The Bowie Bride

Suzan Tisdale
9

Alec Bowie never wanted a wife. He never wanted a hearth and home. And he most assuredly never wanted to be chief of his clan. But much to his vexation, he will soon find himself in possession of all three. His desire for peace and to move his clan out of the shadows of darkness and into the light were stronger than his desire to remain free and untethered. He agrees to the marriage in the hopes his wife will bed him only long enough get with child then leave him the bloody hell alone.

Leona MacDowall, or Leona ‘Odd Eyes’, Leona ‘The Witch’, or Leona ‘The Devil’s Spawn’ depending on to whom you speak, is all to happy to volunteer to marry the Bowie Chief. Though their reputation as murderers and thieves precedes the clan Bowie, she believes life with them more palatable than living the rest of her life untouched, unmarried, and under the hateful rule of her spiteful father.

Will Alec be able to stick to his original plan of getting his wife with child then leave her be?

Will Leona finally find the happy home she has always desired?

Will either of them live long enough to realize either of their dreams? Or will the person set on murdering Leona succeed?
Read more

About the author

USA Today Bestselling Author, storyteller and cheeky wench, SUZAN TISDALE lives in the Midwest with her verra handsome carpenter husband. Her children have all left the nest. Her pets consist of dust bunnies and a dozen poodle-sized groundhogs - all of which run as free and unrestrained as the voices in her head.You can visit Suzan at her website: http://www.suzantisdale.comGet text messages on new releases! Text CheekyWenchUS to 24587My blog: yourcheekywench.comFollow me on FaceBook at www.facebook.com/suzantisdaleromanceTwitter@suzantisdale

Read more
4.7
9 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Suzan Tisdale
Read more
Published on
Apr 18, 2017
Read more
Pages
613
Read more
ISBN
9781943244218
Read more
Features
Read more
Read more
Language
English
Read more
Genres
Fiction / Romance / Historical / General
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more
Read Aloud
Available on Android devices
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Schottland, 1354
Er hat unüberwindbare Mauern um sein Herz errichtet ...
Der Schwarze Tod kannte keine Gnade, als er Rowan Grahams schöne, junge Frau holte. Sein Clan war schon fast ausgelöscht, sein Herz zerrissen und nun musste er auch noch seine neugeborene Tochter allein aufziehen. Rowan versucht, die Versprechen, die er Kate bei ihrem Tod gegeben hat, einzulösen – nur eines nicht: Er kann sein Herz keiner anderen Frau schenken.
Sie hat Mauern um ihr Herz errichtet.
Lady Arline wurde zu einer weiteren arrangierten Ehe gezwungen – einer Ehe ohne Liebe und voller Einsamkeit. Hinter Garrick Blackthorns gutem Aussehen verbirgt sich ein grausamer und rachsüchtiger Mann. Sie will nur, dass ihre Ehe endlich beendet wird, damit sie ihre ersehnte Freiheit gewinnen kann.
Das Schicksal wird diese Mauern zum Einsturz bringen ...
Kurz bevor ihre Ehe ein bitteres, hässliches Ende findet, entführt ihr grausamer Ehemann, unschuldiges Kind. Erst in der Nacht, als er kommt, um seine Tochter zu retten, bemerkt Arline, dass dieses Kind zu einem Mann aus ihrer Vergangenheit gehört. Es handelt sich um den Mann, von dem sie seit sieben Jahren träumt.
Rowan Graham ist überrascht, dass die Ehefrau seines Feindes, diejenige ist, die er vor sieben Jahren – als Schottland eine schwere Zeit durchmachte – flüchtig kennengelernt hat. Es war diese Frau, die dafür gesorgt hatte, dass sein Ziehvater und dessen Sohn ihre Freiheit wieder erlangten, und nun hat sie ihr Leben riskiert, um sich um seine Tochter zu kümmern.
Das Schicksal führt sie zusammen ... aber andere wollen sie trennen
Schottland 1345 Sie nannten ihn Wee William oder den kleinen William. Er ist fast sieben Fuß groß, hat Arme und Beine wie Baumstämme und Hände so groß wie Eimer und an ihm ist nichts, was als klein bezeichnet werden könnte. Bei seinem finsteren Blick zittern Männer vor Angst. Und Frauen laufen davon anstatt in Verzückung zu geraten. Der riesige Highlander ist ein überzeugter Junggeselle, der seit Jahren behauptet, dass keine Frau in ganz Schottlöand es wert sei, dass er für sie seinen Bart abrasiert - und das aus gutem Grund. Vor einigen Jahren brach ein hübsches, junges Mädchen sein Herz und zerriss seine Würde in Stücke und er schwor, sich nie wieder dieser Gefahr auszusetzen. Als Beleg dafür, wie hart es ihn getroffen hatte,schwor er, seinen Bart nie wieder abzurasieren. Dann traf er sie. Im Nu war es um Wee William geschehen. Er war für immer an eine braunhaarige Schönheit mit graublauen Augen voller Tränen, an eine Frau in Not verloren. In ihrer Hochzeitsnacht wurde Nora klar, dass sie einen schrecklichen Fehler gemacht hatte. Sie hatte einer Ehe mit Horace Crawford zugestimmt, da dieser versprochen hatte, dass ihre jüngeren Geschwister bei ihnen bleiben könnten. Schon bald brach er sein Wort und schickte sie weg, Horace stellte sich als ein harter, grausamer Ehemann ohne Herz oder einen Funken Anstand heraus. In einer kalten, dunklen Winternacht, als Nora schon fast die Hoffnung aufgegeben hatte, sich und ihre Geschwister zu retten, antwortete Gott auf eine äußerst seltsame Art und Weise auf ihre Gebete. Durch eine Bande wilder Highlander, welche die kleinen, aber unbezahlbaren Schätze zurückholen wollten. Schätze, die sie unwissentlich versteckt hatte. Die Highlander ahnten nicht, dass sie mit mehr als diesen Schätzen zurückkommen würden... Sie würden mit Wee Williams großer Liebe zurückkommen
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.