Controlling für Führungskräfte: Was Entscheider im Unternehmen wissen müssen, Ausgabe 2

Springer-Verlag
1
Free sample

Viele betriebliche Entscheider haben keine betriebswirtschaftliche Ausbildung, müssen sich aber im Controlling auskennen. Viele Kernfragen sind ohne Controlling-Wissen nicht beantwortbar. Hier hilft das Buch. Die 2. Auflage wurde völlig überarbeitet und erweitert. Sie enthält Wissenswertes zu den neuesten Entwicklungen im Risikomanagement.
Read more

About the author

Ulrich Brecht ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Controlling an der Hochschule Heilbronn--Hochschule für Technik, Wirtschaft, Informatik.
Read more
5.0
1 total
Loading...

Additional Information

Publisher
Springer-Verlag
Read more
Published on
Oct 5, 2012
Read more
Pages
211
Read more
ISBN
9783834938510
Read more
Read more
Best For
Read more
Language
German
Read more
Genres
Business & Economics / General
Business & Economics / Management
Business & Economics / Management Science
Business & Economics / Strategic Planning
Read more
Content Protection
This content is DRM protected.
Read more

Reading information

Smartphones and Tablets

Install the Google Play Books app for Android and iPad/iPhone. It syncs automatically with your account and allows you to read online or offline wherever you are.

Laptops and Computers

You can read books purchased on Google Play using your computer's web browser.

eReaders and other devices

To read on e-ink devices like the Sony eReader or Barnes & Noble Nook, you'll need to download a file and transfer it to your device. Please follow the detailed Help center instructions to transfer the files to supported eReaders.
Dieses Buch wendet sich an Entscheidungsträger in Unternehmen, die sich einen Über blick über die Betriebswirtschaftslehre verschaffen möchten. Viele betriebliche Ent scheidungsträger haben keine betriebswirtschaftliche Ausbildung, sehen sich in ihrer täg lichen Arbeit aber vielen betriebswirtschaftlichen Fragen gegenüber: Wie entstehen die Ziele von Unternehmen? Warum muss ein Risikomanagementsystem eingeführt werden? Wie funktioniert die Kostenrechnung? Wie werden Mitarbeiter motiviert? Wie wird die Zahlungsfähigkeit sichergestellt? Wie wird der Erfolg einer Investition definiert? Wie kann die Produktion geplant und gesteuert werden? Diese Lücke möchte das Buch fül len. Das vorliegende Buch soll kein wissenschaftliches Werk sein, sondern den interessierten Praktiker effizient in die Betriebswirtschaftslehre einführen. Mein besonderer Dank gilt folgenden Personen und Institutionen: 11 Dr. Manfred Grieger (Volkswagen AG, Bereich Konzernkommunikation, Wolfs burg) für die Beantwortung meiner Anfragen und die Unterstützung mit Datenmate rial 11 Jens Kreibaum (Gabler Verlag, Wiesbaden) für die sehr konstruktive und angeneh me Zusammenarbeit bei unserem zweiten Werk 11 Michael Schanbacher und seinem Team von der Bibliothek der Fachhochschule Heilbronn für die Unterstützung bei Recherchen, Buchausleihen, Verlängerungen, Vormerkungen und Bestellwünschen Es versteht sich zwar von selbst, aber alle Fehler in diesem Buch gehen zu meinen Las ten. Für Kritik und Anregungen bin ich sehr dankbar (brecht@th-heilbronn.de). Ein Buch kann nicht entstehen ohne Verständnis und Unterstützung im privaten Umfeld. Mein besonderer Dank geht daher an meine Frau Silvia. Ihr widme ich dieses Buch.
©2018 GoogleSite Terms of ServicePrivacyDevelopersArtistsAbout Google|Location: United StatesLanguage: English (United States)
By purchasing this item, you are transacting with Google Payments and agreeing to the Google Payments Terms of Service and Privacy Notice.