Vorsicht Geldfalle!: Abzocke und Betrug in Deutschland

BoD – Books on Demand

Geldfallen lauern überall in unserem Alltag. Im Internet, bei Bestellungen, und sogar auf der Straße gibt es Situationen, in denen Sie plötzlich und unerwartet viel Geld bezahlen sollen, obwohl Sie damit überhaupt nicht gerechnet haben. Dieses Buch zeigt Ihnen die Stellen auf, wo eine solche Kostenfalle droht. Kennen Sie die Gefahr erst einmal, so ist sie schon so gut wie gebannt. In zahlreichen kuriosen Fällen aus dem realen Kanzleialltag stellt Rechtsanwalt Thomas Hollweck die wichtigsten der momentan in Deutschland vorhandenen Geldfallen vor. Dadurch kann sich der Leser ein genaues Bild davon machen, wo die Falle aufgestellt ist, wie sie wirkt, und wie er sie erfolgreich umgehen kann. Zudem schildert der Autor den rechtlichen Hintergrund, und zeigt auf, was getan werden kann, wenn man selbst versehentlich in die Falle geraten ist. Dadurch erhält der Leser genügend Rechtssicherheit, um zukünftig Kostenfallen erkennen und umgehen zu können. Leider gibt es einige unseriöse Unternehmen, die es mit der rechtlichen Situation nicht so genau nehmen. Diese zielen eher auf einen hohen Gewinn ab, als auf Kundenfreundlichkeit. So kommt es viel schneller zu einem Vertragsschluss, als dem Kunden lieb ist. Oder ein bereits bestehender Vertrag wird zugunsten des Unternehmens so weit überdehnt, dass dieses sich auf Kosten des Kunden rechtswidrig bereichern kann. Neben an der Grenze zur Illegalität handelnde Firmen treiben eine Vielzahl von Betrügern und Abzockern ihr Unwesen in Deutschland. Lesen Sie, mit welchen Tricks unseriöse Unternehmen, Betrüger und Abzocker versuchen, Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Sobald Sie diese Tricks kennen, können Sie sich davor schützen und geraten nicht in die Geldfalle. Dieses Buch hilft Ihnen dabei, bares Geld zu sparen. Themen des Inhalts: Handyrechnungen über viele tausend Euro, Betrug bei Partneragenturen, Abzocke auf dem Kundenparkplatz vor dem Supermarkt, Unbekannte Drittanbieter auf der Handyrechnung, Abofallen & Vertragsfallen, Branchenbuchabzocke und Adressbuchschwindel, Unfaire Verträge im Fitnessstudio, Unseriöse Kreditvermittler, Falsche Darlehen, Betrügerische Zeitungsabos, Viel zu teure Schlüsselnotdienste, Betrug in sozialen Netzwerken und Abzocke beim Online-Banking, Kuriose Weinhändler, angeblich kostenlose Kreditkarten, Schlankheitspillen mit Zusatzverträgen, Handydiebstahl im Urlaub, Reisebuchungen im Internet, Online-Vertragsfallen u.v.m. aus dem Bereich Verbraucherschutz und Verbraucherrecht.
Weitere Informationen
Minimieren

Über den Autor

Der Autor Thomas Hollweck arbeitet als Verbraucheranwalt in Berlin. Ein Schwerpunkt seiner Kanzlei ist die Abwehr von unberechtigten Forderungen. Auf seiner Homepage www.kanzlei-hollweck.de stellt er dazu zahlreiche Ratgeber und Musterbriefe zum Thema Verbraucherschutz zur Verfügung. Neben seiner Tätigkeit als Anwalt beschäftigt sich Thomas Hollweck mit der Herausgabe von schriftlichen Rechtsratgebern sowohl online als auch in Buchform, der Geschichte Deutschlands und der Entwicklung der Sprache in unserem Land.

Weitere Informationen
Minimieren
Wird geladen...

Zusätzliche Informationen

Verlag
BoD – Books on Demand
Weitere Informationen
Minimieren
Veröffentlichungsdatum
23.03.2017
Weitere Informationen
Minimieren
Seiten
220
Weitere Informationen
Minimieren
ISBN
9783743134850
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Weitere Informationen
Minimieren
Sprache
Deutsch
Weitere Informationen
Minimieren
Genres
Recht / Allgemeines
Weitere Informationen
Minimieren
Inhaltsschutz
Dieser Inhalt unterliegt dem DRM-Schutz.
Weitere Informationen
Minimieren
Vorlesen
Auf Android-Geräten verfügbar
Weitere Informationen
Minimieren

Informationen zum Lesen

Smartphones und Tablets

Nachdem du die Google Play Bücher App für Android und iPad/iPhone installiert hast, wird diese automatisch mit deinem Konto synchronisiert, sodass du auch unterwegs online und offline lesen kannst.

Laptops und Desktop-Computer

Du kannst Bücher, die du bei Google Play gekauft hast, im Webbrowser auf deinem Computer lesen.

E-Reader und andere Geräte

Um E-Reader wie den Sony eReader oder den Nook von Barnes & Noble verwenden zu können, musst du eine Datei herunterladen und sie auf das Gerät übertragen. In der Google Play-Hilfe findest du genaue Anleitungen zur Übertragung von Dateien auf unterstützte E-Reader.
©2019 GoogleNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungEntwicklerInterpretenImpressum|Standort: Vereinigte StaatenSprache: Deutsch
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Transaktion mit Google Payments. Du stimmst den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen von Google Payments zu.