Kitteltaschenbuch Diabetes: Evidenzbasierte Diagnostik und Therapie; Jahrgang 2014/2015

KT-Books GbR
2
Free sample

Diabetes ist heute die Volkskrankheit Nummer 1.

Das Kitteltaschenbuch Diabetes ist ein praxisnahes Kompendium von Spezialisten für alle in der Diabetologie Tätigen auf Basis der nationalen und internationalen Leitlinien in 11 Kapiteln. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Umsetzung der Diabetes-Therapie und bietet Problemlösungsmöglichkeiten für Klinik und Praxis. 

Auch im Rahmen des Medizinstudiums wird das Kitteltaschenbuch Diabetes gern als kompakte Information eingesetzt. Selbst für am Thema Diabetes interessierte Laien ist es ein Gewinn.

Folgende Themen werden besprochen: Definition, Diagnostik und Therapie des Diabetes Typ 1 und Typ 2, Therapie des Typ-2-Diabetes mit oralen Antidiabetika, Strategien der Insulintherapie und Einstellungsprobleme, der Diabetiker akut in der Klinik, Schwangerschaft und Diabetes, Diabetes bei Kindern und Jugendlichen, Diabetes und Folgeerkrankungen, Patientenschulungsprogramme und Qualifizierungen in der Diabetologie sowie ICD-10-Verschlüsselung und vieles mehr.

Zusätzliche Inhalte aus dem Internet: Dokumentationsbögen, Form- und Infoblätter sowie ein ausführliches Literaturverzeichnis als Downloads, Links zu den Leitlinien und Therapieempfehlungen der wichtigsten Fachgesellschaften und Verbände, Portale, Medikamenteninformationen sowie Einrichtungen in Klinik und Praxis.


Read more
Collapse

About the author

 Keine Angaben

Read more
Collapse
4.5
2 total
Loading...

Additional Information

Publisher
KT-Books GbR
Read more
Collapse
Published on
Sep 1, 2014
Read more
Collapse
Pages
177
Read more
Collapse
ISBN
9783000266348
Read more
Collapse
Features
Read more
Collapse
Read more
Collapse
Language
German
Read more
Collapse
Genres
Health & Fitness / Diseases / Diabetes
Health & Fitness / Diseases / Endocrine System
Health & Fitness / Diseases / General
Medical / Clinical Medicine
Medical / Diseases
Medical / Education & Training
Medical / Endocrinology & Metabolism
Medical / Evidence-Based Medicine
Medical / Family & General Practice
Medical / General
Medical / Gynecology & Obstetrics
Medical / Internal Medicine
Medical / Pediatrics
Medical / Pharmacy
Medical / Practice Management & Reimbursement
Medical / Public Health
Reference / Yearbooks & Annuals
Science / General
Science / Life Sciences / General
Self-Help / General
Read more
Collapse
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Collapse
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Collapse

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
»In Hunderten von Krankheitsbildern und Tausenden von Symptomen wird die alte Idee des Paracelsus von der Einheit von Körper und Seele und ihrem engen Zusammenspiel anschaulich deutlich.« Ruediger Dahlke

Krankheitssymptome zu verstehen heißt die Bedeutung einer Krankheit entschlüsseln. Ruediger Dahlke hilft uns, mit dem Standardwerk "Krankheit als Symbol" die Botschaft einer Krankheit zu deuten. In seinem umfassenden Nachschlagewerk "Krankheit als Symbol" verwirklicht Ruediger Dahlke ein zentrales Anliegen seiner medizinisch - therapeutischen Arbeit. Dieses Symbol - Lexikon der Krankheitsbilder kann denjenigen, die bereit sind, von ihren Krankheitsbildern zu lernen, zum idealen Nachschlagewerk werden. Die Geheimnisse hinter kleinen, schweren bis hin zu bedrohlichen Krankheiten werden systematisch von A bis Z aufgedeckt und ihre Kernaussagen, Botschaften und Lernaufgaben in Stichworten vor dem Benutzer entfaltet. So kann "Krankheit als Symbol" zur Chance werden, an deren Bewältigung sich wachsen läßt. Auch wenn es kurzfristig unangenehm sein mag und fast immer Überwindung kostet, sich von Symptomen über die eigenen Lernaufgaben aufklären zu lassen, ist es langfristig doch über die Maßen lohnend und befreiend.
Insgesamt haben über 400 Krankheitsbilder mit weit über 1000 Symptomen Eingang in das Buch gefunden. Es bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ermöglicht es, sich in eigener Verantwortung den anstehenden Lernaufgaben zu stellen.

Der Longseller (rund 200.000 Ex.) in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Fassung.

Leben ist ein äußerst komplexes Phänomen und läuft doch vom winzigen Bakterium bis zum studierenden Menschen stets nach den gleichen Prinzipien ab. Die Einführung in die Biologie erschließt Kapitel für Kapitel diese grundlegenden Mechanismen und Strukturen. Mit ihrem modernen didaktischen Konzept legt die Einführung in die Biologie dabei auf völlig neue Weise den Schwerpunkt auf die Vermittlung eines wirklichen Verständnisses für die Abläufe in Zellen und Organismen. Selbst schwierige Themen wie Stoffwechsel, Immunsystem und Genetik entwickeln sich so nahezu von selbst und sind für Lernende leichter in den Gesamtkomplex des Lebens einzuordnen. Dadurch entsteht ein neuer Blick auf das Leben, der motiviert und befähigt, noch tiefer einzusteigen in die bestimmende Wissenschaft des 21. Jahrhunderts. Die zweite, aktualisierte Auflage der Einführung in die Biologie bietet einen umfassenden Überblick über die Strukturen und Abläufe des Lebens entwickelt schrittweise die notwendigen Mechanismen für Leben, als konstruiere der Leser selbst von Grund auf ein Lebewesen verschafft über das Verständnis der Prinzipien einen leichteren Zugang zum umfangreichen Faktenwissen der Biologie zeigt die Gemeinsamkeiten aller Lebensformen über die systematischen Grenzen hinweg auf • vermittelt eine Sichtweise, mit welcher sich auch komplizierteste Zusammenhänge durchschauen lassen didaktische Elemente wie vertiefende Boxen, Fragen und Spickzettel am Kapitelende spielen eine herausragende Rolle von Olaf Fritsche aus einer Hand gut verständlich verfasst, unterhaltsam geschrieben und mit Cartoons angereichert es lässt es auch Biologen an Universität und in der Industrie zu Wort kommen und erzählt so von den persönlichen Facetten in der Biologie.
©2019 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.