"ICH–1%!?"

XinXii
Free sample

Beim Lesen von Medienmitteilungen, in denen zwischenmenschliche Konflikte beschrieben werden, lässt sich unschwer feststellen, dass sich diese (wie allgemein die Geschichte der Menschheit) wiederholen. Dass dabei Menschen mit einer antisozialen Persönlichkeitsstörung für das Leid anderer ursächlich sind, wird in vielen Fällen nicht erkannt. Diese Psychopathen haben keine empathischen Fähigkeiten entwickelt, so dass ihre Gier, ihr Neid oder Hass bei ihren Handlungen im Vordergrund stehen.
Im Gegensatz dazu lassen sich grundsätzlich vernunftbegabte und empathische Menschen aus Angst, Glaube oder Hoffnung von ihnen instrumentalisieren. In vielen Fällen wird dabei die Loyalität der Wahrheit übergeordnet, bis hin zu rational kaum nachvollziehbaren «kriminellen Handlungen», die im Namen der Loyalität ausgeführt werden. Mit solchen psychopathischen Beziehungsmustern lassen sich das kollektive Fehlverhalten ganzer Völker, wirtschaftliche Betrügereien im grossen Stil, Weltwirtschaftskrisen, Amokläufe, Burnouts und viele Suizide erklären.
Read more
Loading...

Additional Information

Publisher
XinXii
Read more
Published on
Sep 29, 2016
Read more
Pages
156
Read more
ISBN
9783906823027
Read more
Language
German
Read more
Genres
Psychology / Neuropsychology
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more
Eligible for Family Library

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
So unmöglich es ist, einen Farbenblinden zu erkennen, so schwierig ist es, Psychopathen im Geschäftsleben oder privat rechtzeitig zu entlarven (Dunlap, Madoff, Shkreli und viele andere...).
Ob zuhause, in der Schule oder in der Ausbildung, keine Institution lehrt uns den Umgang oder sogar das Erkennen von solchen gefährlichen Individuen. Der Begriff Psychopath ist noch nicht dort angekommen, wo er hingehört, nämlich in unseren Alltag. Psychopathie ist eine Persönlichkeitsstörung, welche Menschen von aussen unerkannt in sich tragen, so unsichtbar wie Menschen mit anderen inneren Defiziten. Haben sie sich jedoch in unserem Umfeld niedergelassen, wird es für alle Beteiligten gefährlich. Psychopathische Menschen (Männer und Frauen) können zu Monstern werden, wie sie sonst nur Hollywood hervorbringt. Sie setzen ihre Ziele ohne den inneren Kompass, das Gewissen, durch und bewegen sich gefahrlos in der Welt von emotionalen Menschen. Sie nützen gezielt deren Gefühle aus und spielen mit ihnen nach Belieben Katz und Maus.
Im Buch erklärt der Autor anhand realer Fälle, nach welchen erkennbaren Mustern die gewissenlosen Täter ihre Opfer manipulieren. Das Buch demaskiert Psychopathen, wie sie in verschiedensten Formen auftreten, sei es als charmante Betrüger, hinterlistige Mobber, vertrauensvolle Finanzberater oder sprachgewandte Immobilienverkäufer. Ein besonderes Augenmerk legt der Autor auf die spezifische Ausdrucksweise (Schwarze Rhetorik) und Sprache, welche diese Menschen verwenden: Do you speak Psychopath?
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.