wo es gute eBooks gibt!
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.