Exploring the Boundaries of Bodiliness: Theological and Interdisciplinary Approaches to the Human Condition

Vandenhoeck & Ruprecht
Free sample

Die technologischen Entwicklungen unserer Zeit erwecken den Eindruck, dass wir unseren Leib verbessern und seine Grenzen mit ihrer Hilfe überwinden können. Das hohe philosophische Interesse an der leiblichen Verfasstheit des Menschen ist möglicherweise eine Gegenreaktion auf diese Entwicklung. Dieser Band bietet theologische Perspektiven zu diesem Thema. Die Beiträge vertreten ein integratives Verständnis vom Menschen, zu dem Leiblichkeit als unabdingbare Charakteristik gehört. Sie zeigen, wie diese Leiblichkeit die Art und Weise bedingt, wie wir uns wahrnehmen und miteinander in Beziehung treten und wie sich diese Grundbedingung auch auf unsere Beziehung zu Gott auswirkt. Gegen eine einseitige Perspektive der Verbesserung des Körpers stellen die Autoren einen differenzierten Umgang mit dessen Verwundbarkeit. Die Beiträger stellen die Bedeutung der Leiblichkeit für den Vollzug der Liturgie und für ein zeitgemäßes Verständnis von christlicher Gemeinde und diakonischer Arbeit heraus.
Read more

About the author

Dr. Slavomír Dlugoš is Assistant Professor of Moral Theology at the Catholic Theological Faculty of the University of Vienna. Dr. Gerhard Marschütz is Associate Professor of Moral Theology at the Catholic Theological Faculty of the University of Vienna. Dr. Sigrid Müller is Professor of Moral Theology at the Catholic Theological Faculty of the University of Vienna.
Read more

Reviews

Loading...

Additional Information

Publisher
Vandenhoeck & Ruprecht
Read more
Published on
Dec 11, 2013
Read more
Pages
314
Read more
ISBN
9783847001973
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
English
Read more
Genres
Religion / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
©2017 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.