Der konservative Revolutionär

Derra dance research

Buch 4
epodium

 Eine umfassende Monographie zu Jean Georges Noverre (1727–1810), einem der namhaftesten Exponenten der Ballettgeschichte, ist längst überfällig. Deryk Lynhams 1950 erschienene und heute immer noch oft zitierte Biographie (The Chevalier Noverre) ist inzwischen in vieler Hinsicht überholt. Der 200. Todestag Noverres – er starb am 19. Oktober 1810 in Saint Germain bei Paris – war Anlass genug, eine aktualisierte Sicht auf Leben, Werk und Wirkung des konservativen Revolutionärs vorzulegen.
Die beiden Hauptteile dieses Buches widmen sich der Theorie und Praxis Noverres: von den vielzitierten Lettres sur la Danse et sur les Ballets, die er zu seinen Lebzeiten mehrfach und in divergierenden Editionen, darunter in einer Teilübersetzung ins Deutsche durch G. E. Lessing, publizierte, über die Einbeziehung weiterer und bislang weniger beachteter Schriften bis hin zu seiner theaterpraktischen Tätigkeit als Ballettmeister, das heißt als Choreograph und Ballettpädagoge, die ihn in die wichtigsten Metropolen
Europas führte.

Noverres detaillierte Auseinandersetzung mit Fragen der Aufführungspraxis seiner Zeit (Theaterarchitektur, Inszenierung, Bühnenausstattung) sind – so veranschaulicht diese Publikation erstmalig – nicht nur für den Tanz, sondern für die gesamte Theaterkultur des 18. Jahrhunderts von zentraler Bedeutung.
Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Verlag
epodium
Weitere Informationen
Minimieren
Veröffentlichungsdatum
31.12.2010
Weitere Informationen
Minimieren
Seiten
505
Weitere Informationen
Minimieren
ISBN
9783940388179
Weitere Informationen
Minimieren
Funktionen
Weitere Informationen
Minimieren
Optimal für
Weitere Informationen
Minimieren
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Minimieren
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt ist DRM-frei.
Weitere Informationen
Minimieren

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.