Der Frauenschwarm - Erotischer Roman (( Audio )): Edition Edelste Erotik - Buch & Hörbuch

Herpers Publishing Int

Der Roman offenbart die Psyche und die intimsten Gedanken eines charmanten Frauen-Verführers bei seinen Eroberungsfeldzügen. Man lernt seine Tricks kennen und ist live bei seinen erotischen Abenteuern dabei. Für Männer ist es die Bibel des Baggerns, für Frauen das Lexikon der Lügen. Im Roman "Der Frauenschwarm" von Robert B. Black begleitet der Leser die Gedanken des weltgewandten Marketingleiters Ben, dessen liebste Freizeitbeschäftigung ist, Frauen zu verführen. Dabei begleiten wir ihn sowohl bei seinen Überredungskünsten in seiner Lieblings-Disco, als auch bei dem Genuss seiner detailliert beschriebenen erotischen Abenteuer. Alle Situationen sind in der "ich"-Erzählform des Frauenschwarms und in der Gegenwart, so dass der Hörer das Gefühl hat, selbst in die Rolle des Verführers zu schlüpfen. Die Dialoge mit den Objekten seiner Begierde werden mit den Gedankengängen ergänzt, so dass ein klarer Einblick in die Psyche eines erfolgreichen Aufreissers gewährt wird. Für Männer sind seine Erlebnisse entweder ein amüsantes Miterleben bekannter Situationen oder eine aufregende Reise in die Welt der Frauenverführung. Frauen werden diesen Typ Mann kennen und viel über seine durchtriebene Psyche lernen.

Die ((AUDIO)) Edition bietet Text und Hörbuch-Lesung in einem. Der Leser kann unter jeder Kapitelunterschrift den Audiobutton zum Anhören der sinnlich gesprochenen Hörbuchversion drücken oder den Textpart lesen. Sprecher: Peer Langen. Gesamtdauer ca. 70 Minuten.

Read more

About the author

Robert B. Black schreibt in seinen Romanen meist über die psychologischen Hintergründe sexueller Extreme. Unter "Der Sex-Therapeut" wurden bereits acht Jahre vor Fertigstellung des beeindruckenden Romans "Spiegel des Wahnsinns" drei Therapiegespräche mit sexuell auffälligen jungen Frauen veröffentlicht. "Der Frauenschwarm" handelt über die Tricks eines hemmungslosen Frauenverführers. Auch hier wartet der Verlag schon seit einigen Jahren auf die Fortsetzung und Vollendung.   

Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
Herpers Publishing Int
Read more
Published on
Feb 10, 2016
Read more
Pages
50
Read more
Features
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Family & Relationships / Love & Romance
Fiction / General
Fiction / Romance / Erotica
Fiction / Romance / General
Read more
Content Protection
This content is DRM free.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
 Spannende und erotische Reise in die Untiefen der sexuellen Entwicklung der jungen Kellnerin Jacqueline. Der Leser wohnt ihrer zweiten Therapie-Sitzung beim Psychologen Dr. Karl Noslowski bei. Im Dialog erfährt er alles über ihre intimsten Sexerlebnisse und Neigungen. Jacqueline G. leidet unter einer gefährlichen Art des Exhibitionismus. Sie möchte auf Gedeih und Verderb allen Männern gefallen. Nicht nur gefallen - sie möchte sie sexuell erregen. Der Psychotherapeut Dr. Karl Noslowski hat sich auf die Therapie sexueller Verhaltensstörungen spezialisiert und behandelt Jacqueline seit einer Woche. Das Buch beginnt mit dem Live-Mitschnitt der zweiten Sitzung. Aus diesem Grund erfährt der Hörer erst nach und nach, was der Auslöser des Therapiewunsches der Patientin war. Der Spannungsbogen wird immer wieder durch die präzisen Fragen des Sex-Therapeuten nach den intimsten Erlebnissen der Patientin angeheizt. Es entsteht eine voyeuristische Reise in die sexuellen Erfahrungen der 24-jährigen Kellnerin in der Gegenwart und ihrer Vergangenheit. Der Leser  begleitet die junge Frau in die Untiefen ihrer psycho-sexuellen Entwicklung. Diese Sitzung führte Black zu seinem spannenden Roman "Spiegel des Wahnsinns", der die Geschichte des Sex-Therapeuten erzählt. 

Die ((AUDIO)) Edition bietet Text und Hörbuch-Lesung in einem. Der Leser kann unter jeder Kapitelunterschrift den Audiobutton zum Anhören der sinnlich gesprochenen Hörbuchversion drücken oder den Textpart lesen. Gesamtdauer ca. 70 Minuten.


Das Spezialgebiet des anerkannten und erfahrenen Psychologen und Psychotherapeuten, Dr. Karl Noslowski, sind die sexuellen Störungen junger Frauen. Nach über sechzehn Jahren als Abteilungsleiter einer Psychoklinik für verhaltensauffällige Mädchen und junge Frauen, machte er sich mit einer eigenen Praxis selbstständig. Während er in der Anstalt alle Patientinnen behandeln musste, wählt er in seiner Praxis nur sehr hübsche Frauen für seine Therapien aus. Als Koryphäe auf seinem Gebiet, kann er sich leisten, aus den etlichen Anfragen zu wählen.
Er analysiert die Frauen mit den unterschiedlichsten erotischen Störungen und gerät dabei in Situationen, die manchmal sehr verfänglich sind. Er bringt in seinen Sitzungen jede Frau in eine erotische Spannungssituation und nutzt seine eigene Person als Spiegel ihrer Neigung. Immer mit dem Bewusstsein, dass er damit seine Tätigkeit als Psychotherapeut gefährden kann. Doch dieses Risiko ist
es ihm wert. Ihm liegt nur der therapeutische Erfolg und die damit verbundene Einsicht und Genesung der Patientinnen am Herzen.
Der Roman »Spiegel des Wahnsinns« ist ein schockierender Thriller, der die Perversität unserer Gesellschaft schonungslos offenbart. Es wird kein Thema ausgelassen: Alle Störungen werden detailliert besprochen und analysiert.
Als Robert B. Black dem Verlag mitteilte, er bräuchte noch etwas Zeit für die Fertigstellung des Romans, hatte er die ersten drei Therapiegespräche aus diesem Buch vorab als alleinstehende Veröffentlichungen freigegeben. Sie wurden unter dem Titel »Der Sex-Therapeut« auch als Hörbuch veröffentlicht. Aus »etwas Zeit« wurden acht Jahre.
Spannende und erotische Reise in die Untiefen der sexuellen Entwicklung der jungen Kellnerin Jacqueline (24). Der Leser wohnt ihrer zweiten Therapie-Sitzung beim Psychologen Dr. Karl Noslowski bei. Im Dialog erfährt er alles über ihre intimsten Sexerlebnisse und Neigungen. Jacqueline G. leidet unter einer gefährlichen Art des Exhibitionismus. Sie möchte auf Gedeih und Verderb allen Männern gefallen. Nicht nur gefallen - sie möchte sie sexuell erregen. Der Psychotherapeut Dr. Karl Noslowski hat sich auf die Therapie sexueller Verhaltensstörungen spezialisiert und behandelt Jacqueline seit einer Woche. Das Buch beginnt mit dem Live-Mitschnitt der zweiten Sitzung. Aus diesem Grund erfährt der Hörer erst nach und nach, was der Auslöser des Therapiewunsches der Patientin war. Der Spannungsbogen wird immer wieder durch die präzisen Fragen des Sex-Therapeuten nach den intimsten Erlebnissen der Patientin angeheizt. Es entsteht eine voyeuristische Reise des Zuhörers in die sexuellen Erfahrungen der 24-jährigen Kellnerin in der Gegenwart und ihrer Vergangenheit. Der Hörer begleitet die junge Frau in die Untiefen ihrer psycho-sexuellen Entwicklung.

Patientin Jacqueline ist ein Therapiegespräch aus dem neuen Roman "Spiegel des Wahnsinns" von Robert B. Black. Unter dem Titel "Der Sex-Therapeut" wurden insgeasmt drei der Therapiegespräche vor der Fertigstellung vom Autor als eigenständige Werke freigegeben. Wer die Hintergründe des Therapeuten kennenlernen will, dem ist der ganze Roman zu empfehlen.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.